1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Double Layer DVD für LG BD 370?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von scotty81, 31. August 2009.

  1. scotty81

    scotty81 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag SL100HD (FW:178)

    Samsung LE40A656 (FW:1023)
    Anzeige
    Hallo,
    bin Besitzer des o.g. Blueray Players.

    Hat jemand Erfahrungen welche DL Discs mit dem pLayer einwandfrei funktionieren.

    Habe eine Verbatim DVD+DL (printable - Lila Hülle) und feststellen müssen, dass beim abspielen einer *.mkv Datei es teilweise stark ruckelt oder pixelig wird.

    Hat jemand andere Erfahrungen?

    Vielen Dank
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welche Double Layer DVD für LG BD 370?

    ich verwende schon seit geraumer Zeit die Verbatim DVD-R DL 4x
    Problemlos !
     
  3. scotty81

    scotty81 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag SL100HD (FW:178)

    Samsung LE40A656 (FW:1023)
    AW: Welche Double Layer DVD für LG BD 370?

    Danke,
    mich wundert jedoch das LG auf Ihrer Homepage bei diesem Player nur die DVD+R Double Layer zulässt. Von daher bin ich auf die DVD-DL variante noch nicht gekommen. Werde ich mal testen.
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welche Double Layer DVD für LG BD 370?

    Im Handbuch auf Seite 6 sind doch alle Verwendbaren Scheiben/Formate gelistet.
    Auf der Webpage hab ich noch nie nachgeschaut :winken:
     
  5. scotty81

    scotty81 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag SL100HD (FW:178)

    Samsung LE40A656 (FW:1023)
    AW: Welche Double Layer DVD für LG BD 370?

    Handbuch????
    Ich weiß gar nicht wann ich das letzte mal in ein solches geschaut habe. :D
    Nur wenn mir irgendwelche Menüpunkte unklar sind schaue ich, dann jedoch meist online im *.pdf nach.

    Habe eben mal nachgelesen. Mal abgesehen dass das Symbol im Handbuch für die DVD+R falsch ist, sind funktioniert DVD-R wie Du schon schreibst auch.

    Vielen Dank. Werd mir DVD-R DL Rohlinge bestellen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2009
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche Double Layer DVD für LG BD 370?

    Ich glaube aber nicht das es daran liegt. Entweder sind die DVD Rohlinge schlecht gebrannt oder der Player spielt sie nicht mit einer höheren Drehzahl ab um dann auf entsprechend hohe Datenrate zu kommen.

    Wenn es "nur" an dem + Format liegen sollte, dann braucht man nur den Booktyp beim brennen auf DVD-ROM setzen und schon interessiert sich der Player nicht mehr dafür.

    Ich habe mit den bedruckbaren Verbatim DVD+DL nur positive Erfahrungen gemacht. Diese brenne ich mit maximal 6x was optimal für die 16x Rohlinge ist.
     
  7. scotty81

    scotty81 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag SL100HD (FW:178)

    Samsung LE40A656 (FW:1023)
    AW: Welche Double Layer DVD für LG BD 370?

    Danke,
    vielleicht ist es wirklich nur ein Einstellungsproblem. Könnt Ihr mir Eure Einstellungen (NERO) posten?

    Was meinst Du mit Booktype DVD-ROM?

    Ich wurde von NERO aufgefordert im UDF Format zu brennen. Habe anosonten alles in den Standardeinstellungen gelassen. Macht Ihr das genauso?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche Double Layer DVD für LG BD 370?

    UDF ist bei Dateien größer 1GByte schon Pflicht.
    Der Booktyp bestimmt mit welcher Kennung sich der Datenträger am Player meldet.
    Ältere Player konnten zB. überhaupt keine gebrannten Rohlinge lesen, aber das lag fast immer nur an dem Booktyp.


    [​IMG]

    Stell da mal DVD-ROM ein.
     
  9. scotty81

    scotty81 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag SL100HD (FW:178)

    Samsung LE40A656 (FW:1023)
    AW: Welche Double Layer DVD für LG BD 370?

    Den Menüpunkt Book Type habe ich nicht. (Notebook) Ist scheinbar Laufwerk abhängig

    [​IMG]

    Muss ich mal am anderen Computer testen.

    Soweit Danke
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche Double Layer DVD für LG BD 370?

    eine weitere Möglichkeit wäre noch das der Brenner den Rohlingtyp noch nicht kennt (das kann vor allem bei den 16x Rohlingen vorkommen). Der wird dann nur mit einem Standard Profil gebrannt was vor allem bei höheren Berenngeschwindigkeiten zu schlechten Ergebnissen führt. In dem Fall dürften DVD-DL noch weniger erkannt werden da es diese noch nicht lange gibt.
    Die maximale Brenngeschwindigkeit lässt dies auch vermuten.
     

Diese Seite empfehlen