1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weine nicht Argentinien

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 30. Juni 2006.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.204
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: Weine nicht Argentinien

    Na klar, der hätte schon alleine 8 Tore geschossen denn die 10 Feldspieler waren ja nur Kreisklasse Spieler. :rolleyes:
    Nur weil Mexiko ein Eigentor geschossen hat, ist Argentinien überhaupt weitergekommen. Ausserdem haben die Argentinier ja nach dem Spiel ihr wahres Gesicht gezeigt und solchen schlechten Verlierer braucht der Fussball eh nicht. :wüt:
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.428
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Weine nicht Argentinien

    ok, ich muss mich nochmal selbst zitieren.... DEUTSCHLAND WIRD WELTMEISTER!
    SCHÖNES DING!

    Ach ja @Ducati: Geh nach Hause und tu a bisserl weinen, aber überlasse das nächste mal den Fußball den Männern hier im Board (oder zumindest Frauen, die ein bisserl mehr Ahnung als Du haben) :D

    P.S.: Diese doch etwas drastischen Worte mussten aufgrund des übertrieben arroganten Verhaltens von Ducati leider fallen. ;) Ist net böse gemeint, aber das musst Du jetzt sportlich sehen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2006
  3. EinBerlinerKunz

    EinBerlinerKunz Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Weine nicht Argentinien

    Nächste MannSchaftszusammenstellung:
    Foo (Stürmer), ...

    ;-)
     
  4. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Weine nicht Argentinien


    Verdient haben sie es nicht? Sorry, aber ausser diesen lucky punch in der 48. Minute hatte Argentinien garnichts. Das war vielleicht die erste Möglichkeit im ganzen Spiel für Argentinien bis zu diesem Zeitpunkt.

    Den Torwart ausser Gefecht gesetzt? Weiss nicht, im Stadion sah es nach einem normalen Sprung von Klose aus. Habe es nach dem Spiel nochmal im Fernsehen gesehen und auch dort sah es nach einem normalen Sprung aus. Er trifft ihn ja, aber wenn du springst musst du beide Beine nach oben ziehen um richtig hoch zu kommen. Ich denke jeder der ein wenig Sport macht weiss das. Es war auf jedenfall nichts was unfair war.

    Und bei dem Klose Gegentor wäre auch die Nr. 1 ohne Chance gewesen, da in der Abwehr zu der Zeit totales Chaos herrschte. Wenn die ARG so eine grosse Mannschaft sind, hätten sie das Power Play der deutschen Mannschaft ausgenutzt und eine der vielen Konterchancen ausgenutzt, aber nein. Wer kein Tor macht wenn eine Mannschaft fast komplett aufmacht (und noch 1:0 führt zu dem Zeitpunkt) hat es nicht verdient zu gewinnen.

    Und das Elfmeterschießen hätte ARG auch nicht mit ihrere Nr. 1 gewonnnen, weil so super ist die auch nicht das er zweimal den Ball hätte gehalten.

    Das der ARG Trainer seinen Hut genommen hat ist traurig, denn die Mannschaft ist mit ihm sicher gewachsen und er hätte sie weiter nach vorne bringen können. Anderseits muss man auch sagen hat er extreme Einwechselfehler begannen. Wer schon in der 60. Minute anfängt alle Angreifer runter zu tun um das Ergebnis zu halten, der hat grossen Mut.

    Der nächste Gegner Italien ist leichter als ARG, natürlich trotzdem nicht zu unterschätzen. Am besten in der regulären Spielzeit gewinnen oder nach der Verlängerung. Elfmeterschießen wäre wie Lotto spielen, denn Buffon ist sehr stark auf der Linie, schon immer. Das ist die einzige Gefahr bei Italien. Ansonsten haben sie zu große Schwächen, die die Ukrainer heute nicht genutzt haben.


    CableDX
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.428
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Weine nicht Argentinien

    Natürlich haben wir den Sieg verdient. In der 2. Halbzeit und auch in der Verlängerung waren wir besser als Argentinien.
    Wer als Deutscher sagt, dass es nicht verdient war gehört... hmm... shit, Amnesty International meint ich soll besser net weiterschreiben :)
     
  6. EinBerlinerKunz

    EinBerlinerKunz Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Weine nicht Argentinien

    Ach was solls, bei soviel Kompetenz, zukünftig aktiver Teilnahme und Siegen, würde ich mich an deiner Stelle genüßlich zurücklehnen und die anderen kommentarlos mal ruhig ein bißchen hin und her laufen lassen. ;-)
    Es zählen doch letztendlich die Ergebnisse, oder?
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.428
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Weine nicht Argentinien

    Nee Du, zurücklehnen kann ich mich jetzt net. Ich muss ja unsere Jungs anfeuern und mit meiner geballten Kompetenz (8 Bier) unterstützen. :)
    Sonst wird das nix :)
     
  8. EinBerlinerKunz

    EinBerlinerKunz Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Weine nicht Argentinien

    Verstehe!;-)
    Aber pass bloß auf was Du schreibst, sonst fordert jemand auch für dich einen Alkoholtest für den Zungegang ins vielleicht entstehende FLIP-Forum.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2006
  9. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Weine nicht Argentinien

    Ein ganz tolles und vor allem aufregendes Spiel mit einem glücklichen, aber nicht unverdienten Sieger!

