1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WDR Regionalprogramme beim MDR 4101

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von newsreader1, 16. März 2004.

  1. newsreader1

    newsreader1 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    news
    Anzeige
    Hallo,

    obwohl die Programm-Suche die Regional-Programme des WDR einwandfrei gefunden hat, muss ich noch immer zweimal hin und her schalten, un diese wirklich zu sehen. Ansonsten sehe ich nur die Hinweistafel.

    Hat jemand eine Lösung dafür ?? durchein


    mfG
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    IMHO, nur neue Software.
    Medion schreibt, dass ein aktuelles Upgrade wird einige Verbesserung enthalte welche aber nicht bekannt sind.
     
  3. mkda

    mkda Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Münster
    Hallo,

    gibt es ein (ungefähres) Release-Datum?

    MfG Michael
     
  4. plipek

    plipek Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    ...jetzt wohl in ca. 1 woche ... so hiess es zumindest...wird aber sicher länger dauern.

    Vielleicht bekommen wir ja wieder die Beta zum testen.
     
  5. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Jo is denn scho Ostern? läc

    Da bin ich ja mal gespannt, ob das so klappt.
    Ich hatte vor ca einer Woche die Auskunft "14 Tage" bekommen.

    Schaun ma mal.... winken
     
  6. wasser

    wasser Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Herzogenrath
    Auch ich habe mich diverse Male bei Medion über ein Software Update informiert. Heute gab es, nach einigen Mails der Art "wir arbeiten dran" die vorübergehend endgültige Antwort, daß ich mein Gerät unfrei einschicken könne. - Ohne Angabe von Gründen, und was dann mit meinem Gerät passieren würde (schließlich war ich ja schon durch das seriell zu übertragende 3.99 Beta Update und das über SAT zu empfangene 4.09 gegangen). entt&aum
     
  7. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    immer frei nach dem Motto:

    Jo is denn scho Pfingschdn??

    Das Spielchen können wir ja nun munter weitertreiben wüt

    Was würde denn passieren, wenn Du Deine Kiste einschickst?

    Die spinnen doch wohl!! Als wenn die Geräte durch das ewige Umherschicken besser werden. Schliesslich sind die Festplatten ja auch sooo unempfindlich.
     
  8. plipek

    plipek Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    Naja..... sooooo würd ichs auch nicht ausdrücken.

    Sicher hat Wasser gegenüber Medion explizit einen Fehler angegeben, dessen Behebung er durch ein Update erwartet.

    Auf eine Anfrage nach dem Motto "Wann gibts denn ein neues Update" wird Medion sicher nicht mit der Aufforderung zum Einschicken des Gerätes antworten.

    Generell ist das Medion-Teil ein Top-Gerät zu einem fairen Preis (inbesondere für die 99€ Amazon-Käufer) , dessen Funktionen bereits durch ein Update erweitert wurden.

    Die aktuellen Bugs halte ich nicht für kritisch.

    Ich vermute, dass mit der Software nur der Bug bei den WDR Regionalprogrammen behoben wird... dass sich der Vorgang jetzt schon länger hinzieht bewerte ich eher positiv und hoffe auf weitere Verbesserungen.
     
  9. wasser

    wasser Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Herzogenrath
    Was ich von Medion wollte: den Bug mit den WDR Regionalprogrammen behoben haben, welcher laut WDR Teil des DVB-Standards ist.
    Dies ist meines Erachtens kein Grund, mir anzubieten, das Gerät einzuschicken, vor allem, wenn ich hier im Forum lese, daß scheinbar niemand diesen "Bug" nicht hat.
    Von daher zweifle ich daran, was Medion in meinem speziellen Fall mit meinem Gerät machen will.
    Als Versuchskaninchen, weil sie vielleicht gar kein Gerät mehr selber haben?
    Im übrigen habe ich das Gerät nicht so günstig bei Amazon erworben.
     
  10. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    Hi Plipek,

    wieso gibst Du Dich und viele Andere auch, mit Geräten zufrieden, die offensichtlich fehlerhaft sind?

    Es ist doch nicht richtig, dass in den Receivern nur kleinere Fehler sind. Schau nur mal in die vielen Threads hier im Forum, die sich mit den Fehlern befassen! Hier ein Auszug:

    1. EPG ist Grottenschlecht und funktioniert nicht richtig.
    2. Timerprogrammierung hängt sich bei eingeschlafener Festplatte auf und das Gerät ist nur mit neubooten wieder in Griff zu bekommen. Sicher kann man sich mit Kunstgriffen behelfen, in dem man eine Aufnahme kurz anstartet. Du solltest mal meine Frau hören, wenn ich mal schnell etwas für die Aufnahme programmieren will und bei einem Programm wird ständig hin und hergezappt um den EPG zum anzeigen und die Festplatte zum aufwecken zu bewegen: "Wat spielste denn dauernd an dem Ding herum, wenn ich was sehen will...???"

    3. Aufnahmen werden ab und zu nicht richtig gespeichert und bleiben bei der Wiedergabe hängen. (Bild ist eingefroren Ton hörbar)

    Sicher ist das Teil relativ preiswert zu bekommen aber nicht jeder hat nur 99 € dafür bezahlt.

    Meine Aussage, die Spinnen wohl bezog sich auf die Versprechungen, die gemacht werden, um den Kunden zu beruhigen. Medion hat in einer Mail vom 8. 3. 04 auf eine Wartezeit von 2 Wochen hingewiesen. Rechne einfach mal nach...

    Vielleicht sollten alle mal den Vergleich mit des Deutschen liebstem Kind anstellen:

    Man kaufe sich ein neues Auto und der rechte Aussenspiegel ist blind. Der Verkäufer sagt: "Stell Dich doch nicht so an, Die Karre fährt doch....". Hier würde dem guten Mann doch jeder an den Kragen gehen....

    Irgendwie macht es ja Spass sich mit solchen Geräten zu befassen und es kann auch nicht alles sofort Topp sein aber zwischen den einzelnen Updates so Lange Zeit vergehen zu lassen ist einfach Kundenunfreundlich. Die letzte Softversion stammt vom August 2003. Als ich hier eingestiegen bin, stand in den Beiträgen, dass Medion mitliest und die Fehlermeldungen in die Entwicklung einfliessen lässt. Davon ist offensichtlich aber nicht viel übrig geblieben!
     

Diese Seite empfehlen