1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Rückprojektions TV könnt ihr mir empfehlen ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Stinkfus, 4. Januar 2003.

  1. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Anzeige
    Will mir jetzt mal entlich einen zulegen, blicke aber bei der fülle von Angeboten nicht durch für welches gerät ich mich e´ntscheiden soll.
    Mein Limit ist bei max 2000 €.
    Ist eigentlich schon zuviel, also lieber je günstiger desto besser.
    Wer kann mir ein "günstiges" und gutes Gerät empfehlen ?

    Was ist eigentlich von Projektoren zu halten ?
    Lohnen die sich eigentlich ?
    Wie ists da mit der Bildqualität ?
     
  2. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Was ist hiervon zu halten ?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1949399656&category =12054

    Wie muss man dass verstehen ?
    Ist dass nur für Profis oder auch für normale Menschen zu machen?

    Was ist dass ?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1948721134&category=12054

    Damit jemand Erfahrung ?

    Oder dass ?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1948473152&category=11385

    Ist ja wahnsinn, was es alles gibt !
    Wer kann mir Tips geben , ob sich solche "alternativen" lohnen, und wo die Nachteile versteckt sind ?

    <small>[ 04. Januar 2003, 10:16: Beitrag editiert von: Stinkfus ]</small>
     
  3. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @Stinkfus

    ich glaube unter 2T€ gibt es noch keinen vernünftigen. Ich finde die Sony Wega u. die Thomson sehen ganz gut aus, haben allerdings Ihren Preis. Unter 2T€ hab ich, hier in Berlin, bisher nur bei einer Firma gesehen und die haben mich nicht überzeugt. Da Rückpro´s sowieso schon eine schlechtere Farbbrillianz haben wäre das was ich gesehen habe "tödlich". Da ich bei Gelegenheit meinen Sony Rückpro rausschmeissen will, warte ich jetzt darauf, dass die Preise f.Plasma fallen u.ich mir dann ein solches Teil hole.
    Zu der anderen Geschichte:
    Geh mal einfach in einen Media-Markt rein u.schau Dir die Bilder der verschiedenen Projektoren an ! Dort wirst Du von "gut" bis "stark augengefährdend" alles sehen. Wieso haben die Hersteller solche Schwierigkeiten damit wenn es ja eigentlich jeder halbwegs geschickte Handwerker kann ? breites_
    Also ich wäre vorsichtig. Aber zu solch (ähnlicher) hatte ich hier schon mal etwas gepostet.

    Gruss RR

    PS: gefunden:

    http://www.digitv-forum.de/forum/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=14&t=000427&p=

    dürfte ähnliches Prinzip sein.

    <small>[ 04. Januar 2003, 10:18: Beitrag editiert von: riffraff ]</small>
     
  4. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Danke schon mal für die Info.

    Hast noch paar Infos zu den oben stehenden links ?
    Irgendwelche Erfahrungen damit ?

    Wenn du auf www.guenstiger.de schaust, gibt es genügend Rückprojektions TV´s unter 2000 €.
    Eigentlich schon wieder zu viele breites_ !
     
  5. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @Stinkfus
    Brille
    so eine Brille gab es von einer anderen Firma schon mal.Ich hab mir das Teil mal ausgeborgt u.hatte 2 Probleme

    1.) meine Frau ( wollte dummerweise auch fernsehen)

    2.) Kopfschmerzen-&gt;ein Experte sagte mir hinterher, dass das normal sei.

    Bevor Du da Geld investierst solltest Du dir die Teile im Original anschauen. Sonst bist Du hinterher einfach enntäuscht. Um ein Vergleich zu haben schau Dir auch mal das Bild von dem

    http://www2.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=286286
    an!

    RR

    <small>[ 04. Januar 2003, 10:39: Beitrag editiert von: riffraff ]</small>
     
  6. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Nicht schlecht ! breites_
    Sprengt aber leider meinen Geldbeutel ein "wenig" ver&auml breites_ !

    <small>[ 04. Januar 2003, 10:55: Beitrag editiert von: Stinkfus ]</small>
     
  7. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @Stinkfus

    Für die Augen sollte einem nichts zu teuer sein breites_
    Aber im ernst warte lieber ein paar Monate oder kauf Dir eine gute Röhre-&gt;an schlechten Rückpro´s hast Du keinen Spass. Mein Bruder hatte sich vor einigen Jahren einen Toshi gekauft und ist damit relativ unglücklich entt&aum
    Gruss RR
     
  8. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    diese Anleitung gibt es auch kostenlos. Dazu muss man nur auf diesen Link klicken.

    Ich rate jedem ab dieses bei Ebay zu bestellen.
     
  9. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    __________________________________________________

    Zitat von riffraff:
    Da ich bei Gelegenheit meinen Sony Rückpro rausschmeissen will, warte ich jetzt darauf, dass die Preise f.Plasma fallen u.ich mir dann ein solches Teil hole.
    __________________________________________________

    Hi,
    interessiere mich auch für diese TV`s.Hab mir einen mal vorführen lassen(von LG-Electronics).
    Dieses Gerät war das einzige,was man unter 5 Mille bei Saturn erwerben kann!106er Bildschirm im 16:9 Format mit einer dermaßen beschissenen Bildqualität,daß jeder Medion-TV mit Bildröhre von ALDI dagegen ein optischer Hochgenuß ist!

    Interessanter wird es da erst bei einem Preis der jenseits der 7000 Euro-Marke liegt.Weiß eigentlich auch nicht,warum diese Technik noch so teuer ist?!Wegen Handarbeiten in einer Fabrik bei Xiang Peng? breites_ Ich denke,daß das wohl noch ein paar Jährchen dauern wird,bis sich da humane Preise auf dem deutschen Markt bilden werden.. entt&aum

    Gruss scirocco

    <small>[ 04. Januar 2003, 20:04: Beitrag editiert von: *scirocco ]</small>
     
  10. Sistenix

    Sistenix Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Die billigen Plasmas die man momentan bekommt, sind alles Geräte der ersten Generation (852x480 Bildpunkte)und da ist das mit der Quali leider noch nicht so doll.
    Außerdem kommen die überwiegend aus Taiwan mit Panels von LG und Samsung.
     

Diese Seite empfehlen