1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche >>aktuelle<< Festplatte für S2? (nicht S2 HD)

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mknauer, 5. Oktober 2008.

  1. mknauer

    mknauer Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer guten Festplatte für den S2. In einigen Themen hier bin ich auf die Samsung HD400LD gestoßen. Leider ist es mit bisher nicht gelungen, diese Festplatte (zu einem akzeptablen Preis) zu bekommen. Anscheinend handelt es sich um ein Auslaufmodell. Ich habe diese Platte bei Comtech bestellt, warte aber schon mehr als 4 Wochen auf die Lieferung :(

    In der Technisat FAQ steht, dass lt. Anleitung 250 GB Platten unterstützt werden. Das ist zwar nicht falsch, aber was bringt mir diese Aussage noch, wenn viele bereits eine 400er Platte nutzen.

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=136605


    Blindlings ein x-beliebiges Modell will ich auch nicht kaufen, nachher läuft die Platte nicht.

    Hat jemand eine gute Festplatten-Empfehlung für mich für den S2? Ich habe keinen HD-Receiver, nur einen normalen S2.

    Gruß
    Markus
     
  2. copa017

    copa017 Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat S2 (HD400 LD)
    Quad-LNB (Astra & Hotbird)
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2008
  3. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
  4. Hägar

    Hägar Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    AW: Welche >>aktuelle<< Festplatte für S2? (nicht S2 HD)

    Ich habe die Festplatte
    Seagate DB35 7200.3 500GB
    in meinem S2 seit ca. 5 Monate eingebaut.
    Läuft super und ist preislich auch nicht schlecht.

    Siehe http://geizhals.at/deutschland/a222048.html

    Nachdem alle neuen Geräte nur noch die SATA-Platten verwenden und die IDE-Platten aussterben, werden die Preise gegenüber SATA-Platten immer unattraktiver.
     
  5. mknauer

    mknauer Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27
    AW: Welche >>aktuelle<< Festplatte für S2? (nicht S2 HD)

    @copa017: Die Platte ist mir bei Conrad eindeutig zu teuer. Wg. ihres Preises ist sie dort bestimmt auch lieferbar ;-)

    @gkwelz: Bei Comtech habe ich die Platte am 01.09. bestellt. Leider habe ich sie bis heute noch nicht erhalten. Ich werde dort nochmal nachfragen, ansonsten sehe ich mich nach der 500 GB Platte Seagate DB35 um, von der Hägar schreibt.

    Danke!
     
  6. mknauer

    mknauer Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27
    AW: Welche >>aktuelle<< Festplatte für S2? (nicht S2 HD)

    So, ich habe noch ein wenig recherchiert. Seagate-Platten werden wohl oft sehr heiß, was nicht gut für die Lebensdauer sein kann. Auch wenn Hägar in einem anderen Thread schreibt, dass er keine Probleme mit der Temperatur hat.

    Ich habe mir nun eine Western Digital, Modell: WD5000AAKB mit 500 HB rausgesucht (aus der Reihe Caviar Blue). Die Platte soll schön kühl bleiben (warm würde mir reichen).

    Nur leider habe ich nirgendwo Erfahrungen gefunden, ob sie mit dem S2 (ohne HD) läuft. Ich hoffe, das klappt!

    Gruß
    Markus
     
  7. Hägar

    Hägar Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    AW: Welche >>aktuelle<< Festplatte für S2? (nicht S2 HD)

    Ich denke, man darf nicht einfach alle Seagate-Modelle über einen Kamm scheren.
    Kann mir einfach nicht vorstellen, daß die Serienstreuung so breit sein soll, daß dasselbe Modell nur warm und ein anderes aus dieser Reihe sehr heiß werden soll.
    Unterschiede bei den Baureihen sind dagegen sehr wohl vorhanden.

    Ich habe bei beiden Geräten (S2 und HDS2) Festplatten, die speziell für Video konzipiert sind, zugelegt.
    Beim S2 hatte ich sogar eine Zeit lang 2 Festplatten aus meinem PC-Fundus in einem Wechselplattengehäuse außerhalb des S2 betrieben.
    Ging auch, habe aber dann doch den Festeinbau favorisiert und die genannte Platte zugelegt.
     
  8. jkock

    jkock Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Welche >>aktuelle<< Festplatte für S2? (nicht S2 HD)

    Hallo,

    ich habe am Wochenende versucht, eine WD5000AAKB (500GB) in den Digicorder S2 einzubauen, das hat allerdings nicht funktioniert.
    Meldung: Festplatte nicht angeschlossen oder defekt.

    Ich habe dann die Platte an einen PC angeschlossen, nachdem ich sie initialisert habe und formatiert (FAT32), konnte ich die Platte am PC benutzen.

    Danach habe ich es nochmal im Digicorder versucht, gleiches Problem wie vorher.
    Gejumpert habe ich die Platte wie die 80GB Original (Master/Single).
    Meine einzige Erklärung ist, daß die Platte zuviel Strom benötigt, und deshalb nicht funtkioniert, falls jemand noch eine andere Idee hat, wäre ich dankbar dafür.

    Gruss
    Jörg
     
  9. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hit-Girls Geheimversteck :-)
    AW: Welche >>aktuelle<< Festplatte für S2? (nicht S2 HD)

    Das so zu generalisieren, ist Quatsch.
    Auch von Seagate gibts spezielle PVR-Platten (DB35-Serie).
    Hab genau so eine (als 750GB-Version mit 16MB Cache und 7200 u/min.) in meinem HD S2.
    Die Platte ist flüsterleise, braucht nur wenig Strom und bleibt schön kühl (Lüfter springt nicht an!).
    Sehe keinen Grund, warum die nicht auch im normalen S2 laufen sollte, evtl erstmal eine kleinere Version (500GB) probieren.
     
  10. mknauer

    mknauer Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27
    AW: Welche >>aktuelle<< Festplatte für S2? (nicht S2 HD)

    Ich habe mich dann doch für die Seagate DB35 7200.3 500GB entschieden. Die WD zu kaufen war mir zu unsicher, weil bei Nicht-PCs manchmal nicht jede Platte läuft. Und bei der Seagate hatte Hägar ja schon geschrieben, dass sie bei ihm funktioniert.

    Ich habe bei offenem Gehäuse mal einen Temperaturtest gemacht: 2 Aufnahmen gleichzeitig u. eine dritte Aufnahme wiedergegeben. Subjektiv wurde die Platte schon relativ warm/heiß. Ich habe es aber nicht gemessen u. kann deswegen nicht sagen, ob es ohne Kühlung u. mit geschlossenem Gehäuse zu heiß wäre.

    Ich nutze die Platte nun einfach u. mir ist die Temperatur egal. Wird schon richtig sein :)

    Gruß, Markus
     

Diese Seite empfehlen