1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche HW für HDTV?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von AndreM, 1. Dezember 2008.

  1. AndreM

    AndreM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Moin zusammen,

    ich nutze meinen PC auch als Fernseher, und wenn möglich möchte ich den auf HDTV aufrüsten.
    Der PC hat folgende Komponenten:

    MB: Abit AN8 nForce4 Sockel 939
    CPU: AMD Athlon64 X2 3800+
    RAM: 2 x 1GB MDT
    Grafik: ATI Radeon X1900XT, 512 MB
    BS: Windows XP SP3, 32bit
    Monitor: 24" 1920x1200 (Samsung SyncMaster 245B)

    Erste Frage ist natürlich, kann ich damit HDTV gucken? Fertige Filme, die als AVI, WMV oder MKV in 720p vorliegen, spielt der PC absolut ruckelfrei ab (selbst wenn ich nebenher noch aufwändiges mache, z.B. eine TV-Aufnahme als DIVX encoden). Also bin ich da eigentlich guten Mutes.

    Als nächstes stellt sich die Frage nach einer guten DVB-S2 Karte (ich schaue über Sat). Eine Fernbedienung brauchts nicht, das erledigt meine Funkmaus. Gibts schon Karten, die den PC beim decoden unterstützen? Auf jeden Fall sollten vernünftige Treiber/SW dabei sein, ihc möchte nicht den Betatester spielen. Am wichtigsten jedoch: die Karte sollte günstig sein, und ich möchte keine externe Box über USB oder so.

    Wäre für ein paar Anregungen dankbar.

    Ach ja, bisher verwende ich eine Terratec Cinergy 1200 DVB-S PCI Karte. Mit der Karte und der Terratec-Software bin ich recht zufrieden, nur kann sie eben kein HDTV.

    Gruß, André
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Welche HW für HDTV?

    Einige Zeilen weiter zurück in diesem Thread gibt es schon einen Hinweis:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=202970

    Dazu passend wäre das Shareware-Programm DVB-Viewer Pro
    www.dvbviewer.com

    Klaus
     
  3. AndreM

    AndreM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    AW: Welche HW für HDTV?

    Moin Klaus,

    danke für die Antwort. Aber was soll an einem Beitrag, in dem jemand über Probleme mit seiner Fernbedienung schreibt, für meine Fragestellung hilfreich sein?

    Gruß, André
     
  4. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Welche HW für HDTV?

    Bitte LESEN - es geht um die Fernbedienung für die Sat-TV-Receiver-Karte
    "Technisat SkyStar2 HD". Weiteres LESEN im Forum des DVBViewer hilft auch Anfängern - aber ich nahm an, das wäre nicht der Fall...

    Klaus
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.865
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Welche HW für HDTV?

    Wenn Du auch fürs PayTV gerüstet sein möchtest -> Technotrend S2 3200, dazu die CI-Erweiterung.

    Als TV-Programm kann ich ebenfalls das von KlausK. genannte Programm DVBViewerPro emfehlen. Diese Kombination habe ich so bei mir im Einsatz und 0 Probleme damit.

    Also Grafikkarte habe ich allerdings die HD3650, die dekodiert mpeg4 hvc264-Streams ohne Probleme, CPU-Last bei HD-Wiedergabe ("live anschauen" von PremiereHD mit 20MBit) liegt bei 1% (hab allerdings nen Q6600 mit 2,4GHz). Aber wie gesagt, die meiste Arbeit scheint mir hier die Graphikkarte zu machen. Da Deine das scheinbar auch ganz gut hinbekommt sollte alles flüssig laufen.
     
  6. AndreM

    AndreM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    AW: Welche HW für HDTV?

    Hallo Klaus,

    ich verstehe es immer noch nicht. Ich frage ganz allgemein nach einer HDTV-Aufrüstung meines PCs, und dabei nach eine DVB-S2-Karte. Daraufhin verweist Du auf einen Beitrag, wo jemand von Problemen mit seiner Fernbedienung einer SAT-Reciever-Karte berichtet ...
    Also, was soll mir das jetzt sagen? Das die "Technisat SkyStar2 HD" nicht emfehlenswert ist, weil es Probleme mit der Fernbedienung gibt?

    Gruß, André
     
  7. AndreM

    AndreM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    AW: Welche HW für HDTV?

    Moin,

    nö, Pay-TV ist für mich keine Option. Allerdings ist zumindest die Möglichkeit einer CI-Erweiterung nie vekehrt, wer weiß was die Zukunft in Sachen "Grundverschlüsselung" bereit hält.

    Tja, die Grafikkarte ist das einzige, was ich nicht wirklich einschätzen kann. Wie gesagt, Filme die ich z.B. als .mkv habe werden flüssig abgespielt. Allerdings sind die zum einen "nur" 720p, zum anderen nicht H.264. Weiß gar nicht genau, was die sind. Der VLC gibt als Video-Codec "avc1" an.

    Möglicherweise müßte ich also noch eine neue Grafikkarte einsetzen.
    Wie ist denn die HD3650 so? So wie ich das sehe, liegt die mit 1GB RAM so um die 60€. Ich gehe mal davon aus, daß die Karte meiner X1900XT in jeder hinsicht zumindestens ebenbürtig ist oder?
    Mit ebenbürtig meine ich, daß ich zwei TFTs an den beiden DVI-Ausgängen meiner X1900XT betreibe, einen mit 1920x1600 und einen mit 1280x1024.
    Spiele sind mir nicht so wichtig, aber eben die 2D-Leistung sollte gut sein.

    Gruß, André
     
  8. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.865
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Welche HW für HDTV?

    Ich hab die auch nciht fürs spielen gekauft und ich hab die mit 512MB Ram. 2 Monitoranschlüsse sind auchd ran, ich nutze aber nur einen.

    720p ist ja glaube ich schwieriger für die Grafikkarte als 1080i. Ich würde erstmal testen, wenns nicht geht kannst immernoch ne neue Grafikkarte kaufen.
     
  9. AndreM

    AndreM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    AW: Welche HW für HDTV?

    Moin,

    so werde ich es wohl machen.

    Bleibt nur noch die Frage, welche HDTV-Karte nehmen ich (PCI oder PCIe, DVB-S2)?



    Zur Zeit habe ich folgende Modelle gefunden:
    1. Terratec Cinergy S2 PCI HD
      Hätte den Vorteil, das ich wohl mein gewohntes TV-Programm von Terratec weiterverwenden könnte, und das mit beiden Karten gleichzeitig.
      Kostet ab ~ 58,- €
    2. Technisat SkyStar2 HD
      Wurde hier im Thread genannt. Kenne ich nicht, aber es gibt wohl Probleme mit der Fernbedienung (ist für mich aber weniger wichtig).
      Kostet ab ~ 59,- €
    3. Technotrend S2 3200
      Wurde auch hier genannt. Kenne ich auch nicht.
      Kostet ab ~ 75,- €
    Gegen die Technotrend spricht schon mal der Preis.
    Welche weiteren Unterscheidungsmerkmale gibt es bei den Karten? Und welche anderen Karten gibt es noch, die in Frage kämen?

    Grundsätzlich tendiere ich ja zur Terratec. Bin mit meiner jetzigen Terratec recht zufrieden, und auch das TV-Programm von Terratey (TT Home Cinema) erledigt recht anstandslos seinen Dienst.

    Gibt es gute Gründe, eine andere Karte zu bevorzugen?

    Gruß, André
     

Diese Seite empfehlen