1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel Voltage Switch zu Multiswitch

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von korbo, 8. September 2007.

  1. korbo

    korbo Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,
    bin ein Neuling im SAT Bereich.
    Bisher hatte ich einen analogen Quad-LNB angeschlossen an
    einen 5/8 Multiswitch von Conrad und einen digitalen LNB
    an einem Voltage Switch. An dem Multiswitch hingen ein
    paar analoge Receiver und am Voltage Switch ein digitaler
    Receiver. Da wir nun alle analogen Receiver bis auf einen auf
    digitale Receiver umstellen wollen, wollte ich den Multiswitch
    und den Voltage switch vertauschen. Da der Multiswitch aber
    nun 4 Eingaenge hat, weiss ich nicht, an welche der 4 SAT Eingaenge
    am Multiswitch ich die Kabel des digitalen LNB anschliessen muss
    und welche der Quad-LNB Kabel ich am Voltage switch anschliessen
    kann und auf welche Programme ich dann analog verzichten muss...
    Ich habe schon ein wenig herumprobiert, aber es hat alles nicht funktioniert
    und nun fürchte ich, dass ich etwas kaputt gemacht habe, da jetzt auch
    der ursprüngliche digitale Receiver am Voltage Switch in der ursprünglichen
    Konfiguration nicht mehr funktioniert. Was könnte ich da kaputt gemacht haben? Was darf man da nicht verbinden? Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank schon mal,
    Korbo
     
  2. korbo

    korbo Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Wechsel Voltage Switch zu Multiswitch

    Hallo,
    also ich habe nochmal getestet und gemerkt, dass ich beim zurueckstellen auf die ursprüngliche Konfiguration einen Stecker falsch hatte... die alte Konfiguration und damit die Geraete funktioniert also.....
    Es waere tortzdem sehr nett, wenn jemand wüsste, warum der Digitalreceiver am Multiswitch weder funktioniert, wenn ich den digitalen LNB an den High-Eingängen, noch, wenn ich den digitalen mit den Low-Eingängen verbinde......?!? Am Multiswitch wird sowohl bei High als auch bei Low zwischen dem Vertikalen und dem Horizontalen Eingang unterschieden, beim Voltageswitch allerdings nur zwischen A 14V und B 18V. Die wichtige Frage ist eigentlich mit welchen der 4 Eingaenge am Multiswitch ich die beiden Kabel, die vorher in den Eingang A bzw. B des Voltageswitches gingen, nun verbinden muss, um den digitalen LNB mit digitalen Receivern am Multiswitch nutzen zu können...?!?

    Danke für jede Hilfe,
    Korbo
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.052
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Wechsel Voltage Switch zu Multiswitch

    Das hört sich alle SEHR Konfus an.

    Gibt es nicht! Ein Quad ist auch immer "digitaltauglich"

    Das ist so gut wie jeder LNB. Es kommt darauf an wie viele Receiver man anschliessen kann (Single?, Twin?, Quattro?, Quad?). Auf Grund deiner Beschreibung wird es wohl ein Twin sein.

    Falls der Multischalter Quad tauglich ist, musst du nur alle Receiver an den Multischalter anschliessen und alles ist gut.
     
  4. korbo

    korbo Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Wechsel Voltage Switch zu Multiswitch

    Ja, ich muss gestehen, das ich mit der Terminologie nicht so vertraut bin. Ich bin davon ausgegangen, dass ein LNB entweder digital ist oder analog. Ausserdem dachte ich, dass ein LNB mit 4 Anschluessen ein Quad ist und mit 2 halt ein TWIN. Wie stelle ich das denn sonst fest? Also ich habe einen LNB mit 2 Anschluessen, die beide mit dem Voltage-Switch verbunden waren, an dem wiederum ein DigitalReceiver hing. Desweiteren habe ich einen LNB mit 4 Anschluessen, die alle mit dem Multiswitch verbunden waren, an dem wiederum mehrere Analog-Receiver hingen.
    Was ich im Endeffekt tun wollte, ist den Voltage-Switch und den Multiswitch vertauschen, so dass der vermeintliche "Digital-LNB" (der mit 2 Anschluessen) für mehrere Receiver verfügbar ist und der vermeintliche "Analog-LNB" (der mit vier Anschluessen) nur noch fuer einen Receiver zur Verfügung steht.
    Wenn die LNB's nun beide Digitaltauglich sind, wodurch wird dann schliesslich festgelegt, ob das Gesamtsystem digital oder analog arbeitet? Oder kann man analog und digital mischen?

    Korbo
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wechsel Voltage Switch zu Multiswitch

    Das Ganze ist nur eine Frage der Bandbreite.
    Digital = Volle Bandbreite (High- & Low-Band)
    Analog = Halbe Bandbreite (nur Low-Band)
    (Angaben gelten allerdings nur für Astra)
    LNB's mit 4 Anschlüssen haben also immer volle Bandbreite, dabei gibt es Quattro-LNBs > permanent und Quattro-Switch-LNBs (auch "Quad") > schaltbar. Wenn auf Deinem LNB die Ausgänge speziell gekennzeichnet sind (VL/HL/VH/HH), dann ist es ein Quattro-LNB, wenn keine Kennzeichnung dran ist, ist es ein Quad-LNB.
    Bei Twin-LNBs entscheidet der Frequenz-Bereich, ob die digitaltauglich sind oder nicht:
    10,7-11,8 GHz oder 10,95-11,7 GHz > nur analog
    10,7-12,75 GHz bzw. 9,75/10,6 GHz > Universal-LNB > digitaltauglich

    Gruß Brummi :winken:
     
  6. korbo

    korbo Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Wechsel Voltage Switch zu Multiswitch

    Hi Brummi,
    vielen Dank schon mal, das hat mir schon sehr weitergeholfen, da ich so herausgefunden habe, dass gar nicht der eine LNB mit dem Multiswitch und der andere mit dem Voltage-Switch verbunden ist, sondern beide LNBs mit dem Multiswitch und der LNB mit 4 Anschluessen (ich schaetze eine Quattro) ist zusaetzlich mit seinen beiden High-Frequency anschluessen mit dem Voltage-Switch verbunden. Aber warum funktioniert es nun nicht, wenn ich die beiden high anschluesse an die high eingaenge des mutliswitch haenge ( alles andere erstmal weg...) und dann nur einen Digital-Receiver an den Multiswitch haenge? Sollte das dann nicht so funktionieren?

    Gruss,
    Korbo
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.052
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Wechsel Voltage Switch zu Multiswitch

    Sollte gehen, ja. Wenn die High Anschlüsse vom LNB auch an den High Eingängen vom Multischalter sind.

    Was war jetzt mit dem Twin LNB? Hat das eine eigene Sat Antenne? Es hört sich alles so an als ob die Anlage 2 Satelliten empfangen kann.
     
  8. korbo

    korbo Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Wechsel Voltage Switch zu Multiswitch

    Richtig, die Anlage ist dafür ausgelegt 2 Satelliten analog und einen davon auch digital zu empfangen. Ich habe versucht die beiden high frequency anschluesse an den Multiswitch zu haengen und einen DigitalReceiver, aber da habe ich beim Receiver nur die Meldung "Kein Signal" bekommen. Kann es sein, dass ich horizontal und vertical ertauscht habe? Auf dem Voltage-Switch steht naemlich nur A 18V und B 14V und auf dem Multi-Switch steht horizontal / vertikal... welches gehoert denn zu welchem?

    Gruss,
    Korbo
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.052
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Wechsel Voltage Switch zu Multiswitch

    Könnte sein.

    Hori. = 18V
    Vert. = 14V
     
  10. korbo

    korbo Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Wechsel Voltage Switch zu Multiswitch

    Nein, das war es auch nicht...... mit den beiden Low-Frequency-Bereichen am Multiswitch hat es funktioniert mit einem analogen Receiver.... Was ich aber noch nicht verstehe ist, wie die beiden LNBs mit ihren Low-Frequenc Anscluessen am Multiswitch haengen koennten, obwohl bei dem in der Anleitung extra steht, dass, wenn man Low-Anschluesse an die High-Eingaenge am Multiswitch haengen, man dann einen 22kHz Blocker braucht, der aber definitiv nicht vorhanden ist.... es hat aber trotzdem funktioniert......
    Woran koennte es noch liegen, dass die Kombination High-Freuqncy Anschluesse und digitaler Receiver am Voltage-Switch funktioniert, aber am Multiswitch nicht? Irgendeine Idee?

    Danke schon mal für die Hilfe!
    Gruss,
    Korbo
     

Diese Seite empfehlen