1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Digibox behalten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Sharkey, 30. April 2006.

  1. Sharkey

    Sharkey Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich mein Premiere-Abo verlängert und dafür von Premiere einen nagelneuen Receiver 'geschenkt' bekommen. Es handelt sich dabei um eine Digitalbox Imperial PNK.

    Nun habe ich aber bereits eine Sagem d-box II @ Neutrino. Eins der beiden Geräte würde ich nun gerne verkaufen. Die Frage ist nur welches... zumal ich nun auch noch Arena abonnieren möchte (nur wg. der Fußball-Bundesliga).

    Wenn ich richtig informiert bin, ist der Verkauf einer auf Neutrino umgerüsteten d-box ohnehin strafbar. Oder liege ich da falsch?

    Danke im voraus für eure Hilfe!

    Gruß,
    Sharkey
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welche Digibox behalten?

    Da dürfte AFAIK entscheidend sein ob der PNK Nagravision oder Betacrypt hat.
    Wobei ich da nicht auf dem laufenden bin wie denn Arena nur letztendlich verschlüsseln will.

    Edit: Schau mal hier für den aktuellen Stand: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=108273

    Ja da liegst du falsch. Es ist nicht strafbar.

    Was passieren kann ist das du eine Abmahnung bekommst wenn du im Angebotstext nicht aufpasst.
    So sollte man z.B. lieber nicht erwähnen das es damit möglich ist Premiere mit abgeschalteten Jugendschutz zu empfangen.

    Aber das hat nix mit Strafbar zu tun sondern eher damit das jemand gerne Geld mit Abmahnungen verdienen möchte und irgendwie eine Begründung findet sie dir zu schicken.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2006
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Welche Digibox behalten?

    @Sharkey

    ... mit der Deiner Linux-D-Box wirst Du einen höheren Verkaufpreis erzielen als mit einem "noName"-Receiver.
    Wenn Du die D-Box bei ebay verkaufst, dann auf keinen Fall erwähnen, dass man damit Premiere empfangen kann. Besonders teuer wird es für Dich, wenn Du in der Artikelbeschreibung "geeignet für Premiere" erwähnst, denn das würde bedeuten, dass Deine D-Box von Premiere zertifziert wurde, was jedoch nicht der Fall ist.
    Wenn Premiere in der Produktbeschreibung völlig ungenannt bleibt, hast Du nichts zu befürchten. ...

    ... was arena angeht, solltest Du Dich erstmal bei Deinem Kabelnetzbetreiber informieren, ob Du den neuen Receiver für arena nutzen kannst. ...
     
  4. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Welche Digibox behalten?

    @ Sharkey:

    Ich würde mich von beiden Geräten trennen, vor allem von dem Imperial PNK. Im Kabel von ish und iesy wirst du wahrscheinlich mit keinem der beiden Geräte arena empfangen können. Die Sagem d-box II soll als auf Betacrypt basierender Receiver nach dem Willen von Premiere künftig nicht mehr für tividi und arena verwendet werden dürfen, und der Imperial PNK gehört nicht zu den von ish und iesy zertifizierten Receivern. Außerdem kommt es seit dem 26. April bei vielen d-box-Besitzern in den ish- und iesy-Netzen zu massiven Empfangsproblemen.

    Mein Tipp: Hol dir zum Arena-Kabel-Abo den Gratis-Receiver dazu und du bist auf der sicheren Seite!
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Welche Digibox behalten?

    Ich würde noch warten bis klar ist was bei mit Arena wirklich passiert bevor ich die DBox verkaufe!
     
  6. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Welche Digibox behalten?

    Sollte Sharkey allerdings schon jetzt Probleme haben, mit seiner d-box die tividi-Programme störungsfrei zu empfangen, wird ihm nicht viel anderes übrigbleiben, als auf einen anderen Receiver umzusteigen. Zwar können die hier vielfach erörterten Probleme auch an der Antennendose, am Verstärker oder der Verkabelung liegen, trotzdem scheint ish seinen "Hausreceiver", den Humax PR-Fox C, mit aller Macht durchsetzen zu wollen. Sämtliche Modulationen und sonstige Spezifikationen werden von ish in erster Linie mit dem Humax getestet. Wer einen anderen Receiver verwendet kann nur darauf hoffen, dass dieser auch in Zukunft funzt.

    Ich persönlich glaube nicht, dass ish die aktuelle d-box-Problematik in den Griff bekommen wird geschweige denn bekommen will.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Welche Digibox behalten?

    Und dann wundert man sich wenn digitales Fernsehen nicht gekauft/gesehen wird!
    Kabelanbieter sollten grundsätzlich kein Programmhersteller sein!
    Der PR Fox ist doch keine Alternative!Kein Vidoetext und beim EPG schaudert es mich:eek:
    Kirch wollte auch mal eine Box durchdrücken :rolleyes:

    Mit Linux auf der Box gäbe es vielleicht ja noch die Möglichkeit das sich irgendein ärgerlicher User noch etwas einfallen lässt!
    Bei dem Privat EPG von Premieres Sportportal ging es ja auch!
     

Diese Seite empfehlen