1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weiter Tauziehen um TV-Rechte für die Champions League

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Mai 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.408
    Zustimmungen:
    1.223
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Welcher Fernsehsender ab 2018 in Deutschland die Spiele der Champions League zeigt, bleibt offen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.966
    Punkte für Erfolge:
    163
    Aber offensichtlich so heiß, dass es Wert ist, mitten in der Nacht eine DF-Newsmeldung herauszuhauen!

    Gruß Holz (y)
     
    Redheat21, Sky Beobachter und Schnirps gefällt das.
  3. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    7.626
    Zustimmungen:
    4.986
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo
    Nach 12 Stunden ist der Kicker Artikel auch bei der DF angekommen, nicht schlecht.
     
    Redheat21 und Schnirps gefällt das.
  4. Satt18

    Satt18 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich hatte schon im anderen Thread geschrieben, dass ich es "locker" sehe. Dabei bleibe ich auch. Obwohl ich Fussball Fan bin(BVB), so wichtig ist die CL auch wieder nicht im Fernsehen(Free TV). Dann schaue ich es halt ein Tag später in der "5 Min. Version" auf Youtube.

    Die "Schere" ist allerdings nicht nur in unserer Gesellschaft schon längst(Arm und Reich)da, sondern leider auch im Sport. Diese Entwicklung sehe ich allerdings mit Bedenken.

    Bei der Bundesliga würde ich es allerdings sehr bedauern, wenn fast alles nur noch im Pay-TV ist.
     
  5. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.664
    Zustimmungen:
    5.706
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das hat mir arm und reich wenig zu tun. Würden die Gehälter und die Wirtschaft dahinter nicht so exorbitant aufgebläht sein und völlig jenseits von gut und böse, dann würde die Situation eine andere.
    Jedoch Qualität hat seinen Preis und nur weil sich nicht jeder es leisten kann, kann man das ganze Produkt nicht verschenken. Also ein schlechter Vergleich.
    Das es so ist mit der Schere hast aber natürlich recht.

    Das mit der Bundesliga verstehe ich nicht, die ist doch nur im pay tv bis auf das Eröffnungsspiel jeweils hin-rück-runde :eek:
     
  6. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    2.659
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Vodafone Kabel Deutschland (ehem. 19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K); Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 6490, FritzFon MT-F, Vodafon Kabel internet 50Mbit, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase

    Ach kommt, hört doch auf. PayTV hat doch schon lange nichts mehr mit elitärem Fernsehen für Gutbetuchte zu tun. 30 EUR für sky und nen 10er maximal fürn Streamer. Sorry, das passt sicherlich nicht in jeden Geldbeutel hinein, das ist sicherlich richtig, aber wir reden hier nicht von Unsumme, die für kleine und mittlere Einkommen nicht stemmbar wären.

    Und solange es eine derart starken FreeTv-Sektor in Deutschland gibt, ist es eh müßig sich darüber aufzuregen, dass sky oder andere Plattformen/Sender/Streamer keine exklusiven Premiumcontents kaufen. Aber unabhängig davon spüren die FreeTv sender ja heute schon wo der Trend hingeht: "non-lineares Fernsehen on demand", "Premiumcontent für Cash", "sinkende Gesamtzuschauerwerte in der DayTime"; relevante Primetimequoten häufig nur über Monstershows generierbar, die sich die Quten für nach um 12 auf die komplette Sendezeit ausweisen lassen", etc. etc.
     
    headbanger gefällt das.
  7. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.324
    Zustimmungen:
    761
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Giga TV 4 K Box
    Das ist jetzt der vierte Thread zu diesem Thema ohne jegliche Informationen. Langsam wird es lächerlich!
     
  8. magnum1970

    magnum1970 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax IcordHD
    Sky Welt: Film,Bundesliga, Sport, HD, Sportdigital, ORF
     
  9. backspace

    backspace Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sony KD 75XG 8096, Sony HW55/65 Clarke Tech HD 4100 ,CAS 90 34,5W-70,5Ost
    Wäre schön wenn mal einer wüßte wie es weitergeht......dieses ständigen Meldungen Hätte Könnte usw. nerven nur noch.Aber so werden sicherlich klicks generiert.;););)
     
  10. johut

    johut Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Vodafone Kabel Deutschland, Humax HDR-4100 C Festplattenreceiver
    Die Sache ist raus. Wie Bild soeben mitteilt, wird die Champions League ab der kommenden Saison nur noch bei SKY und DAZN zu sehen sein. Das ZDF stieg bei 70 Millionen Dollar aus. Lediglich das Finale wird im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein.