1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WDTV-LIVE mit beiden Firmwares

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von kinski2, 5. August 2013.

  1. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    ich möchte bei meinem WDTV-LIVE mit Original Firmware auch die Custom Firmware nutzen! Es gibt wohl die Möglichkeit von USB Stick zu booten. Meine Frage wäre ob es genügt die entsprechende Firmware (Ext3 Version) auf den Stick zu kopieren um dann auszuwählen welche gestartet werden soll??? Danke
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: WDTV-LIVE mit beiden Firmwares

    Von USB Booten bedeutet aber nicht das du die FW dann auch so nutzen kannst. Diese Option ist nur zum flashen da.
     
  3. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    1.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: WDTV-LIVE mit beiden Firmwares

    Welche Vorteile bietet die Custom-Firmware denn genau? Hat man damit auch Zugriff auf Mediatheken etc.? Nutze seit Anfang 2012 das 2011er-Modell des Players.
     

Diese Seite empfehlen