    An ein absichtliches Foul von Klose glaube ich nicht. Erstens sah es nach einem Zusammenprall aus, zweitens ist Klose nicht der Typ dafür, und drittens hat der Torwart sich erst nach etlichen Minuten auswechseln lassen, um Zeit zu gewinnen, als die deutsche Mannschaft einen Freistoß zugesprochen bekam. Allein diese Auswechslung brachte den Argentiniern wieder mehr als zwei Minuten.

    An den Südländern (= Mittelmeeranrainer + Brasilien und Argentinien) stört mich beim Fußball vor allem, daß sie schon immer sehr schlechte Verlierer waren. Bei afrikanischen, asiatischen, mitteleuropäischen und osteuropäischen Mannschaften sieht man ein solches Verhalten nie. Am meisten begeistern mich hier die Afrikaner: Sie sind großartig im Feiern, wenn sie siegen, und mehr als fair, wenn sie verlieren. So sollte sich m. E. jede Mannschaft und jede Fangruppe verhalten.

    Auch Deutschland war 1986, 1988, 1992, 1994, 1998, 2000 und 2002 jeweils ein fairer Verlierer. Einzig und allein Berti Vogts gab hier, wenn auch selten, Anlaß zu Kritik. Was die Türkei nach dem Spiel gegen die Schweiz geboten hat, war hingegen das genaue Gegenteil von Fairneß ...

    Geschockt war ich aber besonders durch die Aussagen von Ronaldinho (2002) und Scolari (2004): Ronaldinho betonte immer wieder, daß es zwischen dem zweiten und dem letzten Platz für einen Brasilianer keinen Unterschied gäbe, und Scolari sprach davon, daß für ihn Fußball ein Krieg sei, in dem es den Gegner zu vernichten gelte. Hier hat Brasilien viel nachzuholen, und für Argentinien scheint dasselbe zu gelten.

    Italien sollte nicht unterschätzt werden. Deutschland hat Italien noch nie bei einem Turnier schlagen können, und als Deutschland zum letztenmal ein WM-Halbfinale verlor (1970), hieß der Gegner - wie könnte es anders sein? - Italien! Italien spielt sehr defensiv, schießt dann in der Regel ein Glückstor durch Konter und beginnt dann, auf Zeit zu spielen, schauzuspielern, Elfmeter zu schinden u. v. a. m. Italien ist im Vergleich zu Argentinien noch einmal schwieriger zu schlagen.

    Hoffentlich klappt es! Unsere Mannschaft hätte den Titel diesmal (auch nach dem Elferskandal im Spiel Italien - Australien) wirklich verdient.
     
  10. Ducatirider

    Ducatirider Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Weine nicht Argentinien

    hey @foo cker : weinen tue ich schon nicht, aber jetzt muss sich mal wieder ganz europa auf die deutsche grossschnautze einstellen. ich erinnere , noch immer hat deutschland keinen sieg über ein top-team gefeiert und höchst glücklich das halbfinale erreicht (elfmeter ist immer ne glückssache, was dir jeder fussballexperte ebenso sagen wird....naja bist ja halt ein weibchen:D )


    dann fliegen wir halt gegen bella italia raus.....deutschland und weltmeister:eek: höchstens auf der playstation.....


    ABER bitte nicht allzusehr weinen in dortmund



    FORZA ITALIA


    ps: bei einem hatten die bescheuerten fans aber recht.....deutschland fuhr tatsächlich ohne holland nach berlin.....aber nur zum viertelfinale , denn im halbfinale ist europas albtraum beendet:winken: :D :D



    ich hoffe jetzt aber mal wenigstens , das ich mir in ruhe 2 spiele heute abend anschauen kann , ohne das im stadion bescheuerte sprechchöre deutscher einzeller kommen.......freude ist eine sache, nationalismus ne andere ,aber der respekt und das fairplay gegenüber anderen teams (das bisher ja leider nicht besteht hier deutschland) wäre wenigstens mal ein zeichen......dann würde ich mich mit meiner heimat auch identifizieren können

    Und bevor ich jetzt wieder zefleiScht werden (was aber ok ist bei meiner grossen klappe....) : GRATULATION AN DEUTSCHLAND

    WENN IHR JETZT NOCH WIRKLICH ZEIGEN KÖNNT , DAS DIE WELT WIRKLICH HIER ZU GAST BEI FREUNDEN IST UND IHR NICHT ALLE BILDZEITUNG-LESER SEIT BZW AN DIESE HETZE UND HASSTIRADEN TEILNEHMT......DANN VERDIENT IHR MEINEN RESPEKT


    AMEN
    DUCATI 3:16
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2006

Diese Seite empfehlen