1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche dvb-s karte lohnt sich?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Koun, 9. Juni 2003.

  1. Koun

    Koun Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Anzeige
    ich bin im moment am überlegen welche dvb-s karte ich mir hohlen soll
    ich hab mich eigentlich schon für technotrend entschieden, farge mic haber welche rev. am besten ist, bzw ob es gravierende unterschiede gibt
    die verschiedenen tuner müssen ja im prinzip doch das selbe machen

    kann mich da jemand etwas informieren

    danke
    Koun
     
  2. mastercpp

    mastercpp Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Algermissen
    Kommt darauf an, as du machen willst und wie viel Geld du investieren willst.

    Wenn du mit der Karte nur unverschlüsselte Sender schauen willst, kannst du die billigste Karte nehmen die es gibt.
    Wenn du dagegen eine Premiere-Abo hast wirst du eine CI-Karte brauchen.
    Möchteset du nicht die Originalsoftware nutzten, sondern andere (z.B. Multidec) solltest du darauf achten, dass die Karte deiner Wahl unterstützt wird. die Nova-s ist hierbei nicht zu empfehlen, weil die bis jetzt nur veon einem Programm unterstützt wird (ProgDVB). Die meisten Programme unterstützen nur die skystar1 und skystar2-Karten (z.B. Hauppauge WinTV Nexus-s).
    Wenn du genug Geld hast, würde ich auf jeden Fall die Hauppauge WinTV Nexus-s nehen, denn das ist die beste Karte - aber eben auch teuer (300€).
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Wenn du DVB-s Karten suchst dann schau >> hier

    Was must du beachten ?

    Die billigen Karten haben keinen Hardware Mpeg2 Dekoder auf der Karte, deswegen sind sie wo billig, die Rechenarbeit macht alles der Rechner.

    Deswegen solltest du mind. 500 Mhz haben.

    Bei den teueren wird das alles vom dem Mpeg2 Chip auf der Karte übernommen. Das schont den Rechner Imens.

    Da reichen schon 200 Mhz locker aus läc

    mfg Speedy :cool:
     
  4. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Wie oben schon erwähnt: Wenn du einen guten Rechner hast (800 Mhz aufwärts!) wirst du mit einer Technisat Skystar 2 viel Freude haben könne! Gibts bei eBay ab ca 40 €.
     

Diese Seite empfehlen