1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weiter harte Fronten vor Urheberrechtsabstimmung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. März 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    98.105
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Streit um die EU-Urheberrechtsreform zeichnet sich keine Einigung ab. Kritiker warnen vor Upload-Filtern, Befürworter sehen keine Zensur-Gefahr. Unterdessen blieb die deutsche Wikipedia in einer Protest-Aktion für einen Tag im Web schwarz.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Lalelu12

    Lalelu12 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    53
    Schaut man die Videos von RA Christian Solmecke, so merkt man vor allem eines: Die EU Parlamentarier wissen nicht im Ansatz worum es geht und wovon sie sprechen (was hinsichtlich der DSGVO nicht weiter verwundert). Als Argument wird u.a. angeführt: "Wenn wir jetzt nichts tun, dann dauert es Jahre, bis wir zur nächsten Einigung kommen". Im Klartext: Es geht nicht darum, eine sinnvolle, tragfähige Lösung zu finden und sich dafür Zeit zu lassen, sondern mit aller Gewalt den Entwurf durchzuwinken, nur um etwas getan zu haben. Dass auf mehrfache Nachfrage Seitens Solmecke nicht einmal eine einzige Statistik vorgelegt werden konnte, wie viele "illegale Inhalte" es auf YouTube & Co. überhaupt gibt, spricht Bände.
     
    NFS gefällt das.
  3. Lefist

    Lefist Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    10.536
    Zustimmungen:
    2.777
    Punkte für Erfolge:
    213
    Heute trendet zu dem Thema #axelsurft bei Twitter & Co.
     
  4. Nordi207

    Nordi207 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich finde es ekelhaft, wie die amerikanischen Konzerne die User versuchen gleich dem Rattenfänger von Hameln einzufangen. Uns wird der Weltuntergang angedroht wenn der ach so Pöse Art13 kommen sollte.
    #Angstangstangst
     
  5. Wechsler

    Wechsler Gold Member

    Registriert seit:
    18. November 2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    356
    Punkte für Erfolge:
    93
    Egal wie es ausgeht, es wird unglaublich lustig. Dieses Forum ist dann erstmal zu. :ROFLMAO:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.270
    Zustimmungen:
    9.399
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Unsinn! Was hat das mit dem Gesetz zu tun?! :sleep:
     
  7. Wolfman563

    Wolfman563 Platin Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    6.999
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Du hast vermutlich nichts zu bedürchten, aber es hat doch nicht jeder sein echtes Passbild als Ava wie Du :D.
     
  8. alltron

    alltron Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    38
    mal weitergedacht, wuerden "upload-filter", oder Aehnliches,
    eine Privatisierung der Rechtsprechung festlegen = "Entlastung" der Richter .
    Die gerade hoch 'gehypte' EU macht's moeglich

    Bricht EU-Recht Bundesrecht? JA
    Bricht EU-Recht das BRD-GG? - JA doch! - Oder???

    GG der BRD, Art 92
    Die rechtsprechende Gewalt ist den Richtern anvertraut;
    sie wird durch das Bundesverfassungsgericht,
    durch die in diesem Grundgesetze vorgesehenen Bundesgerichte
    und durch die Gerichte der Länder ausgeübt.

    Wer und Was wird doch gleich in dieser EU vertreten?
    Wer waehlt sich doch bald diese Vertreter?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.270
    Zustimmungen:
    9.399
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    So was ist eh vom Urheberrecht ausgeschlossen. Genauso kannst Du aus Filmen kurze Gifs erstellen. Wie so etwas:
    [​IMG]
     
    Wolfman563 gefällt das.
  10. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.103
    Zustimmungen:
    1.097
    Punkte für Erfolge:
    163
    Herr Voss, das was nicht drinsteht, ist das noch wesentlich größere Problem.
    Solange der Artikel nicht geändert wird, helfen auch Erklärungen nicht weiter!