1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel von Kabelanschluß auf Parabolspiegel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Helmes63, 13. Januar 2011.

  1. Helmes63

    Helmes63 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Forenteilnehmer,

    ... da ich die Spartenkanäle von ARD und ZDF nicht empfange kann es sich hier nicht um eine DvD-C-Kabelverbindung handeln. Für mich ist in diesem Zusammenhang wissenswert ob sich überhaupt finanziell ein Umstieg von Kabelanschluß auf Parabolspiegel lohnt, denn ein Vertragswechsel bringt
    meines Wissens doch auch eine Reihe von Folgekosten mit sich die ein Kunde bei einem derartigen Wechsel berücksichtigen muss ...
     
  2. comenius

    comenius Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48H5090
    Xoro 1285
    Xoro 8500
    TECHNISTAR S3 ISIO
    TechniStar K1
    AW: Wechsel von Kabelanschluß auf Parabolspiegel

    Ein Umstiege von Kabelanschluß auf Satellitenschüssel lohnt immer, weil es sich um eine einmalige Investition handelt und ohne Pay-TV (Bezahlfernsehen) auch keine Folgekosten entstehen. Bei einer Schüssel benötigt man keinen Vertrag!
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Wechsel von Kabelanschluß auf Parabolspiegel

    Wer soll mit derartigem

    etwas anfangen können???:confused:

    Wenn man derartige Aussagen macht, sollte es doch zumindest angebraucht sein, seine Harware (TV usw.) zu nennen, um selbst feststellen zu können, ab DVB-C-Tauglichkeit gewährleistet ist.:( Besteht denn jetzt überhaupt analoger Kabelempfang?:D

    Wenn analoge Kabelnutzung möglich ist, dann sind auch ARD und ZDF mit den Spartenkanäle nutzbar.;)

    Der Falke
     
  4. Helmes63

    Helmes63 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wechsel von Kabelanschluß auf Parabolspiegel

    Naja. Ich bin kein Fachmann aber Kabelanschluß und Kabelanschluß ist doch nicht das gleiche. So verfüge ich über einen Analoganschluß da sich die Digitaltechnik auf dem Lande nur recht zähflüssig durchsetzt. Was ist denn konkret nicht klar ?!
     
  5. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wechsel von Kabelanschluß auf Parabolspiegel

    Praktisch alle Kabelanbieter bieten digitale Sender an, auch auf dem Land...
     
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Wechsel von Kabelanschluß auf Parabolspiegel

    das könnte man auch erweitern mit
    :D


    Hast D u denn irgendwann mit Deinem NB darüber gesprchen oder Dich bei ihm informiert bzw. eine digitale Kabelbox/ DVB-C-Receiver angeschlossen?:(

    Da bist D u aber nicht hinreichend informiert. Die sind in vielen Fällen sogar sehr, sehr weit. Dazu gehört auch Internet über Kabel und natürlich HD-Digitalpakete.
    Ein mir bekannter NB hat erst gestern 2 weitere HDTV-Pakete hinzugefügt (auf dem Lande;). Jetzt dürften dort 32 Digitalpakete verfügbar sein.

    Wenn D u Zweifel zu Deiner eigenen Situation hast und nach dem Motto von diesem einen Verbrauchermarkt (S.....) handeln willst, so kaufe Dir einen
    Der Falke
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wechsel von Kabelanschluß auf Parabolspiegel

    Hier wäre dann der richtige Thread bezüglich weiteren Fragen zu einer SAT-Antennenanlage: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/digital-tv-ueber-satellit-dvb-s/
    :winken:

    SAT-TV ist der "Königsweg", beste Qualität und eine sehr grosse Programmvielfalt, in Süddeutschland wäre dann u. U. mit einer guten DVB-T Dachantenne auch noch eine Ergänzung mit unverschlüsselten Programmen aus Österreich und / oder aus der Schweiz möglich.
     

Diese Seite empfehlen