1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel von Sat auf Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Miga1982, 26. Januar 2008.

  1. Miga1982

    Miga1982 Guest

    Anzeige
    Ich ziehe demnächst um und werde von Digital Sat auf Digital Kabel umstellen.
    (unitymedia NRW)
    Habe Premiere und Arena Sat komplett aboniert.
    Arena Sat komplett ist ja dort wohl nicht zu empfangen??
    Wie werden die Abos umgestellt??
    Vielen Dank im Voraus!:winken:
     
  2. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    AW: Wechsel von Sat auf Kabel

    Von Premiere bekommst du (auf Anfrage) eine neue Karte. Arena Sat wirst du nicht mehr empfangen können, also musst du das kündigen. Ob du bis Ende der Laufzeit für Arena weiterzahlen musst weiss ich allerdings nicht.
     
  3. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Wechsel von Sat auf Kabel

    Tipp:

    Lass es bleiben!

    Unitymedia ist einer der schlimmsten KNBs in Deutschland!

    Digitales FreeTV ist verschlüsselt und kostet pro Receiver!

    Wenn du keinen Unity Zwangsreceiver benutzen willst zahlst du pro Monat extra ne "Strafgebühr".

    Es gibt nur einen HD Sender nämlich Premiere HD, nichtmal Discovery HD ist eingespeist!

    Wenn du irgendeine Möglichkeit hast bei SAT zu bleiben dann nutze sie, such die lieber ne andere Wohnung als das du zu Unity gehst!

    mfg

    karlmueller
     
  4. Miga1982

    Miga1982 Guest

    AW: Wechsel von Sat auf Kabel

    Danke für die erste Antwort. Unitymedia steht ja hinter Arena Sat. Könnte mir vorstellen, dass Sie mich auf digital plus umstellen können.
    Zur zweiten Antwort: Habe mir bisher noch nie eine Wohnung oder Haus nach den Fernsehanschlussmöglichkeiten ausgesucht. Bitte um konstruktive Antworten. Danke.:winken:
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Wechsel von Sat auf Kabel

    Nun, das ist gar nicht so "unkonstruktiv" wie es auf den ersten Blick erscheint. Als ich eine neue Wohnung (Eigentum) gesucht habe, war das schon eins der Kriterien: freie Sicht gen Süden und nicht manipulierbare direkte Versorgung von Kabel Deutschland. Zugegebenermassen stand es nicht an erster Stelle allerdings unter den Top 10 schon.
     
  6. GebranntesKind

    GebranntesKind Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Wechsel von Sat auf Kabel

    Hi Miga1982,

    ich kann mich karlmueller nur anschließen
    Bitte tu' dir das nicht an und werde dort Kunde.

    Vielleicht gibt es ja doch die Möglichkeit für dich
    das Digitale weiterhin über Sat zu empfangen, viele Vermieter lassen da mittlerweile auch trotz kabelanschluss mit sich reden...

    Viele Grüsse

    das gebrannte Kind:wüt:
     
  7. Miga1982

    Miga1982 Guest

    AW: Wechsel von Sat auf Kabel

    Vielen Dank für die vielen Antworten. Nur die erste war zu gebrauchen. Der Rest war mir schon bekannt.
    Habe schon mit arena sat korrespondiert. Die meinten, ich müsse bis zum Ende der Vetragslaufzeit bezahlen, auch wenn ich Ihr Programm gar nicht mehr empfangen kann. Sat-Schüsseln sind dort verboten. Ich habe auch kein Anrecht auf "internationale Programme". Zum Glück muss ich nur einen Monat im Sommer weiter bezahlen, da mein Vertrag dann ausläuft und er auch schon gekündigt ist.
    Viele Grüße aus Aldekerk:love::winken:
     
  8. Miga1982

    Miga1982 Guest

    AW: Wechsel von Sat auf Kabel

    Hallo alle zzusammen, wer kann auf meine erste Frage eingehen???????
    Also keine Antwort in dem Sinne: lass es bleiben!!!!
     
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.263
    Ort:
    BW
    AW: Wechsel von Sat auf Kabel

    Wurde doch schon beantwortet. Von PREMIERE kriegst du auf Antrag eine neue Karte. Da rufst an, sagst denen auf wann du umziehst und die schicken dir rechtzeitig ne neue Karte zu. Den Receiver für Kabel musst dir aber selbst besorgen (oder von UnityMedia stellen lassen).

    Dass arena.SAT einen nicht vorzeitig kündigen lässt, wenn man kein SAT mehr empfangen kann, finde ich eine Frechheit. Aber nun gut... daran kannst du ja auch nix ändern.

    Auch wenn du es nicht hören willst - ich würde auch schauen, dass ich wenigstens langfristig eine Wohnung habe, in der SAT möglich ist.

    Greets
    Zodac
     
  10. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Wechsel von Sat auf Kabel

    Also, dass Arena (Sat) dich nicht vorher aus dem Vertrag lässt kann ich nicht nachvollziehen, da ich auch im letzten Sommer umgezogen bin von Sat-TV Only auf damals Kabel-TV only im KDG Gebiet.
    Hatte denen erst gekündigt , haben die mir auch bestätigt, aber leider mit falschen Datum , erst zum Ende des Vertrages, ich bei denen angerufen,
    hab denen gesagt dass ich kein Sat-TV mehr haben werde , daher auch kein Empfang möglich, dann haben die gesagt, solle vom Vermieter eine Erklärung beifügen
    dass die Wohnung mit Kabel-TV (KDG) versorgt wird, und sie würden mich ziehen lassen, hat auch gfunktioniert.

    SPIDY
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2008

Diese Seite empfehlen