1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Navigationslösung benutzt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Million$Clint, 9. Dezember 2005.

  1. Million$Clint

    Million$Clint Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Zentrale der Macht
    Technisches Equipment:
    Technisat
    Anzeige
    Hallo und an alle:
    Welche Navigationslösung habt ihr in euren Fahrzeugen? Ab Werk oder nachgerüstet? Radionavigation, PDA/PNA-Lösungen oder Stand-Alone mit Bildschirm. Welche Vorteile/Nachteile könnt Ihr bei den verschiedenen Lösungen angeben? Wird die Navigation beruflich oder nur privat genutzt?

    Fragen über Fragen.....

    Auf gehts, ich hoffe auf rege Beteiligung.

    DANKE.:winken:
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Welche Navigationslösung benutzt Ihr?

    Ich nutze zur Zeit den MN|5 mit TMC auf dem PDA und bin damit einigermaßen zufrieden.

    Die rein GPS-basierten Lösungen haben halt allesamt den Nachteil, dass sie nicht so genau sind wie die fest eingebauten. Mit dein Einbau-Geräten, die noch zusätzlich mit Tachosignal und Kompass arbeiten, hat man auch in der Innenstadt und in Tunnels keine Schwierigkeiten. Doch hier verheddert sich das nur durch GPS geleitete Navi im PDA (und dergleichen) regelmäßig.

    Gag
     
  3. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: Welche Navigationslösung benutzt Ihr?

    Ich nutze für die Navigaton im Auto einen PDA (hatte auch noch nie was anderes) inkl. z.Z. MN5.1 (NAVIGON - mit Karten von Navteq) sowie privat als auch beruflich. Obwohl ich die Karten von Teleatlas irgendwie besser finde....
    Und bin durchaus zufrieden damit :)
    Wobei ich anmerken muß, das ich diesen Navigator lediglich nur als eine Hilfe betrachte mein Ziel zu finden. Soll heissen: Es soll ja Menschen geben, die da denken: Motor starten - Ziel eingeben - Gehirn kann ausgeschaltet werden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2005
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Welche Navigationslösung benutzt Ihr?

    Hmmm... Also ich kenne die Teleatlas-Karten nur von Tomtom her. Und da waren die ziemlich schlecht weil hoffnungslos veraltet. Den "aktuellen" Karten fehlten letztes Jahr Straßen, die schon vor zwei bis drei Jahren gebaut wurden.

    Bei Navteq hab ich bessere Erfahrungen gemacht. Mein letzter Wagen hatte ein eingebautes Navi, wohinter sich ein Philips CarIn verbarg. Da gab's zweimal im Jahr ein Karten-Update. Und die waren erschreckend aktuell.

    Gag
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Welche Navigationslösung benutzt Ihr?

    Festeingebaute Navigationslösungen nutzen zur Positionierung
    • GPS
    • Gyro
    • Radstand
    • Tachosignal
    Mobile Lösungen in der Regel nur GPS.
    Weiterhin haben fest eingebaute Lösungen natürlich auch eine gute Koppelung mit dem Audiosystem, wie z.B. Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke der Navigationsdurchsagen, absenken der Radio/CD Lautstärke bei Durchsagen, etc.
    Die Qualitätsanforderungen sind bei OEM Geräten höher als bei Nachrüstlösungen, vor allem kann bei 3rd Party Nachrüstlösungen nicht sichergestellt werden, dass die Sensorik funktionieren wird, von PDA oder Handylösungen will ich erst gar nicht anfangen.
    Für den kompromissbereiten Wenignavigierer sind mobile Lösungen dennoch oft ausreichend.
     
  6. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: Welche Navigationslösung benutzt Ihr?

    Das Problem bei Navteq-Karten ist halt, je nördlicher (zumindest hier im Osten der Rep.) man fährt umso mehr Straßen (vor allem in kleinen Ortschaften) fehlen und auch keine Hausnummern. Das gab es (gibt es?) bei Teleatlas nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2005
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Welche Navigationslösung benutzt Ihr?

    Wenn man wenig navigiert und aktuelles Kartenmaterial braucht, ist eine Offboard Lösung auch nicht unbedingt verkehrt.
     
  8. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Welche Navigationslösung benutzt Ihr?

    Ab Werk. Ist eh Leasing. Da bau ich da nicht rum
     
  9. Million$Clint

    Million$Clint Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Zentrale der Macht
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Welche Navigationslösung benutzt Ihr?

    Festeingebaute Lösungen ab Werk sind natürlich das non-plus-ultra, auch wegen der perfekten Integration in die Elektronik des Fahrzeuges (Bus-System o.ä.) bzw. in das Design.
    Aber wie sieht es mit professionellen Nachrüstlösungen, Radio oder Stand-Alone, aus?
    Da gehts dann los: Anbindung an das digitale Tachosignal (Eingriff in die Elektronik des Fahrzeuges) und Verlegung der GPS-Antenne (möglichst unsichtbar).:winken:
     
  10. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: Welche Navigationslösung benutzt Ihr?

    Ähm... Was verstehst du denn unter 'profesionelle Nachrüstlösungen' und vor allem unter '(profesionelle?) Stand-alone'??? PDA oder PNA???
     

Diese Seite empfehlen