1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Lösung ???

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von umax1980, 29. November 2004.

  1. umax1980

    umax1980 Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    153
    Anzeige
    Mein Schwiegerpapa hat eine digitale Sat Anlage im Wohnzimmer steht ein Sat Receiver von Technisat, Digit D heisst der.
    Jetzt möchte ich ihm zu Weihnachten irgendwas schenken damit er Sendungen auf DVD aufnehmen kann. Sollte man eher einen Rekorder mit Festplatte oder einen kaufen der DVDs bespielt?

    Der Markt ist echt unübersichtlich, wäre über eine kurze knappe Antwort dankbar.
     
  2. Ronaldo

    Ronaldo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    103
    AW: Welche Lösung ???

    Ich persönlich bin der Meinung das Ding sollte beides können.

    1) Auzeichnen auf Festplatte ist toll. Du programmierst per EPG alles was dich interessiert und schaust Dir die Sachen an wenn Du Zeit hast. Du bist mehrere Tage weg, kein Problem. Du bist nur von der Größe der Platte beschränkt.

    2)Ein Teil obiger Aufnahmen möchtest Du gern für länger archivieren oder mit zu Freunden nehmen. Das es es gut wenn Du schnell und unkompliziert eine DVD erstellen kannst.

    Also die Kombination finde ich super. Alles andere ist immer ein Kompromis der, wenn man es mal anderst kennt unzufrieden macht.

    Ich habe ein Activy Media Center 350 von Fujitsu Siemens. Habe auch schon einige Kommentare geschrieben was das Ding alles kann (such einfach nach Activy).
    Ist aber wohl nichts für Deinen Schwiegerpapa, da derzeit nur so richtig toll mit DSL (notwendig für Updates und EPG).

    Aber dennoch, würde jedem der micht Fragt zu einer Kombination Festplatte+DVD raten. Falls man bereits DSL hat wäre für mich das AMC erste Wahl, ansonsten haben vielleicht noch ein paar Andere ein paar Tips.

    Ronaldo
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Welche Lösung ???

    @ umax1980:

    ein DVD-Recorder mit Festplatte ist sicher die optimale Lösung. Man muß aber berücksichtigen daß die Geräte wesentlich teurer sind als Recorder ohne Festplatte. Die Entscheidung hängt also auch von Deinem Budget ab.

    Die Vorteile von Recorder mit Festplatte:
    - Für Sendungen, die man nur 1x sehen will, sind sie optimal: man löscht die Aufnahme dann einfach wieder von der Festplatte und fertig. Und bei den Aufnahmen die man konservieren will, kann man sie dann später auf DVD kopieren.
    - Rausschneiden von Werbung auf der Festplatte bevor man die Aufnahme auf DVD kopiert
    - Timeshifting, d.h., anschauen einer Aufnahme während weiter aufgenommen wird.

    Modelle gibt es viele. Wenn man einen Sony, Pioneer, Philips, Toshiba oder Panasonic nimmt kann man eigentlich nichts falsch machen.
     

Diese Seite empfehlen