1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Smart Home Geräte habt ihr / könnt ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Smart Home - alles für das vernetzte Zu Hause" wurde erstellt von Zodac, 24. Oktober 2017.

  1. Freakie

    Freakie Platin Member Premium

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    Anzeige
    Busch Jäger Knx Beleuchtung. Aktuatoren, Heizungssteuerung,
    LG Klima über knx, wlan
    Spülmaschine BOSCH smart app
    Vorwerk Roboter per app
    Fritz dect200 210 Aktuatoren
    Instar WLAN Kamera per app, bald knx
    Philips hue bridge mit LED stripe für den 86 Zöller per app und e2
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2017
  2. Freakie

    Freakie Platin Member Premium

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
  3. AlBarto

    AlBarto Bestell mich - PREMIUM ist COOL - Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    1.864
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Verstehe ich das richtig? Mann kann damit die SMARTEN Sachen ans KNX bzw. umgekehrt anbinden und kann aus einer App alles steuern?
     
  4. Freakie

    Freakie Platin Member Premium

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    So wie ich das verstehe, geht das dann über die vorhandene KNX app, in meinem Fall die control touch von Busch Jäger. Ohne diese BAB Modul geht es nicht auch wenn BJ teilweise anderes behauptet...
    Und das Ansteuern der Fritzbox eröffnet ja ganz neue Horizonte
     
    AlBarto gefällt das.
  5. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hauptsteuerung ist bei mir LMair (JBMedia, absolut empfehlenswert), jetzt sogar nativ mit Alexa im Betatest, eine HA-Bridge für meine 2 Harmony FBs, einen Broadlink RM3 Mini, etliche Funkaktoren für Lichter (an/aus/dimmen), Rollläden, Markise.
    Mittlerweile alles via Alexa steuerbar incl. Deckenventilatoren und Klimaanlagen, Home entertainment in 3 Räumen usw.
    Man verliert leicht den Überblick :)
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    24.300
    Zustimmungen:
    4.396
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das langfristige Ziel muss ja sein dass du diesen Überblick gar nicht mehr brauchst. Wenn du sagst "Alexa, ich brauche hier Licht", dann soll das Licht angehen das gerade in deiner Nähe ist. Und wenn du sagst "Alexa, mir ist zu warm". Dann soll Alexa die passende Klimaanlage oder Ventilator anwerfen. Die Bezeichnung von Geräten und Räumen mit Namen betrachte ich nur als Übergangslösung.
     
    FilmFan gefällt das.
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    116.255
    Zustimmungen:
    5.928
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Was noch immer ziemlich Nervig ist das man nicht bestimmte Befehle nicht ganz deaktivieren kann. Ich habe eine Schaltbare Steckdose an meine Kaffeemaschine angeschlossen mit dem Namen "Kaffee" Mit dem Befehl "Alexa Kaffee ein" soll diese aktiviert werden. Aber in 50% der Fälle führt das dazu das Alexa mein ich möchte etwas einkaufen obwohl ich diese Option schon deaktiviert habe. Die Frage von Alexa "was möchtest Du einkaufen" nervt dann nur und führt zu weiteren Fehlermeldungen.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    24.300
    Zustimmungen:
    4.396
    Punkte für Erfolge:
    213
    Manchmal hilft es eindeutigere Namen zu wählen. Benenne "Kaffee" doch mal in "Kaffeemaschine" um. Oder du kannst den Syntax ändern, versuche doch mal "Alexa, schalte Kaffee ein"
    Am besten ist es immer die Beispiele auszuprobieren die in der Beschreibung der entsprechenden Skill verwendet werden. Da würde ich auf jeden Fall mal nachschauen.

    Meine Lampe hinter dem Fernseher hieß früher einfach "Fernseher", inzwischen heisst sie "Fernsehlicht". Nur "Fernseher" gab auch zu viele Missverständnisse.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    116.255
    Zustimmungen:
    5.928
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hatte ich schon, dann wollte Alexa mir eine Kaffeemaschine kaufen.
    :eek:
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    24.300
    Zustimmungen:
    4.396
    Punkte für Erfolge:
    213
    Versuch es mal mit "Kaffeeplantage". Die dürfte Amazon noch nicht im Angebot haben... :D
     
    DVB-T2 HD, AlBarto und Gorcon gefällt das.

Diese Seite empfehlen