1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wegen ÖR: KDG und Unitymedia Kabel BW droht Ärger vom Kartellamt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2013.

  1. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Wegen ÖR: KDG und Unitymedia Kabel BW droht Ärger vom Kartellamt


    Ich verstehe auch nicht wie man auch nur ansatzweise die Privaten so verteidigen kann wenn man nicht selbst bei denen arbeitet.

    Irgendwie scheint das eine seiner Grundhaltungen zu sein den, von den en er es glaubt, Schwachen zu helfen.
    Das hat er schon bei Croms "neuer Tag beginnt bei Sonnenaufgang" versucht, hat sich dabei alle Türen offen gelassen um nicht selbst als Vollhorst dazustehen. Er ist auch nicht so "die Privaten sind kostenlos" Verfechter wie so manch andere Wirrköpfe hier.:winken:

    Mich würden noch die ach Intensionen interessieren, warum der asich hier so mit , nennen wir es mal merkwürdigen Schilderungen, so da reinhängt und total abdriftet.
     
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wegen ÖR: KDG und Unitymedia Kabel BW droht Ärger vom Kartellamt

    Der kleine MiB kann dir vermutlich auf den Kopf spucken ;)
     
  3. ach

    ach Guest

    AW: Wegen ÖR: KDG und Unitymedia Kabel BW droht Ärger vom Kartellamt

    Das ist nicht völlig unmöglich, aber zweifelhaft. So, wie du dich hier gibst, gehst du noch in den Kindergarten und stampfst mit den Füßen, wenn du was nicht bekommst.:)
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.882
    Zustimmungen:
    9.206
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Wegen ÖR: KDG und Unitymedia Kabel BW droht Ärger vom Kartellamt

    Und wieviel hat eine der beiden großen privaten Sendergruppen ProSieben/Sat.1 für TV-Programme zur Verfügung? Wie wir gelernt haben, betragen die Gesamteinnahmen des Konzerns in Deutschland 1,9 Mrd. Euro. Also selbst wenn nur 200 Millionen für andere Dinge ausgegeben würden, kommen wir schon auf ein Verhältnis von 1:2.

    Du kannst die ÖR natürlich auch gerne mit einer "Sendergruppe" wie Tele 5 vergleichen, die sehr viel Lizenzware sendet. Da dürfte das Verhältnis sogar um ein Vielfaches größer sein. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2013
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wegen ÖR: KDG und Unitymedia Kabel BW droht Ärger vom Kartellamt

    Bei dem was du hier schreibst gehst du ebenfalls in den Kindergarten ;)

    Ob du auf dem Boden stampfst kann ich nicht beurteilen, geht das denn wenn man krabbelt?
     
  6. ach

    ach Guest

  7. ach

    ach Guest

    AW: Wegen ÖR: KDG und Unitymedia Kabel BW droht Ärger vom Kartellamt

    Sorry, aber bei deiner Art zu Antworten, muss ich immer an die A.Tassen denken:)
     
  8. Time Robber

    Time Robber Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Receiver Panasonic SA-XR700,Pioneer DV 600,Philips 47/7606, ASW Cantius VI Front,Kef Q1 Rear,Kef Q9 Center .BluRay Player Philips BDP7500 gesteuert über Logitech Harmony One.
    Coolstream Neo². PS3
    AW: Wegen ÖR: KDG und Unitymedia Kabel BW droht Ärger vom Kartellamt

    Dein Geschwafel kann einen nur auf den Sack gehen. Was Du so alles rechnest, hat mit der Wirklichkeit überhaupt nichts zu tun.
    Dieses minimalistische was die Privaten leisten, kannst Du doch wohl nicht ernsthaft mit der Leistung der ÖR vergleichen.
     
  9. Time Robber

    Time Robber Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Receiver Panasonic SA-XR700,Pioneer DV 600,Philips 47/7606, ASW Cantius VI Front,Kef Q1 Rear,Kef Q9 Center .BluRay Player Philips BDP7500 gesteuert über Logitech Harmony One.
    Coolstream Neo². PS3
    AW: Wegen ÖR: KDG und Unitymedia Kabel BW droht Ärger vom Kartellamt

    Das ist aber auch ein armer Willi, mit seinen 4 HD+ Karten.
    Leider kenne ich keinen Therapeuten, der so was behandelt.
     
  10. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    1.725
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Wegen ÖR: KDG und Unitymedia Kabel BW droht Ärger vom Kartellamt


    Welche Leistung? Das die ÖR in den letzten 20 Jahren RTL immer ähnlicher werden? Der Hauptunterschied sind wirklich nur noch die Nachrichten. Speziell zwischen 14 und 20:15 Uhr findet man wirklich kaum noch qualitative Unterschiede. Das, was da speziell die beiden Hauptprogramme zeigen, könnte genauso auf RTL laufen. Abends wird's da etwas besser.
     

Diese Seite empfehlen