1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche dvb-t karte ist die beste zum aufnehmen usw...

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von fbi-agent, 9. März 2004.

  1. fbi-agent

    fbi-agent Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    dickes b an der spree
    Anzeige
    Hallo, ich weiß nicht mehr weiter!!!!

    Hauppauge soll ****** e sein wie ich in Foren lese Technotrend auch, aber zb bei Tomshardware steht wieder Hauppauge auf platz 2 usw. was ist denn nun gut?

    Ich brauche eine dvb-t Karte und Software-dekodiert nicht Hardwaredekodiert soweit bin ich.
    Aber welche Software ist die beste ich möchte Fernsehsendungen aufnehmen wenn ich nicht da bin (klar der PC muß an bleiben).
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Warum muss es unbedingt ne Karte sein?

    Ich hab den DEC2000-T Receiver, funktioniert
    als "normale" Box über Scart am Fernseher und
    über USB am PC. Die Aufnahme von Sendungen als
    MPEG2-Datei funktioniert mit der aktuellen
    Softwareversion 2.16 unter WindowsXP zuverlässig!
    Videotext, EPG, Timer, Timeshift: alles da... läc
     
  3. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Es gibt derzeit zwei Karten, eine auf dem TechnoTrend-Budget-Design beruhende (das ist Hardwaremäßig und auch Softwaremäßig die gleiche, die Hauppauge tuerer verkauft) und die TechniSat AirStar.

    Bei erhältlich z.B. bei www.usa-x.org (ist aber ein Deutscher Shop, AFAIK)

    Auch wenn die TechniSat Airstar2 10 Euro billiger ist, würde ich derzeit dringend zur TechnoTrend raten, da nur diese derzeit unter Linux unterstützt wird - und ohne Linux kommt man nicht aus, wenn man DVB-TV auf dem PC haben will, das *KEINE* Zicken macht.

    Unter Windows am wenigsten Zicken dürfte www.dvbviewer.com machen, aber der kostet nochmal 15,- € extra. Sollte man investieren. (Der AirStar liegt die unbeschränkt lauffähige, aber veraltete und um Sendersuchlauf, etc. kastrierte Testversion bei) Die TechnoTrend/Hauppauge-Software ist dagegen der letzte Müll.

    Es wird aber sicherlich auch bald für die AirStar 2 einen Linux-Treiber geben, sie ist halt noch brandneu. (Der B2C2-Chip ist auch auf der SkyStar2 drauf und wird ja schon seit September 03 unterstützt, nur der Tuner ist natürlich ein anderer)
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Aber ACHTUNG: Die Hauppauge hat 'ne
    Fernbedienung, die Technotrend nicht!!!

    <small>[ 15. M&auml;rz 2004, 23:08: Beitrag editiert von: PapaJoe ]</small>
     
  5. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Naja, dafür ist die auch doppelt so teuer... dann doch lieber WinLIRC und irgendeine 0815-FB dazu kaufen.
     
  6. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Naja, "teuer" ist relativ. Ich hab eine "gebrauchte"
    Hauppauge Nova-T für 79 Euro bei ebay gekauft.
    Geht doch, oder?

    (Da muss ich mich nicht mehr mit meiner Frau um
    die DEC2000-T am Fernseher streiten! :))

    ha!

    <small>[ 19. M&auml;rz 2004, 13:27: Beitrag editiert von: PapaJoe ]</small>
     
  7. Pan

    Pan Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Berlin
    Hi

    Vielen Dank für die klare Beantwortung einiger Fragen. Es lohnt immer wieder hier vorbeizuschauen.
    Ich persönlich werde noch einen Monat warten (Kohle)
    und mir dann die AirStar 2 samt DBView holen.
    Tolle SW, soweit ich das überblicken kann, der
    Preis bei dieser Funktionalität dürfte alle 15
    Euro (?) wert sein. Zahle ich gerne ...
    Ich möchte eigentlich nur TV auf dem Rechnermonitor (Fenster) schauen, gelegentlich mal eine Sendung aufzeichnen. (Dual PIII 600, Asus V3800, 1 Gb Ram, 200 GB).

    Die Treiber für Linux lassen erfahrungsgemäss nicht lange auf sich warten.

    cu
    pan
     

Diese Seite empfehlen