1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche US-Serien auf BBC

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von drmasc, 30. Oktober 2003.

  1. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Anzeige
    Hallo,

    wollte mal fragen, für welche US-Serien die BBC die Rechte hat.
    Zurzeit laufen ja Simpsons, Buffy, Prinz von Bel Air, außerdem haben sie ja die Rechte an Malcom.
    Gibt es noch weitere Serien?
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    Man bemüht sich um die Rechte für die dritte Season "24" (im Moment sieht's nicht gut aus...Fox zickt wegen der FTA-Ausstrahlung)

    Außer den von Dir Erwähnten gibt's zur Zeit noch:

    Buffy The Vampire Slayer
    Star Trek Next Generation
    Murder She Wrote (zum 10000. Mal)
    Curb Your Enthusiasm
    The New Adventures of Superman
    The X-Files

    Und dann verließen sie ihn auch schon langsam. Die BBC zeigt nicht viel an US-Serien.

    Übrigens hat die Beeb auch die Rechte an den Simpsons verloren. Die Nicht-PayTV-Rechte liegen ab nächstem Jahr bei Channel 4.
     
  3. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Das mit den Simpsons ist schade, aber es gibt ja noch Tango TV
    Fox zickt doch auch nur, weil es zum Murdochimperium gehört genauso wie Sky.
     
  4. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    Vermute mal "24" wird seine europäische Ausstrahlung im Januar über FX UK haben.
    Die BBC hat sich viele Rechte selber kaputt gemacht mit der Entscheidung FTA zu gehen. Die werden im Rechtewettbewerb so schnell keinen Fuss mehr auf den Boden kriegen.
    FOX bockt sicher auch weil "24" ein sehr erfolgreiches Konzept ist und über die BBC FTA Verbreitung entgehen FOX ein paar Millionen laut Buchhalter. Natürlich ist dieser Verlust nicht in der Realität vorhanden, es sind aber einfache Folgerechnungen die FOX anstellt.
    Wiederum schrieb man in der Pressemitteilung zu FX UK Start im Januar, dass alle auslaufende Verträge auf FX UK übergehen, deswegen denke ich wird das bei Malcolm in the middle und 24 so geschehen. Desweiteren ist jeder darauf aus sich als Marke einen Namen zu machen, sei es im Sport die BUNDESLIGA, DEL etc. in Deutschland..in den USA NHL, NBA, NFL oder im TV PREMIERE mit Formel 1 und Fußball...in den USA NFL Sunday Ticket only on DirecTV etc......oder im Entertaiment Bereich Denon setzt den Maßstab für Surround-Verstärker, Pioneer für DVD...etc. . Das Markengefühl gibt es schon immer, nur jetzt ist es augebreitet weil jeder Angst hat seine Marktposition zu verlieren.

    Das hat alles was damit zu tun, den FOX zeigt ja mit FX Uk das sie in diese Selbstvermarktung mit einsteigen. In einer Pressemitteilung stand:....schon lange geplant, doch jetzt ist die Zeit. Desweiteren wird FOX keinen Drittklassigen Sender in einem Land starten wo genauso wie in den USA Englisch die Sprache ist und sich soviele Optionen selber vergeigen. winken


    CableDX

    <small>[ 31. Oktober 2003, 01:16: Beitrag editiert von: CableDX ]</small>
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    Hhhmmm... daran glaube ich bei dem Anfangsbudget, dass FX haben wird noch nict so recht. Zumindest nicht in den ersten Jahren.
     
  6. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Was wird Fox Uk, ein Privater den man dann auf der Insel per Antenne empfangen kann, oder wirds ein Sender im Skypacket?
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    Zunächst im Sky-Paket. Später evtl. auch bei NTL und Telewest im Kabel, vermute ich. FX wird definitiv Pay-TV. Ein terrestrischer Empfang ist damit ausgeschlossen.
     
  8. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Dann reicht es ja, wenn sich Fox Uk die PayTv Rechte besorgt l&auml;c
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    Auch dafür wird's Budget nicht reichen, außer FOX "verschenkt" die Rechte an FX UK. Das steht aber nicht zu erwarten. SkyOne muß für die Simpsons ja auch zahlen.
     
  10. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Was läuft denn auf BBC Prime?
    Interessante Serien aus den USA?
    Auf jeden Fall ist TOTP wunderbar auf BBC Prime!!
     

Diese Seite empfehlen