1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was wird aus den ORFkunden ????

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von hgerry, 26. August 2002.

  1. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Anzeige
    Wenn Premiere ein neues Verschlüsselungssystem einführt, was wird aus den ORFcardkunden. wir haben eine Kombicard ORF/Premiere.
    Da ORF definitiv nichts an BC1 ändert, aber Premiere schon, wie soll das funktionieren.
    Muss ich den zwischen den Karten hin und herwechseln.
    Geht BC1 überhaupt noch auf einer modifizierten D-box.
    Oder muss ich mir einen Decoder mit zwei Schächten kaufen ??Wenn´s den überhaupt gibt.
    Der ORF macht sich keine gedanken und schiebt das Problem auf Premiere.
     
  2. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    no panic. premiere wird nicht auf BC2 wechseln, weil die haben sowieso kein geld.
    und wenn doch, zieht der ORF 100%ig mit.

    aber das sind alles nur spekulationen. abwarten und tee trinken.
     
  3. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    mattiman Du bist ganz schlecht informiert.
    Die neue Verschlüsselung wird bis spätestens Ende des Jahres vollkommen aktiv sein.
    Was das ORF machen wird steht dabei wirklich in den Sternen.
    Karten wechseln ist eine Sache dabei, wobei das nur sein wird wenn Premiere sich nicht für Betacrypt 2 entscheidet, und der ORF dann im Regen steht.
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Dann stehen auch die Kaufbox-Besitzer mit einer d-box I im Regen und es gibt mächtig Ärger bei den Premiere-Abonnenten breites_

    Gruß
    Angel
     
  5. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Da irrst du dich gewaltig. Der Projektleiter von ORFdigital bestätigte mir heute , dass ORF bis Ablauf des Vertrages (in ein paar Jahren) mit BC1 verschlüsselt. Es wird NICHT mit Premiere mitgezogen.
    Dh. bestefalls die Karten ein/ausstecken bei Premiere oder ORF.
     
  6. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.931
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    der ORF könnte ruhig mal tiefer in die Tasche greifen und Europarechte kaufen. Wir deutsche sind immer die die allen die Programme öffnen und bekommen von anderen Ländern nichts. Einfach ******** ich will den ORF hier in Stuttgart !
     
  7. eskobar

    eskobar Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    graz
    @riddler:
    naja...wenn die deutschen bereit sind, uns gebuehren zu zahlen, gerne *g*

    es ist einfach ein unterschied, ob ich rechte fuer 7 mio zuseher oder 70 mio zuseher kaufe - ist das 10fache.
    wenn ich allerdings schon fuer 70 mio leute einkaufen will, krieg ich gleich die europarechte im paket mit winken

    jedenfalls orf2 digital ist angeblich nachmittags tw. frei zu empfangen (selbst produzierte sendungen, wo der orf alle rechte hat)

    @orf-digital-verschluesselung:
    der orf sendet noch maximalst 2 jahre mit betacrypt-verschluesselung, das hat der orf eh schon bekannt gegeben. allerdings will er nicht rausruecken, auf welches system er wechseln wird. jedenfalls orf digital mit betacrypt gibts bis maximalst ende 2003 laut orf-kundendienst. und zuckerl am rande. "man koennte sich vorstellen, bestehenden betacrypt-karten-usern KOSTENLOS eine neue karte dann zukommen zu lassen"

    *gacker*

    aber immerhin hat der orf lt. meines wissens wenigstens schon eins von der eu auf den rueffel bekommen, weil er die digital-karten nur an einen importeur verkauft hat (sprich: indirekt bestimmen, mit welchen receivern die karten in den handel kommen, wenn man sie nicht umstaendlich beim orf selbst bestellen will). haendler wie cosmos, saturn, etc. wurde die abgabe verwehrt...(wobei ich mir sicher vorstellen kann, dass der orf nur auf die kunden bedacht nehmen wollte und receiver am markt haben wollte, die softwaremaessig umpatchbar sind fuer anderes verschluesselungssystem *ggg*)
     
  8. eskobar

    eskobar Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    graz
    @riddler, #2:
    ausserdem: zumindest die kommerzsender aus deutschland, die wir hier empfangen, haben sehrwohl was davon...verkaufen ja oesterreich-werbefenster winken
     
  9. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    sorry leute, premiere mit bc2 glaub ich erst, wenn ich's seh.
    orf mit anderer verschlüsselung als premiere glaub ich auch erst wenn ich's seh.

    aber lassen wir uns überraschen läc läc
     
  10. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    diese Sache könnte echt zum Problem werden. Könnte mir vorstellen, dass die BC2-Karten abwärtskompatibel sind. Anders gehts wohl kaum. ich meine die werden doch wohl nicht so dumm gewesen sein und die Sache mit den Ösis nicht berücksichtigt haben. Wenn wirklich nicht, dann haben die wohl wirklich ein Problem...
     

Diese Seite empfehlen