1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche(r) Box, bzw. Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von förschti, 3. November 2006.

  1. förschti

    förschti Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    LG 42´Plasma
    Digidish
    Comag SL90HD
    Anzeige
    Hallo liebe Freaks,
    bin gerade auf euer tolles Forum gestossen (Kompliment) und werde euch gleich mal überfallen.

    Ich besitze einen LCD-TV mit Scart und DVI Anschluß, sowie einen digitalen Kabelanschluß.
    Leider bin ich mit der Bildqualität nicht sehr zufrieden:mad:
    Habe gestern mal meinen DVB-T Receiver aus dem Garten mittels Scartkabel und Wurfantenne an meinen LCD-TV angeschlossen und siehe da, das Bild war schon erheblich besser. Jedoch bekomm ich da nicht soviele Programmme hinein, wie mit dem Kabelanschluss.
    Welche(n) Box/Receiver mit DVI Anschluß benötige ich denn nun, um ein tolles Bild auf meinen LCD-TV zu zaubern und auch alle Programme zu empfangen, die mein Kabelanschluss bietet:confused:
    Lese hier immer von Pay-TV, Premiere usw. Darauf lege ich keinen Wert
    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen:winken:
     
  2. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Welche(r) Box, bzw. Receiver

    Du sagst du hast einen Digital Kabelanschluss aber ist den in deinem Gerät ein DVB-C Tuner eingebaut oder hast du eine zusätliche dvb-C box angeschlossen? Nur weil sich dein Anschluss nun Digital nennt ist damit nicht jeder Fernseher ein Digital Empfänger

    Wenn du doch einen DVB-C REceiver besitzt oder im TV ein DVB-C Tuner eingebaut hast, dann kann ich dir nur raten wenn du ein Super Bild +Großer Sender Auswahl haben möchtes dir eine SATelliten Antenne anzuschaffen mit passenden Digital Receiver
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2006
  3. förschti

    förschti Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    LG 42´Plasma
    Digidish
    Comag SL90HD
    AW: Welche(r) Box, bzw. Receiver

    Zum besseren Verständnis:

    Wir wohnen in einem Mietshaus mit meheren Mietwohnungen.
    Der digitale Kabelanschluss ist fest in der Miete mit einbezogen.
    Meine DVB-T Box mit Wurfantenne habe ich nur mal probeweise aus unserem Garten mitgebracht und angeschlossen.

    Würde diese Box ja auch dranlassen, jedoch bekomme ich dann einige Programme gegenüber meines Kabelanschlusses, z.B. Terranova, nicht rein:wüt:

    Die Anbringung einer Schüssel ist uns untersagt.

    LG
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche(r) Box, bzw. Receiver

    Je nach Kabelanbieter ist eh fast nur Pay-TV zu empfangen. nur die ÖR Programme sind in allen Kabelnetzen unverschlüsselt.
    Ausser bei Kabel-BW muss man in jedem größeren Kabelnetz auch für die Privatsender monatlich löhnen um sie empfangen zu können.

    Geeignet ist da jeder DVB-C Receiver mit einem Nagra Kartenschacht bzw. CI Interface der auch QAM 256 beherscht. (ausser Galaxis eigentlich jeder)

    Gruß Gorcon
     
  5. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Welche(r) Box, bzw. Receiver

    Du sprichst immer von einem Digitalen Kabelanschluss

    Wieviele Sender empfängst du zur zeit über Kabel? so knapp 40 Sender? Dann schaust du noch Analog und deswegen ist dein Bild so schlecht . Wenn ja da musst du dir einen Digital Receiver(BOX) für DVB-C(steht für KABEL) kaufen und hast über 200 Sender mit dem gleichen Bild wie über DVB-T
     

Diese Seite empfehlen