1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche DVB-T Zimmerantenne empfehlenswert ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von travelfreak, 29. Juli 2007.

  1. travelfreak

    travelfreak Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi,
    suche eine Zimmerantenne, da ich über unsere Haus Dachantenne viele
    Programme nicht mehr reinbekomme, z.B. auch ARD und ZDF (und einige andere). Ein erneuter Suchlauf am Receiver bringt auch nichts.

    Hat jemand Erfahrung? Dachte an folgende:
    http://www.amazon.de/Kathrein-BZD-3...00008VIO2/ref=pd_sxp_f_pt/028-1322890-6352569
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000O141EQ/producto-test-21/ref=nosim
    oder
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=150143919970

    Der Terratech soll auch DAB empfangen können.
    Ach ja, wohne direkt in München.

    Merci
    Marcus
     
  2. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Welche DVB-T Zimmerantenne empfehlenswert ?

    Also eine Zimmerantenne kann nicht besser als eine Dachantenne sein. Möglich, dass Eure Dachentenne noch auf Horizontal (waagerecht) steht. Denn die analogen Programme wurden vorher so ausgestrahlt. Am Besten, die Antenne also erst mal auf Vertikal (senkrecht) drehen und noch mal einen Sendersuchlauf machen...
     
  3. ECLL800

    ECLL800 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Simssee
    AW: Welche DVB-T Zimmerantenne empfehlenswert ?

    @ travelfreak:
    Meiner Ansicht nach müßtest Du in München auch mit der verrottetsten Dachantenne alle deutschen Programme empfangen können - ich würde jetzt mal auf ein kaputtes Anschlußkabel oder sowas tippen. Aber probier doch mal einfach einen neuen Suchlauf, nachdem Du in den Mittelanschluß der Antennenbuchse Deines Receivers ein Stück Draht mit etwa 30cm Länge gesteckt hast....
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
  5. ECLL800

    ECLL800 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Simssee
    AW: Welche DVB-T Zimmerantenne empfehlenswert ?

    ja, freilich, aber so nah am Oly tut's für den 1. Versuch der Draht auch...:)
     
  6. travelfreak

    travelfreak Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Welche DVB-T Zimmerantenne empfehlenswert ?

    Hi,

    es hat anfangs auch funktioniert mit ARD / ZDF und noch einigen anderen. Aber seit 6 Monate geht ARD gar nicht mehr, ZDF kommt ein Bild, aber so schlecht, dass immer wieder kein Signal kommt.

    Es ist halt ein Mietshaus. Ich müsst halt der Hausverwaltung dies melden. Einige haben geschrieben, dass mit einer Zimmerantenne teilweise besseren Empfang erzielt werden kann. Um das Theater mit der HAusverwaltung zu ersparen, dacht ich dass wär die einfachste und schnellste Methode.

    Suchläuft hab ich schon einige macht, bringt aber nichts. Braucht dringend wieder ARD, wegen der Sportschau halt ;)

    Gruß
    Marcus
     
  7. travelfreak

    travelfreak Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Welche DVB-T Zimmerantenne empfehlenswert ?


    ... Sendling / Westpark ;) Luftlinie vielleicht 2-3 km dorthin.
     
  8. ECLL800

    ECLL800 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Simssee
    AW: Welche DVB-T Zimmerantenne empfehlenswert ?

    kapier' ich nicht....schon mit dem Draht oder einer "Antenne", wie sie Simpelsat vorschlägt, probiert?
     
  9. travelfreak

    travelfreak Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Welche DVB-T Zimmerantenne empfehlenswert ?

    Nein noch nicht probiert. Werd ich aber die Tage machen.

    gruß
    Marcus
     
  10. ECLL800

    ECLL800 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Simssee
    AW: Welche DVB-T Zimmerantenne empfehlenswert ?

    ja, mach das mal, ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß Eure Dachantenne so "tot" ist, daß es in Deiner Gegend, die absolutes "Zimmerantennengebiet" ist, nicht reicht und möchte Dir eine möglicherweise unnötige Anschaffung ersparen. Eine Möglichkeit fällt mir noch ein: es könnte die Stromversorgung des wahrscheinlich vorhandenen Antennenverstärkers ausgefallen sein.
     

Diese Seite empfehlen