1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was verbirgt sich hinter dem Standard DiSEqC?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.187
    Anzeige
    Leipzig - Digital Satellite Equipment Control - kurz DiSEqC wurde entwickelt, um bisher aufgetretene Probleme beim Satellitenempfang zu beseitigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.840
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Was verbirgt sich hinter dem Standard DiSEqC?

    Au weia, das Sommerloch...
    Der Artikel wäre vor 10 bis 15 Jahren interessant gewesen, aber heute?
     
  3. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: Was verbirgt sich hinter dem Standard DiSEqC?

    Iirc ist Eutel der "Inhaber" des DiseqC-Standards.
    Ich könnte mir vorstellen, das die den Standard erfunden haben, damit man neben Astra 19 Ost einen schielenden LNB auf Eutel 13 Ost ansprechen kann. Bis 13 Ost gestartet wurde, hatte Astra 19 ein Quasimonopol und konnte somit besser als jeder Politiker bestimmen, wer senden darf und wer nicht. Unwürdige Sender (Giga, Viva?, DrDish) mussten auf 13 senden weil sie auf 19 keine Slots bekamen.

    Inzwischen ist Astra nicht voll ausgelastet und muss das Geld von Religions-Sendern, Call-In-Sendern und InfoTafel-Sendern nehmen ohne sich zu schämen.
     

Diese Seite empfehlen