1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Auflösung für HDTV TV ??

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Paulchen22, 12. Februar 2005.

  1. Paulchen22

    Paulchen22 Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Möchte mir bald ein HDTV taugliches LCD oder Plasma kaufen.
    Welche Auflösung ist besser für HDTV geeignet???
    1024x1024 oder
    1365x768??
    Wer kann mir weiterhelfen??? :eek:
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Welche Auflösung für HDTV TV ??

    Keine vom beiden, da bei beiden auf die Panelauflösung scaliert werden müsste.

    HDTV ist spezifiziert für 1280x720p (Progressive) und 1920x1080i (Interlaced). Die Hersteller sichern mit einem "HDTV ready" Logo zu, dass die native Auflösung mindestens 720 Zeilen sein wird. Ebenso muss ein HDMI und YUV Eingang vorhanden sein.
    Wenn es nicht drängt, würde ich mit dem Kauf noch warten, da es sicher bald "passendere" Modelle geben wird.
     
  3. Paulchen22

    Paulchen22 Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Welche Auflösung für HDTV TV ??

    Hmm?

    Wird denn die Bildqualität durchs skalieren so sehr verschlechtert?
    Man liest öfters, das es nicht unbedingt notwendig ist sich ein Gerät mit voller HDTV-Auflösung zu kaufen. Wird denn auch von 1365x768 auf 1280x720 herrunter skaliert? Geht das nicht mit Rändern?

    Wie siehst mit dem Yamaha 42 Zoll-Plasma PDM-4210 aus?
    Angeblich stellt er 1080i ohne zu Skalieren da!


    http://www.areadvd.de/hardware/yamahapdm4210.shtml
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Welche Auflösung für HDTV TV ??

    wenn du dir ne zusätzliche Heizung ins Wohnzimmer stellen willst nimm ein Plasma...
    aber warte wirklich noch ab...
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Welche Auflösung für HDTV TV ??

    Naja, wenn das Bild schon mit 1280x720 oder 1920x1080 ankommt, dann will ich davon auch alles sehen und nicht nur die 1/2 oder 2/3. Wofür macht man dann den ganzen Heckmeck mit HDTV wenn man ans Ende der Kette die Auflösung wieder deutlich reduziert. Das macht für mich wenig bis gar keinen Sinn.
    Das ist so wie bei HiFi, man kann da eine tolle CD und einen Mega-Klasse Verstärker haben, nützt nur alles nix, wenn man Ende billige Aldi & Co Boxen hängen.
    Will sagen, eine Kette ist nur so gut wie ihr schwächstes bzw. schlechtestes Glied.

    Zitat:

    "Mit einer nativen Auflösung von 1.024 x 1.024 Bildpunkten"

    Wie soll der denn damit 1920x1080 ohne Skalierung darstellen ..? Das passt in vertikalen und in der horizontalen nicht.
     
  6. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Welche Auflösung für HDTV TV ??

    Wobei Du wohl spaeter die 1920er nur von DVD haben wirst, denn die dt. Tv Sender wollen "nur" 1280 x 720 zeigen. Ausgenommen Premiere vielleicht.

    Es gibts TVs mit 1920er Aufloesung, zur Zeit aber nur in den USA. Preis schwankt zwischen 20.000 und 49.000 Dollar. je nach Groesse des Geraetes.
     
  7. HDTV-Fan

    HDTV-Fan Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Südhessen
    AW: Welche Auflösung für HDTV TV ??

    Zur WM muss ein HDTV-Beamer her, soweit bin ich mir - wie auch ein Kollege - sicher. Allerdings von 1080i habe ich mich da schon vor längerem verabschiedet. Mein Kompromiss: 1080i am PC, Beamer mit 720p. Der dürfte nächstes Jahr so teuer sein, wie die letztgenannte Pixelzahl.
    Wann man sich - insofern man das wirklich will - ein Plasma 1080i zulegen kann für unter 10-15€ pro Zentimeter Diagonale weiss nur der Herr persönlich. Hauptsache Premiere sendet die 3 HDTV Kanäle ab November wie angekündigt (*zweifel*), dann kann man schon mit der "kleinen" Auflösung 720p seinen Spass haben. Das "Ich-Wart-Noch-Länger-Syndrom", bekannt aus der PC-Welt, kommt in die TV-Branche :(
    P.S.: Das mit dem Yamaha raff ich auch nicht. Eine 16:9 Darstellung mit 1920x1080 qualitätsverlustfrei auf einem 1024x1024-Display? Wer dran glaubt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2005

Diese Seite empfehlen