1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WDR stellt Flüchtlingsangebot online

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach und nach werden immer mehr Angebote für Flüchtlinge gestartet. Jetzt schließt sich auch der Westdeutsche Rundfunk (WDR) eine Lücke und stellt ein viersprachiges Online-Portal online.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Phantastisch was wir alles für die Asylanten machen :mad:

    Seit Jahrzehnten ist der ÖR-Rundfunk unfähig Spielfilme im Originalton auszustrahlen. Bis Ende der 90er war das zumindest Teilweise der Fall. Wenn in irgendwelchen Werbesendungen, wie z.B. das verstorbene Wetten daß amerikanische Leute gesprochen haben, da ist man ebenfalls unfähig auf eine der vorhanden 3 Tonspuren den Originalton ohne Simultandolmetscher zu legen. Gleiches trifft auf Nachrichtenberichte zu.

    Geht es aber um die Asylanten, da baut man ganze Portale in mehreren Sprachfassungen auf.

    Wo ist denn eigentlich unser VPRT oder unsere Zeitungsverlage? Wenn ARD und ZDF einen neuen Radiosender aufmachen, oder ihr Onlineangebot für deutsche Bürger aufstocken, kommt sofort das reflexartige Gemaule.
     
    pedi gefällt das.

Diese Seite empfehlen