1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was soll so schön gewesen sein in der DDR? (II)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eifelquelle, 26. August 2015.

  1. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    12.433
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Die Realität wurde allerdings auch von ihm ferngehalten.

    Der Betrieb meldete 105% Planerfüllung an den Kreis, der 110% an den Bezirk, der 115 nach Berlin und beim Honecker kamen letztlich 120% an. :D

    Bei seinen Ausflügen wurden die Kanten weiß, der Rasen grün lackiert, Jubelperser bezahlt freigestellt, die Regale gefüllt. Wandlitz überall.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.239
    Zustimmungen:
    9.374
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Logisch, denn in den Betrieben durfte ja nicht höher abgerechnet werden. Da gabs richtig Ärger.
     
  3. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    8.288
    Zustimmungen:
    9.548
    Punkte für Erfolge:
    303
    Heute 20:15 Uhr
    Honeckers letzte Reise | MDR.DE
     
  4. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    12.433
    Punkte für Erfolge:
    273
    Es ist logisch, dass 120% ankamen?

    Eine LPG erfüllt ihren Jahresplan nur mit 70%. Denkt sich der Vorsitzende der LPG, das können wir so nicht an die Bezirksleitung schicken, machen wir eben 90% daraus. Die Bezirksleitung muss die Berichte an das Zentralkomitee weitergeben, aber deren Chef denkt sich, nur 90%? Können wir so nicht melden, machen wir 110% daraus, und wir haben unser Plansoll übererfüllt. Schließlich ließt Erich Honecker die Berichte und freut sich. 110% Planerfüllung und 70% für den Export.

    :D
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.269
    Zustimmungen:
    6.656
    Punkte für Erfolge:
    273
    Es wäre mal interessant zu erfahren gewesen, ob er wirklich keine Ahnung hatte und glaubte die DDR sei wirklich an der BRD wirtschaftlich vorbeigezogen oder die Realität einfach ausgeblendet hat. Dass Straßenzüge aufgehübscht werden, ist ja heute noch so wenn Staatsleute kommen. Im Gegensatz zu früher kann man aber heute im Osten in vielen Städten einfach eine ganz bestimmte Route festlegen wo längst saniert ist und nur bisschen gefegt werden muss. Zu Ostzeiten musste ja vorher tagelang ganze Brigaden die Strecke auf Vordermann bringen weil es keine Routen gab, die man mit nur bisschen fegen präsentieren konnte.
     
    Schnellfuß gefällt das.
  6. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2018
    Beiträge:
    3.323
    Zustimmungen:
    2.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sat Astra 19,2 °
    Hotbird 13,0 °
    Humax PDR iCord HD
    Kabel Vodafone Sagemcom - Receiver
    DAZN
    Fire TV Stick 4k
    mit E - Adapter
    Amazon Prime
    Richtig, wir haben dann halt nach 105 % die Arbeit niedergelegt in der jeweiligen Schicht, und Karten gekloppt..:D
    Und gesoffen..
    Mehr als 110 % gabs keine Prämien..(n)
     
    Gorcon und Berliner gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.269
    Zustimmungen:
    6.656
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ach ihr auch? :LOL:
    Wir haben in lauen Nächten auch noch Fußball gespielt auf dem Hof.
     
  8. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2018
    Beiträge:
    3.323
    Zustimmungen:
    2.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sat Astra 19,2 °
    Hotbird 13,0 °
    Humax PDR iCord HD
    Kabel Vodafone Sagemcom - Receiver
    DAZN
    Fire TV Stick 4k
    mit E - Adapter
    Amazon Prime
    Ja, wäre sonst stinklangweilig geworden..So zwei Stunden von ner 8 - Stunden - Schicht waren oft übrig..
    Ein Irrsinn natürlich..
     
    Berliner gefällt das.
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.269
    Zustimmungen:
    6.656
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja war bei uns auch so. Wobei es bei uns vor allem auch daran lag, dass wir an 1a Automaten "gearbeitet" haben. Da haste das Material eingelegt und dann hat das Ding 30min allein alles gemacht. Alle 30min musste man was nachlegen. Und was sollte man in der Zeit dazwischen machen? Da war Skat, Bier und Fußball meist ein guter Zeitvertreib.
     
    a.k.a.moznov gefällt das.
  10. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2018
    Beiträge:
    3.323
    Zustimmungen:
    2.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sat Astra 19,2 °
    Hotbird 13,0 °
    Humax PDR iCord HD
    Kabel Vodafone Sagemcom - Receiver
    DAZN
    Fire TV Stick 4k
    mit E - Adapter
    Amazon Prime
    Super war dann, wenn es alle zwei Monate hiess, hm, Plan nicht erfüllt, wer kommt oder bleibt Samstag früh nach der Nachtschicht, wir müssen was tun..
    Und haben dann Extraprämien auf die Hand gezahlt..