1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Universalfernbedienung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von coolas1, 24. März 2004.

  1. coolas1

    coolas1 Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    W
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Universalfernbedienung und habe diese hier ins Auge gefasst:
    Plu2

    Was haltet Ihr davon oder gibt es evtl. bessere Empfehlungen?

    Gruß, Andre
     
  2. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    Hallo,

    Schau Dich bei eBay nach einer gebrauchten Philips Pronto SBC RU 890 oder 940 um. Empfehlenswert ist auch die mit der 890er baugleiche TS1000. Mehr Fernbedienung braucht kein Mensch.

    Für die 300,- EUR gibts bei eBay schon eine neue TSU 3000.

    Aber eigentlich ist schon die 890er ausreichend.

    kc85
     
  3. coolas1

    coolas1 Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    W
    Hallo kc85,

    die Fernbedienung von PLU2 geht bei eBay für 50-70€ über den Tisch.
    Für eine Philips muß ich mindestens das Doppelte rechnen und ich frage mich einfach ob die Philips RU 940 das wirklich wert ist.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    42 Funktionstasten bei 2 Seitn ist aber nicht doll. Das reicht in den meisten Fällen nicht hinten und vorne. Meine FB die zu meinem Yamaha Verstärker geliefert wurde hat schon 63 Tasten mit 2 ebenen und reicht auch nicht.
    Allerdings sind 300€ für eine FB wie die Pronto doch "etwas" sehr happig. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  5. MCO

    MCO Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Mülheim a.d.R.
    Technisches Equipment:
    Topfield 5000 PVR
    2 Quattro LNB MTI
    SPAUN SMS9962 NF
    Noch'n Tip:
    Ich habe die One-for-all Cameleon 6 (kostet so zwischen 79 und 99 Euronen). Sie ist ganz gut, kann 6 verschiedene Geräte (über Codespeicherung) bedienen und ist individuell Lernfähig. Sie ist aber ein Batterie-/Akkufresser, da sie bei der kleinsten Erschütterung aktiviert wird.
    Nähere Infos hierzu: One-for-all
    Gruß
    Michael
     
  6. coolas1

    coolas1 Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    W
    Hallo MCO,

    gibt die oneforall Fernbedienung irgendein Feedback bei einem Tastendruck?

    Bei einer "normalen" Fernbedienung merke ich ja durch den Tastendruck das die Taste betätigt wurde, wie ist es da bei einem Touchscreen?
     
  7. MCO

    MCO Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Mülheim a.d.R.
    Technisches Equipment:
    Topfield 5000 PVR
    2 Quattro LNB MTI
    SPAUN SMS9962 NF
    Es ist nicht ein Touchscreen im üblichen Sinne, da es eine Plastikhaut ist. Man spürt schon einen gewissen Druckpunkt (aber halt etwas weniger als bei einer Tasten-FB).
    Ich glaube Kaufhof oder Karstadt haben das Gerät auch im Angebot (allerdings seinerzeit ziemlich teuer!). Ansonsten findest Du ein Händlerverzeichnis auf der one-for-all-site unter diesem Menupunkt. Vielleicht kannst Du es Dir bei einem dieser Händler mal in natura anschauen und "andrücken".
    Gruß
    Michael

    Nur zur Klarstellung: ich habe die One-for-all 6 Kameleon. Zur One-for-all Mosaic (die hat wohl einen "richtigen" Touchscreen à la Palm) kann ich nichts sagen.

    <small>[ 25. M&auml;rz 2004, 18:18: Beitrag editiert von: MCO ]</small>
     
  8. sir.kessy

    sir.kessy Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Welche Universalfernbedienung

    habe mir die Plu2 gekauft und bin sehr zufrieden. War vorher auch am überlegen, ob man sich eine Pronto holen soll. Die ist aber doch ein wenig zu teuer.
    Bei der Plu2 sind leider nicht alle Codes vorhanden. Ich war aber überrascht wie leicht sie sich frei programmieren lässt. Man schaltet die Fernbedienung einfach auf lernen und kann dann alle zu programmierenden Tasten nacheinander lernen lassen. Für eine komplette Fernbedinung ca. 5 min Zeit.
    Habe zusätzlich die USB Verbindung gekauft, damit man Updates und die Programmierung speichern kann.
    Kennt jemand Info-Seiten, die die Software erklären und wo fertige Belegungen von Fernbedienungen geladen werden können.
     
  9. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Welche Universalfernbedienung

    Es kommt nur die ProntoPro von Philips in Frage!Farbdisplay etc.
    Billig ist nur billig.
    Gruß
    Siegi
     

Diese Seite empfehlen