1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche SkyDigibox?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von markon, 21. September 2003.

  1. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Hi erst mal, dies ist mein erstes Posting.

    Mich würde mal interessieren, welcher Receiver denn am besten für Sky Empfang ist.
    Wohne an der Grenze BaWürttemberg zu Bayern. Die BBCs auf 28D krieg ich hier noch so mit ner 70er Schüssel. Da bisher noch kein schlechtes Wetter war, weiss ich nicht wie's dann aussieht.

    Thanx schon mal!
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Panasonic TU-DSB40 kann ich nur empfehlen, läuft sauschnell und stabil und soll einen Tuner haben, der mit schwächeren Signalen ( Astra 2D ) sehr gut klarkommt. Wenn Du aber Interesse an DD5.1 und Harddiskrecording hast, dann brauchst Du eine Sky+ Box.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  3. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    also wie ich sehe ist wohl der Panasonic TUDVB40 recht gut. Jedoch steht auf ner britischen Webseite, dass er mit manchen LNBs Probleme hat.

    Das durchsuchen dieses Forums hat mir zwar schon etwas weitergeholfen, so werden teilweise auch die Grundig 310-, Amstrad- und Pace-Boxen genannt. Jedoch findet man zu jedem Receiver irgendwas negatives bzw. positives.

    nochmal zum Panasonic (bzw. allgemein den Digiboxen): hat denn keiner von denen nen Sp/dif- Dingens-Ausgang für DD5.1?
    Ist das denn so ein Problem, da mein Telestar Satplus1 einen hat, und so teuer war der gar net (€ 119). Auch hab ich jetzt auch schon andere unter 100 Euro mir nem AC3 Ausgang gesehen.
    Aber die Sky+-Box ist wohl recht teuer, oder?
     
  4. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Eine der normalen Boxen hat tatsächlich auch einen deaktivierten optischen Ausgang (keine Ahnung welche das war). Andere Boxen wurden aber erst gar nicht mehr damit produziert, da Sky hier möchte das man sich eine Sky+ Box zulegt. Dementsprechend funktioniert der Ausgang eben auch bei der besagten Box nicht und ist wie schon geschrieben deaktiviert.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Das war die Box von Sony, die es aber inzwischen nicht mehr gibt... aber es tut sich sowieso was mit Sky+, die Boxen werden billiger und für Sky-World und Movie-World-Subsrcibers soll die Sky+-Gebühr ( €15 Aufpreis monatlich )ab Oktober komplett wegfallen. Steht auch an anderer Stelle mit Quelle hier im Forum.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    Sky+ ist schon recht interessant, aber ich denke das wird in Zukunft noch günstiger, zumal es ja schon die zweite Generation der Box mit 120GB gibt.

    Andere Frage: soweit ich das verstanden habe, ist ja ein Sky Abo an die jeweilige Box gebunden. Kann ich dann später das Abo auf eine Sky+ Box übertragen (bzw. überhaupt eine andere Box)?
     
  7. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    nochmal zu Sky+

    wenn ich jetzt bei eBay ne Sky+ Box ersteigere, kann ich dann einfach ein Abo bei dem Irischen Händler abschließen (also mit Aufpreis) ohne dass ich die Box von dort habe. Der deutsche Vermittler verkauft nur alles im Bundle für schlappe 999 Euro.

    <small>[ 21. September 2003, 23:25: Beitrag editiert von: markon ]</small>
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Sollte funzen. Hab zwar nicht Sky+ (noch), aber ich habe meine Sky Digibox auch über eBay ersteigert und dann das Irische Abo abgeschlossen... innerhalb 3 Tage hatte ich meine Karte.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Werde mich nochmals genauer schlau machen zu dem Thema, ich hörte eben, daß zur Aktivierung von Sky+ die Box am Telefon hängen muß... ich werde in Irland da nochmals nachfragen.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  10. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    so hab gerade das bei dem nicht Iren gelesen:

    "The record and pause facility do not require or rely on any telephone connection. The Sky plus service is an extra £10.00 per month. The phone line is only used for purchasing box office events, using e-mail and shopping on line."

    ergo sollte das auch so ohne Telefonverbindung gehen, außer man will unbedingt PPV machen.

    außerdem steht da noch folgendes:
    "The Sky Plus subscription enables the PTR functionality. Without the Sky Plus subscription the Sky Plus set top box will operate as an ordinary digibox."
    Ich denke mal mit PTR meinen die PVR=Personal Video Recorder, is wohl Schreibfehler.

    Grüße,
    Marcus

    <small>[ 22. September 2003, 00:48: Beitrag editiert von: markon ]</small>
     

Diese Seite empfehlen