1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche PCI Karte zum Durchschleifen?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von andi4all2, 13. September 2004.

  1. andi4all2

    andi4all2 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin regelmässiger Gast in diesem Forum und habe mir inzwischen schon einiges anlesen können, aber eine wichtige Frage ist mir bis jetzt noch nicht beantwortet worden. Und zwar: Ich habe daheim nur ein einziges Kabel von der Schüssel (alle LNBs sind belegt) Dieses Kabel geht zur Zeit noch direkt in meinen Digital Receiver. Ich möchte mir aber eine Karte für den PC kaufen um Programme dort aufnehmen zu können. Jetzt die Frage: Welche Karte (80-90 Euro) kann das Digitale Signal durchschleifen? Ich habe mir das so vorgestellt: Das Kabel kommt aus der Wand (also von der Schüssel) und geht in meinen Rechner und von dort geht wieder ein anderes Kabel in den normalen Digital Receiver. Welche Karte könnt ihr empfehlen?? Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Welche PCI Karte zum Durchschleifen?

    Hmm - da gibt es einige - das erzeugt einige Probleme: Du steuerst das LNB mit der PC Karte, das heiss, es wird vom PC festgelegt, ob horizontale oder vertikale Polarisation und ob Low- oder Highband ausgewählt ist, der Receiver kann dann nur Programme empfangen, die sich eben in der ausgewählten Ebene befinden. Eine sauberere Lösung wäre dann, ein Twin-Universal LNB zu nehmen und ein zweites Kabel zum PC zu legen, somit kannst Du auf beiden Geräten unterschiedliche Programme schauen.

    Grüße
    kaiser.wilhelm2
     
  3. andi4all2

    andi4all2 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Welche PCI Karte zum Durchschleifen?

    Auch wenn das Programm das die Sat Karte steuert nicht läuft?? Es geht mir nicht um das simultane betreiben! Ich will nur mit der Sat Karte aufräumen oder TV schauen...
     
  4. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Welche PCI Karte zum Durchschleifen?

    Dann schau dich mal nach ner Technotrend Premium 1.3 um ...Die hat nen LNB Loop Through..Da kannst du durchschleifen.
     
  5. andi4all2

    andi4all2 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Welche PCI Karte zum Durchschleifen?

    Diese Karte übersteigt mein Budget leider total. Geht es nicht auch mit einer Pinnacle PCTV Sat oder einer Hauppauge WinTV?
     
  6. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Welche PCI Karte zum Durchschleifen?

    Nein..ansonsten bleibt dir wohl nur die Lösung....

     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Welche PCI Karte zum Durchschleifen?

    Ich hab ne VisionPlus im Rechner, die schleift auch durch, hat mich vor ein paar Tagen knapp 54€ gekostet. Das Teil wird mit Fernbedienung geliefert. Nur ist die Software nicht soo gut. Da gibt es aber alternativen, die zum Teil auch die Fernbedienung unterstützen. Ich nehm die Karte hauptsächlich zum Aufnehmen, da ist die Fernbedienung nicht so wichtig. Die Aufnahmen sind okay, liegen direkt als MPEG Dateien auf dem Rechner, lassen sich problemlos weiterverarbeiten zur DVD.
    Das Signal wird am LNB Out dann ausgegeben wenn die Karte ausgeschalten ist, Rechner muß nicht ausgeschaltet sein. Karte ist dann ausgeschalten wenn das Programm zur Karte nicht läuft. Timeraufnahmen sind trotzdem möglich, dann wird eben das Signal zum nächsten Receiver gekappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2004
  8. andi4all2

    andi4all2 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Welche PCI Karte zum Durchschleifen?

    Danke!! Das war die Antwort die ich gesucht habe :) Wird da auch wirklich das digital Signal durchgeschleift??
     
  9. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Welche PCI Karte zum Durchschleifen?

    ob ein Transponder digitalen oder analogen Inhalt hat, ist dem LNB, der Schüssel und dem Kabel und allen anderen Teilen (ausser dem Tuner im Receiver) vollkommen egal.
    (also: Ja)
     

Diese Seite empfehlen