1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was lohnt sich neben Astra?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von CarstenLT31, 24. März 2004.

  1. CarstenLT31

    CarstenLT31 Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Kiel
    Anzeige
    Hallo!
    Ich hoffe, die Frage ist nicht zu banal :).

    Bei meinem neuen Digital Receiver war auch noch eine 60er Schüssel mit Twin-Universal-LNB (digital-tauglich) dabei.
    Eine 80er Schüssel habe ich schon am Haus, demnächst mit Quad LNB digital mit eingebautem Multischalter.
    Ich könnte nun den 2. LNB in die 80er Schüssel bauen per "Doppelhalter"...aber da kriegt man doch nur Hotbird zusätzlich, der quasi nichts interessantes freies deutsches liefert, oder?

    Ich frage mich, stelle ich die 60er bei Ebay ein, oder gibt es noch einen Satelliten mit frei empfangbaren deutschen Programmen, die Astra nicht hat?

    Wer weiß Rat?

    Gruß & Danke
    Carsten
     
  2. Kristian Fischer

    Kristian Fischer Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    53578 Windhagen
  3. Mark_Bj75

    Mark_Bj75 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Bücken (Niedersachsen)
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37GN23
    Kathrein UFS 922
    Panasonic DMR EX80S
    Habe zwar auch Hotbird ,aber lohnt sich nicht .
    Deutsche Sender nur wie :Tv NRW ,CNBC Gigachannel,Onyx .
    Da gibt`s nochein par Muisiksender aber nicht inDeutsch .
    Und den ganzen anderen Rest kann man vergessen .
    Gruß
    Mark

    <small>[ 25. M&auml;rz 2004, 01:01: Beitrag editiert von: Mark_Bj75 ]</small>
     
  4. Digi_Max

    Digi_Max Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Löbau
    Corsa!!, fährt meine Frau sch&uuml
     
  5. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    @Carsten LT31

    wenn du dich nur für deutsche Programme interessierst ist Astra das Nonplusultra.
    Die wenigen deutschen Programme, die es dann noch auf Hotbird gibt, lohnen meiner Meinung nach den Aufwand nicht.

    gruss
    smart
     
  6. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
  7. Moh

    Moh Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Deutschland
    naja wenn es dir nur um die deutschen Sender geht dann bleib am besten bei Astra. Ansonsten ist Eutelsat sehr interessant was ausländische Sender angeht. Leider gibt es keinen anderen Sateliten der soviel deutsche Sender hat wie Astra.
     
  8. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Hallo Leute,

    Mark_Bj75 schrieb am am 25. März 2004 01:01

    Mark_Bj75 ist offenbar nicht gut informiert boah!

    Auf Eutelsat HotBird 13 Grad Ost ist zur Zeit der Bär los! ha! Wer einen DSL-Zugang hat, kann bei Christian vorbeisurfen:

    http://www.lyngsat.com/hotbird.shtml :cool:

    Ansonsten lest doch mal den Link unten in meiner Signatur. sch&uuml

    Ueber Satellit gibt's ja nicht nur was zum Glotzen, sondern auch zum Radio-Hören. Da ist Eutelsat Hot Bird allererste Sahne! l&auml;c

    Man denke zum Bleistift an die achtzehn Schweizer Radio-Programme. Da sollte für jeden etwas dabei sein. Das Schweizer Info-Fernsehen ist übrigens ein deutschsprachiges Fernsehen, das einen extrem hohen Informationsgehalt hat und zu den allgemein zugänglichen Informationsquellen im Sinne des Grundgesetzes zählt (auf das viele Kabel-Kunden immer noch verzichten müssen w&uuml;t ).

    Ich gucke gerne Schweizer Nachrichten.

    Andere Radio-Programme gibt's reichlich, zum Bleistift diverse Franzosen, oder den Irländer, oder was auch immer.

    Da ich im Westen der Republik wohne, kann ich Astra 2A anpeilen. Ich finde, Astra 2A und Konsorten lohnen sich noch mehr als Eutelsat Hot Bird. Jedenfalls hab ich in den letzten 12 Monaten mehr Fernseh-Programme von 28 Grad Ost angeschaut als von irgend einer anderen Orbitposition. Damit gehöre ich zu den Verbündeten von Board-Ikone Michael, der macht das nämlich auch so winken

    Selbst wer kein bisschen Englisch kann, hat immer noch was von den diversen Musik-Sendern auf 28 Ost. Je nach dem, welche Musik man liebt ha!

    Wer ein bisschen Englisch kann, geniesst die Simpsons auf BBC TWO. Und vieles mehr.
     
  9. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    Hallo,

    ich sehe das genauso. Die Position 28,2/28,5 Ost lohnt, sofern empfangbar, nach dem Astra 19,2 Ost am meisten.

    Allein die Radiosender rechtfertigen (für mich)den Aufwand. Allerdings habe ich hauptsächlich wegen MotorsTV und The VAULT diese Position angepeilt. Aber BBC ist auch ganz nett.

    kc85
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
     

Diese Seite empfehlen