1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Sateliten mit 60 cm Spiegel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tentakle2000, 10. November 2004.

  1. tentakle2000

    tentakle2000 Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe eine 60cm Spiegel und habe mir das SG-2100 Motor bestellt. Jetzt ist meine Frage, welche Sateliten kann ich denn mit diesem Durchmesser Empfangen? Mein Standort ist Paderborn (bei Bielefeld).

    Und gibt es eine Internetseite wo ich rausfinden kann, welche Position Paderborn hat?

    Besten dank,

    tentakle2000
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Welche Sateliten mit 60 cm Spiegel

    Also auf Anhieb kann ich dir sagen, daß du Astra1 und Hotbird ohne Probleme bekommen kannst. Astra2 zumindest den Nicht-UK-Beam, BBC ist bei 60cm Glückssache.

    Astra3/Eurobird geht auch ohne Probleme, nur da gibt's ja nix Vernünftiges.

    Ein bisschen 16° vielleicht noch, Türksat ist wahrscheinlich nicht mehr drin.

    Für alles andere sind 60cm aber ziemlich mau. Schon mal über ne größere Schüssel nachgedacht?
     
  3. tentakle2000

    tentakle2000 Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Welche Sateliten mit 60 cm Spiegel

    vielleicht wäre das auch eine lösung. Doch wie weit sollte man gehen?? 85cm oder doch besser 100cm ?? Wenn natürlich auf anderen Sateliten nichts prikelndes ist, dann kann man es glaube ich sein lassen, oder?

    Grüße,

    Tentakle2000
     
  4. thowi

    thowi Guest

    AW: Welche Sateliten mit 60 cm Spiegel

    also mit meiner Wavefrontier T55 (und der müßte ein 60er Spiegel mit Drehmotor von der Empfangsleistung überlegen sein) empfange ich in Wien 28.2,23.5,19.2,16.0,13.0,5.0 - alle Ost und 1.0, 4.0 sowie 5.0 West. sind weit über 4000 Programme (TV+Radio), ich denke das sollte erst mal genügen ;-)

    Weiter Westen geht nicht weil da steht ein haus und weiter Ost geht nicht weil da die 40 Grad Empfangsbereich der Wavefrontier zu Ende sind und ich auf Amos nicht verzichten will ;-)

    Natürlich wäre eine größere Schüsseln nicht schlecht, aber wenns einem nur ums Programm geht und mal bei Schneesturm ein paar Klötzchen auf den exotischeren Positionen nicht stören sollte das mehr als ausreichen - evt. halt gleich einen Motor kaufen der bis zu 1m Schüsseln verträgt, Wechseln kann man immer wenn man nicht zufrieden ist

    Eine ordentlich (und ich meine ORDENTLICH) eingerichtete 60er Schüssel ist heutzutage schon ziemlich leistungsfähig durch die neuen SATs die meistens in der Kernzone >50dB haben, nur die PixDaumen ausgerichteten sind wirklich mühsam - wenn ich alles zusammenzähle habe ich mit mneiner Wavefrontier Tage mit dem Einrichten verbracht bevor die Schrauben wirklich alle endgültig festgezogen würden, bei einem Motor sollte man aber auch wenigstens mehrere Stunden Feinarbeit kalkulieren und nicht gleich bei Astra & Hotbird Empfang Juchu schreien und wenn dann nicht viel mehr kommt meinen 'die Schüssel ist halt zu klein'. Diese beiden Positionen sind zu stark sendend und zu nahe zusammen, so dass sich AZ/EL Fehler nur sehr gering auswirken, sobald man aber dann was anderes anpeilt ist man/Empfang halt Tot - da hilft nur Optimieren, Optimieren,....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. November 2004

Diese Seite empfehlen