1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Antennendose brauche ich??? (oder überhaupt?)

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von leie2000, 23. Juni 2009.

  1. leie2000

    leie2000 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    bin neu hier.

    Mein Anliegen:

    Ich bin in eine neue Wohnung gezogen. Dort, wo eigentlich der die Antennendose in der Wand für Kabelfernsehen und Radio sein sollte, ist aber nur ein Loch in der Wand und heraus guckt EIN Kabel.

    Um nun Kabelfernsehen nutzen zu können muss ich ja eine Dose anschließen, aber was für eine? Es gibt ja wohl verschiedene Arten mit/ohne Widerstand, Dampfung etc. Das ganze hab ich nur gelesen, aber nicht wirklich verstanden. Oder kann ich einfach das Kabel aus der Wand in den Antenneneingang des Fernsehers stecken? Wer kann mit helfen?

    Danke

    leie2000 :winken:
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Welche Antennendose brauche ich??? (oder überhaupt?)

    Wenn du dir sicher bist, daß im Haus keine SAT-Verteilung ist und
    in deiner Wohnung keine weiteren Teilnehmeranschlußdosen sind,
    dann kannst du dir eine Kabel-Stichdose mit ca. 4 dB Dämpfung kaufen.
    Zum Beispiel sowas:

    www.pollin.de

    Best.-Nr. 570026

    Einen Abschlußwiderstand brauchst du dann nicht.
    Zur Not kannst du den Fernseher auch direkt an das Kabel
    anschließen, bis du dir die TAD besorgt hast.
    Zum Beispiel mit sowas:

    www.pollin.de

    Best.-Nr. 570160 und 570000

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2009
  3. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Welche Antennendose brauche ich??? (oder überhaupt?)

    Wenn es nur ein Kabel ist, genügt meist eine einfache TV Radio Dose ohne alles. Wenn Du nur ein Gerät anschliessen willst, kannst Du es auch direkt verbinden. Hast Du beim analogen TV Bild beim direkten Anschliessen Überlagerungen (Du siehst einen Sender und bei schwarzem Bild im Hitergrund das Bild eines anderen Senders), ist das Signal zu stark und Du musst eine TV Radio Dose mit Durchgangsdämpfung und Endwiderstand verwenden (sehr unwahrscheinlich). Die einfache Dose hat einen Kabeleingang und nur die 2 Anschlüsse, die Dämpfungsdose hat Ein- und Ausgang für den Endwiderstand. Rein technisch gesehen ist es das Beste alle Anschlüsse zu verwenden und wenn Kein Radio angeschlossen wird dieses Kabel direkt anzuschliessen.
     
  4. leie2000

    leie2000 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welche Antennendose brauche ich??? (oder überhaupt?)

    Danke für die Infos.

    Kann denn dem TV nichts passieren, wenn ich das Kabel direkt anschließe? Ist der Widerstand der Dose nicht dazu da, dass Signal abzuschwächen, weil sonst die Spannung zu hoch ist?

    Ich fahre jedenfalls nacher in den Baumarkt und kaufe schon mal so ein Koaxialstecker.

    Bis dann
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Antennendose brauche ich??? (oder überhaupt?)

    Je nach Typ der Anlage kann schon ein zu hoher Pegel anliegen, dein TV würde dann Bildstörungen darstellen (durchlaufende Streifen, Doppelbilder, ...) - dann benötigst du eine DURCHGANGSDOSE mit einer gewissen Auskoppeldämpfung und - da es die letzte Dose ist - Endwiderstand. Kaputt gehen kann er dadurch aber nicht.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen