1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WDR erntet erneut Kritik nach Karnevalssendung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Februar 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.363
    Zustimmungen:
    1.221
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Der WDR ist am Wochenende erneut unter Beschuss geraten: Nach der Kontroverse um die Talkshow "Die letzte Instanz" hat dieses Mal eine Karnevalssendung im Netz für Kritik gesorgt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Kabelfan2000

    Kabelfan2000 Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2020
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    103
    3-2-1...und los.

    Wer bringt als Erster den Schwarzen im Restaurant "Zum Mohrenkopf", der gerne Mohr genannt werden will.
    Irgendeine Mohren-Apotheke muss auch kommen.
    Der Sarotti-Mohr natürlich.
    Und wenigstens einmal der Negerkuss, keine Frage.
     
    mischobo, Bergstrasse, Shepherd und 2 anderen gefällt das.
  3. Redfield

    Redfield Talk-König

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    11.615
    Punkte für Erfolge:
    273
    Skandal!
    Als ich das gelesen habe, ist mir fast ein Stück vom Zigeunerschnitzel im Halse stecken geblieben.
    Tom Buhrow trägt als Indendant des WDR die volle Verantwortung für diesen wiederholten Rassismus-Skandal bei seinem Sender. Ich fordere seinen sofortigen Rücktritt.
     
    Winterkönig, Pedigi, Nordi207 und 2 anderen gefällt das.
  4. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    4.637
    Zustimmungen:
    1.305
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da kommen die rassistischen Strukturen im WDR ans Licht. Am besten den Sender abschalten.
     
  5. joegillis

    joegillis Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    1.335
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nicht zu vergessen die Firma Neger!
     
    Kabelfan2000 gefällt das.
  6. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die ARD tut sich da insgesamt nicht viel, die haben doch glatt im Hauptprogramm einen Beitrag von Ernst Neger gesendet. :D
     
    Wolfman563 gefällt das.
  7. Fakeaccount

    Fakeaccount Board Ikone

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    12.323
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Man könnte gelegentlich ja Mal darüber sprechen, von wem diese "Kritik" immer kommt. :whistle:

    Sind nämlich immer die selben Pappenheimer, vor denen die ÖR stets aufs neue einen Kotau hinlegen.
    Komischerweise lernt man aber scheinbar nichts draus.
     
    Pedigi, kjz1, Nordi207 und 4 anderen gefällt das.
  8. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.727
    Zustimmungen:
    25.587
    Punkte für Erfolge:
    273
    Richtig, es ist ein linksradikale Shitstormtruppe und der Linke WDR legt sich eben nieder... Man hat aufgegeben.

    Die Gottschalktalkshow war übrigens eine Wiederholung. Nach der Erstausstrahlung hat sich kein Mensch aufgeregt. Also steckt System dahinter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2021
  9. Kabelfan2000

    Kabelfan2000 Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2020
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    103
    Das könnt ihr doch bestimmt noch durch Fakten belegen, oder?
    Ansonsten muss man das wohl als "gefühlte Realität" verbuchen.
     
    EinSchmidt gefällt das.
  10. Fakeaccount

    Fakeaccount Board Ikone

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    12.323
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Den ausschlaggebenden Twitter-Link findest Du über den Ausgangs-Post und dieser stammt konkret von einer "Referentin für Islamwissenschaft".

    Ist das für dich real genug?