1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was kostet eigentlich die Ansage?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von s.weber-online, 5. September 2002.

  1. s.weber-online

    s.weber-online Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Vechta
    Anzeige
    Hallo !

    Was kostet eigentlich die Ansage das die Hotline überlagert ist, wir da schon abgerechnet? Denn dann verdienen die sich ja dumm und dämlich.

    Gruß Sawe
     
  2. Kimba

    Kimba Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    ?
    12 Cent pro Minute. Soviel ich weiß verdient daran nur die Telekom.
     
  3. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Selbst wenn Premiere keinen Cent daran verdient, ist es in meinen Augen eine Unverschämtheit, daß man bei denen ständig sein Geld an der Hotline verplämpert. Wenn die wenigstens eine Durchwahl (keine 0180 Nummer) geben würde, könnte ich kostenlos am Sonntag anrufen (Telekom XXL-Tarif), aber so?!? Nicht mal die Emails werden beantwortet... Der Service war schon mal besser...
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ich frage mich wirklich langsam, ob da manche Leute ganze Tage damit verbringen diese Hotline anzurufen. Oder wie kommt Ihr auf diese immense Kostenbelastung?

    Gag
     
  5. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Na, ich habe schon mal bei einem Problem 1 h vertelefoniert, nur weil ich in der Warteschleife hing... Das nervt ganz schön, wenn man ein Problem hat. Und teuer ist es auch.
     
  6. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Ich fänds auch besser, wenn die einfach ein "Belegt" Zeichen bringen würden. Kostet nix.

    digiCooL
     
  7. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    Meine emails wurden bisehr ALLE beanwortet. Drum weis ich nicht was ihr dort anderst macht als ich. Auch nach 3xmaligen zurückschicken und widerlegen von der Antwort des Premiere Service kam nochmal eine Antwort an mich zurück....

    Ich verstehs einfach nicht....

    PS: auich bin ich dauernd bei der hotline durchgekommen. und wurde sogar 2x zurückgerufen....

    <small>[ 05. September 2002, 20:51: Beitrag editiert von: TheGood ]</small>
     
  8. HBFF

    HBFF Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Erfurt, Deutschland
    Legen wir mal das zur Zeit aktuelle Thema "Goldstar extra" beiseite. Es gibt doch immer mal technische Probleme mit der dbox oder der SC. Dann sollte man schon die Hotline befragen können, wie das Problem aus der Welt zu schaffen ist. Und das ist eben zur Zeit nur sehr schwer möglich. Eine Ansageschleife wegen Überlastung, sowohl bei Service und Technik über Stunden (selber ausprobiert), ist kostenpflichtig, ohne Resultat. Das nenne ich vorsichtig ausgedrückt, "kundenunfreundlich"! Ich bin selber im Service tätig.
    So eine Situation, die Hotline nicht zu erreichen, stell Dir das mal bei der Telekom, oder den Mobilfunkanbietern vor. Was gäbe es da für ein Geschrei in den Medien. Aber für Koffler und Co und auch bei manchen mitlesenden/mitschreibenden DigiTV Usern ist es eben normal zu meinen, die Hotline wäre nicht erreichbar, weil manche Leute ganze Tage damit verbringen diese Hotline anzurufen.

    Zu meinem Outing von heute: Ja ich habe auch über den Tag versucht die Hotline zu erreichen um Goldstar TV wieder empfangen zu können. Und ich sehe diesen Sender regelmässig und gerne! Die Anrufe gingen 10 mal in die Hose (10 x 0.12 €) für die wunderbare Ansage. Erst ein weiteres Mal bei der Technik Hotline fruchtete und dann noch mit Freischaltung!

    Aber ebenso hätte ich auch ein technisches Problem haben können!!!!

    @Gag Halfrunt glaub mir, ich rufe sehr, sehr selten die Hotline an und bin eher einer der stillen, zufriedenen PREMIERE Kunden. Das ich schon bei Anruf Nummer 11 die Technik Hotline erreichte, war ein Glücksfall.
    Was PREMIERE heute seinen Altkunden zugemutet/ausgetestet hat finde ich nicht so gut.

    Premiere erntete heute von mir Minuspunkte in Sachen Kundenpflege!
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    DoS-Attacke auf die Premiere-Hotline. sch&uuml

    Dass man zu bestimmten Zeiten schlecht durchkommt, hat man ja bei jeder Hotline. Einfach mal zu einer anderen Tageszeit anrufen, dann klappt das schon.

    Gag
     
  10. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rhauderfehn/Ostfriesland
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    Guten Morgen!

    Ich habe mir gestern so ca. 20x die Ansage angehört, bin erst so gegen 2230Uhr durchgekommen. Ich war wirklich sehr überrascht, als ich plötzlich einen richtigen Menschen am Telefon hatte (einen äußerst unfreundlichen).

    Zuvor habe ich's auch bei der Technik-Hotline versucht - mich haben die allerdings wieder auf die andere Hotline verwiesen ohne mir zu helfen entt&aum .

    Bye,

    Rheinberger
     

Diese Seite empfehlen