1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Antenne in Peine ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Garfield92, 8. Juni 2005.

  1. Garfield92

    Garfield92 Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Peine
    Technisches Equipment:
    Humax 9900c
    HTPC,Win7,TechnoTrend C1501
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich will mir demnächst zusätzlich zum Kabelanschluß DVB-T
    ins Haus holen und wollte mal wissen ob hier in Peine (BS/H) noch ne Zimmerantenne ausreicht ?

    Außerdem weiß jemand hier ob der neue Stong SRT 5505 MHP schon in Deutschland verkauft wird und hat ihn vielleicht schon getestet?

    :winken: :winken: :winken: :winken: :winken: :winken:
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  3. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: Welche Antenne in Peine ?

    Also im Zentrum von Peine ist der Empfang mit einer Philips TT SBC 350 ziemlich mies. Wenn das Haus einigermassen frei steht und man Fenster in Senderrichtung hat, könnte es mit einer der besseren Zimmerantennen, wie z.B. Technisat, Skymaster oder Schwaiger, so eben reichen. Bei Aussenantenne darf man aber wenigstens mal durch's Zimmer gehen, ohne seinen Empfang zu stören.
     

Diese Seite empfehlen