1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche SAT Einzelanschlussdose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von citysprinter, 16. Oktober 2013.

  1. citysprinter

    citysprinter Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich nun schon die verschiedensten Beiträge gelesen habe, möchte ich doch die Frage nach der richtigen Dose stellen.

    Ich benötige 7 Einzel-Sat-Einzelanschlussdosen und 2 Doppeldosen.
    TV und Radio (konventionell) wollte ich gar nicht anschliessen, der teresstrische Eingang am Multischalter bleibt frei.

    Nun habe ich von Kathrein folgende Möglichkeiten gefunden

    • ESC 30: 3 Loch, SAT mit F-Stecker, 1 Kabel
    • ESD 08: 2 Loch, SAT Stecker ?, 1 Kabel
    • ESD 30: 3 Loch, Sat mit F-Stecker, 1 Kabel
    • ESD 32: 3 Loch, SAT Stecker ?, 2 Kabel
    Generell würde mir eine 2 Loch-Dose reichen, auch bei den Dosen mit 2 SAT-Anschlüssen. Da habe ich aber nichts in der Richtung gefunden.
    Wichtig ist, dass die SAT-Anschlüsse die F-Buchse haben. Dies konnte ich aber aus den Datenblättern der ESD 08 und ESD 32 nicht entnehmen.

    Welche Dosen sind nun die richtigen?

    Neben Kathrein käme wohl auch noch Triax (EDS 01F bzw. EDS 322F) in Frage. Axing (SSD 5-00 bzw. SSD 7-00) ist wohl etwas schlechter.

    Alle diese Dosen sind zumindest günstiger, als die die direkt von Berker passend zum Schalterprogramm angeboten werden. Und was dort verbaut wird, ist wohl auch mehr als fraglich.

    Vielen Dank
    citysprinter
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2013
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welche SAT Einzelanschlussdose?

    ESD 08 wäre zwar an beiden Ausgängen Sat-tauglich, auch als Twindose. Sie scheidet aber aus, da Du für Sat eine F-Buchse haben möchtest.

    Die anderen Dosen haben alle F-Buchsen für Sat. Auch SSD 5-00 sowie SSD 7-00 erfüllen Class A Schirmung; das sind durchaus hochwertige Dosen. Für 4-Loch Dosen wie SSD 7-00 kann beim Schalterprogramm evtl. die Auswahl an Zentralscheiben beschränkt sein.
     
  3. citysprinter

    citysprinter Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Welche SAT Einzelanschlussdose?

    Also Kathrein oder Axing ist letztendlich egal?
    2 bis 4 Loch Blenden sind im Schalterprogramm vorhanden.
     
  4. citysprinter

    citysprinter Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Welche SAT Einzelanschlussdose?

    Also bei einem SAT-Kabel könnte ich dann auf die ESC 30 gehen und bei 2 Kabeln auf die ESD 32.
    Oder aber eben Axing.

    Ist das so korrekt?
     
  5. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welche SAT Einzelanschlussdose?

    Ja.
     
  6. citysprinter

    citysprinter Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Welche SAT Einzelanschlussdose?

    Danke
     
  7. King W.

    King W. Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    CAS 90
    Giga-Switch 11/20
    IRCI 5400
    AW: Welche SAT Einzelanschlussdose?

    Sowohl die Triax EDS 322F wie auch die Axing-Dosen SSD 5-00 und SSD 7-00 sind von ausgezeichneter Qualität. Von den Axings habe ich bislang ca. 50 Stück verbaut, von den EDS 322F ca. 10 Stück. Die Dosen erfüllen uneingeschränkt die Klasse A Vorgabe. Irgendwelche Probleme im Zusammenhang mit den Dosen hatte ich noch nie. Nimm sie ruhig, sie werden tadellos funktionieren.

    Einen direkten Vergleich mit den Kathrein-Dosen kann ich aber nicht liefern, weil mein Meßgerät die marginalen Unterschiede, sollten denn wirklich welche bestehen, nicht mehr anzeigen kann. Wir bewegen uns hier in einem für die Praxis völlig irrelevanten Bereich von zehntel Dezibel.
     

Diese Seite empfehlen