1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was war damals "im Westen" angesagt und kultig?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Fliewatüüt, 5. März 2015.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.089
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Und zwar nicht nur zum kopieren von Musik, sondern auch zum Kopieren von Computerprogrammen, zumindest wenn man einen Spectrum hatte, oder einen VC20 mit Datassette. Irgendwelche Schneider CPC verwendeten glaube ich auch noch normale Kassetten zum Speichern von Programmen. Der besondere Luxus war dann das High-Speed-Dubbing. Da lief das Doppeltape beim Kopieren mit doppelter Geschwindigkeit, für eine Seite einer 90 Minuten Kassette brauchte man dann statt 45 Minuten nur 22,5. Klingt toll, aber da der Tonkopf einen begrenzten Frequenzgang hatte, halbierte man diesen damit. Aus den maximal möglichen 16 KHz wurden beim High-Speed-Dubbing dann 8KHz. So dumpf wie die mehrfach kopierten Sachen damals klangen machte das aber keinen großen Unterschied...:D
     
    Wuslon gefällt das.
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.714
    Zustimmungen:
    2.708
    Punkte für Erfolge:
    213
    [​IMG]

    (Quelle: "Auf einen Blick", Ausgabe Nord, Oktober 1984)
     
    brixmaster und hg313 gefällt das.
  3. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    6.147
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    Also Safeway, Ihre Kette und Bolle gab es bei uns definitiv nicht. Alle anderen gab es mehr oder weniger in der Nähe.
     
    franzjaeger und Spoonman gefällt das.
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.714
    Zustimmungen:
    2.708
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bolle gab es wohl (fast) nur in Berlin. Safeway und Ihre Kette hab ich auch nie von innen gesehen, und Quelle mit Lebensmittelabteilung war mir auch unbekannt.
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.621
    Zustimmungen:
    3.545
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Das war schon eine extreme Vielfalt, und dann noch die ganzen Discounter, Plus noch vergessen.
    In der DDR gab es nur 2 Handelsketten, die dann aber mit gleiche Preisen ohne Flyer, wobei bei der einen gab es Rabattmarken.

    Kaufhof hat zwar auch noch eine Lebensmittelabteilung, aber nur für Luxus Lebensmittel.
    Safeway ist bekannt aus den USA, da sind sie wohl eher eine Art preiswerterer Supermarkt.
    Bolle (war) ein Berliner Urgestein.
    Schlecker hatte extrem schlechte Verkaufsräume, alles eng, hatte diesen Billigtouch, obwohl die eher teuer waren.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.089
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich habe hier auch noch was schönes gefunden, wer erinnert sich noch an Vobis?

    [​IMG]

    Der berühmte Colani Tower. Damals eine Designsensation, zu Zeiten zu denen noch alle Tower mehr oder weniger gleich aussahen.
    Naja, und dann die Leistungsdaten, sensationell!
     
    Pedigi, brixmaster und Spoonman gefällt das.
  7. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    2.401
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Im Idealfall mit doppelter Geschwindigkeit - toll, wenn dann eines oder beide nicht ganz "rund" liefen :D.
     
    Wuslon gefällt das.
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.089
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und hier noch ein Vobis Highlight. Klein und stark!
    [​IMG]
     
    Wolfman563 und Spoonman gefällt das.
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.621
    Zustimmungen:
    3.545
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    So ein Riesenteil passt auch als Design Edition nicht in die Wohnung.

    Dann schon dieses Design, sachlich funktionell, schön, nicht zu aufgedunsen; hatte noch eine Extra Stromspartaste....:ROFLMAO:

    [​IMG]
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    2.545
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    In den Quelle Agenturen hab ich auch noch nie Lebensmittel gesehen.

    Aber an was ich mich erinnere war das es bei Quelle zu Weihnachten und Ostern immer Sonderkataloge mit Saisonartikel gab, und da waren dann auch auch Plätzchen, Stollen, Süssigkeiten, Marzipansachen, Wein und Spirituosen, etc. dabei.

    Und das was auf diesem Angebotshinweis steht, geht ja auch in diese Richtung.

    Das finde ich kann man nicht so sagen.

    Zwar ist in der Lebensmittelabteilung von Galeria Kaufhof das Basissortiment etwas gerafter, dafür aber das Süsswaren / Kaffee&Kakao / Wein&Spirituousen etwas vielfälter als in normalen Supermärkten, aber so gross ist der Unterschied nicht.

    Vobis war einer der Hersteller den ich noch aus der "Pentium & Windows 95 Zeit" kenne. Und Peacock und Olivetti waren damals auch noch zwei wichtige Mittbewerber.
     

Diese Seite empfehlen