1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche TV-Karte für Athlon 1Ghz ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von berti1979, 25. Januar 2006.

  1. berti1979

    berti1979 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    da meine alte TV-Karte wohl den Geist aufgegeben hat [post=1157881]Cinergy 400 TV "fast" nur noch schwarz-weiß[/post], werde ich mir ein neue zulegen müssen.
    Von meiner TerraTec Cinergy 400 TV war nicht gerade begeistert, das Bild annehmbar, aber brauch CPU und Aufzeichnungen sind rießig groß.

    Welche Empfehlung hättet ihr für mich ?

    Ich suche eine analoge TV-Karte mit welcher ich gute Aufnahmen machen kann - ich habe keinen DVD-Recoder. Wann digital zu uns aufs Land kommt ist ungewiss (DSL gibt´s bei uns auch erst seit 2004). Desweiteren möchte ich auch während des arbeitens Fernsehen gucken ohne viel Rechenleistung zu verlieren.

    Mein PC:
    AMD Athlon 1 Ghz
    1 GB Ram
    2 x 160 GB Festplatte
    Geforce 2 MX (32MB)

    Vielen Dank für Hilfe.

    Gruß
    berti1979
     
  2. thoas

    thoas Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    börlin
    Technisches Equipment:
    terratec cinergy 1400
    AW: Welche TV-Karte für Athlon 1Ghz ?

    ich habe meine alte pc tv rave (pinnacle) karte abzugeben. hat video in und ist analog. top zusatnd. falls du interessiert bist, p.n.

    kann die karte auch nur empfehlen. lief mit meinem damaligen 1,7 gh cpu wunderbar und 512 mb ram..
     
  3. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Welche TV-Karte für Athlon 1Ghz ?

    Ich würde die eine digitale satellitenanlage mit DVB-s karte empfehlen
    (ich weiß, du hast nach einer analogen gefragt)

    Der vorteil einer digitalen karte , ist, daß keine cpu-belastung für die aufnahme anfällt, da die empfangenen daten einfach nur gespeichert werden.
    datenemege ist ca 1,5 GB pro stunde, je nach qualität der ausstrahlung

    Bei den meißten digitalen karten steht was von min. 700 Mhz.
    1GHZ reicht zum normalen TV gucken aus, wenn deine grafikkarte einen mpeg-beschleuniger besitzt würde sogar weniger gehen.
    (bei deiner weiß ich es nicht genau)

    Der DVB-S begeisterte,
    One
     

Diese Seite empfehlen