1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wavefrontier T55

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von labac, 19. Oktober 2005.

  1. labac

    labac Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    68
    Anzeige
    Hallo

    will mir die Wavefrontier Schüssel T55 zulegen. Allerdings würde ich gerne wissen, ob ich diese Satelliten mit der rein bekomme:

    Astra, Eutelsat 13° und W2 16°, und Amos 4° oder Hispasat.

    Weiss da jemand bescheid ob das mit der T55 funzt?

    Danke im voraus
     
  2. futzi

    futzi Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Wien
    AW: Wavefrontier T55

    Hallo,

    ich nutze die t55 in Wien und bin rundum zufrieden. Da meine bessere Hälfte Probleme mit großen Schüsseln auf unserer Terrasse hat, bin ich vor 3 Jahren auf die t55 gestoßen. Super Teil - klein und leistungsstark - kann ich nur weiterempfehlen!

    In meiner Signatur sind alle Satpositionen, die ich empfangen kann. Astra19°, Hotbird, Astra28°, Astra23°, Sirius und Thor kommen mit hoher Stärke und Qualität rein (auch Schlechtwetterreserve, kleinere Ausfälle nur bei starken Gewittern). Auf W2 16° krieg ich meist nur die Transponder mit höheren SR rein (Rumänen, Bulgaren, Albaner und Italiener). Auf Amos krieg ich alle Programme auf dem Europabeam rein außer die Rumänen auf 11652h. Zu Hispasat kann ich nichts sagen, der liegt zu weit im Westen bei meiner Konfiguration.

    Infos zur Ausrichtung der t55 unter http://www.satlex.de/de/home.html

    Grüße
    futzi
     
  3. futzi

    futzi Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Wien
    AW: Wavefrontier T55

    Habe gerade gesehen, dass meine sig. veraltet ist. Durch einen neuen 10/1 diseqc1.1-Schalter kann ich nun zusätzliche Positionen empfangen - siehe unten.

    futzi
     
  4. labac

    labac Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    68
    AW: Wavefrontier T55

    danke für die schnelle Antwort. weisst du ob du auf w2 16° auch rtl hrvatska reinbekommst?? das muss ich wissen..auf amon will ich novatv...das sind beides kroatische sender..hispasat hätte ich gerne wegen taquilla und d+
     
  5. futzi

    futzi Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Wien
    AW: Wavefrontier T55

    Hallo,
    den RTL krieg ich definitiv nicht rein (benutze auf dieser Position aus Platzmangel ein schwächeres Alps-Raketenfeed). Nova auf Amos kommt gut rein. Pass aber auf, ich weiß deinen Standort nicht und die Leistung von Amos nimmt nach Norden rapide ab.

    Also wenn du Platz hast und sonst nichts dagegen spricht würde ich dir den großen Bruder t90 empfehlen.

    futzi
     
  6. labac

    labac Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    68
    AW: Wavefrontier T55

    ich lebe in stuttgart. das problem ist, dass mein vermieter probleme macht. brauche deshalb die t55 weil die einfach nicht ganz so groß ist.
    das heisst nova bekommst du und rtl nicht? hast du nachgeschaut?
     
  7. futzi

    futzi Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Wien
    AW: Wavefrontier T55

    Kann es heute abends noch mal probieren ob der RTL auf 16° reinkommt. Kann sein, dass ich diese Frequenz aus der Liste entfernt habe, da das Programm codiert ist. Gebe dir morgen Bescheid.

    zu Nova auf Amos: Schau dir mal den footprint an, es kann sein, dass du dieses programm mit der t55 in Stuttgart nicht mehr reinkriegst.
    http://www.spacecom.co.il/amos/amosI.html

    futzi
     
  8. labac

    labac Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    68
    AW: Wavefrontier T55

    das wäre wirklich super, wenn du mir bscheid geben könntest!!
    danke dir
     
  9. labac

    labac Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    68
    AW: Wavefrontier T55

    laut der ansicht bin ich bei amos grad an der grenze zw.52 und 49..was heisst das denn genau??
     
  10. futzi

    futzi Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Wien
    AW: Wavefrontier T55

    http://www.satlex.de/de/eirp_values.html
    hier hast du die Feldstärkedaten und die entsprechenden Schüsselgrößen. 48-49dBW müssten im Zentrum der t55 noch empfangbar sein, an den Rändern sicher nicht. Ich krieg z.B. auf 8°w und 12°w nur die stärksten Transponder rein, obwohl diese Satelliten mit 52dBW ganz Zentraleuropa ausleuchten.

    futzi
     

Diese Seite empfehlen