1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist von diesen Dosen zu halten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von doejohn, 14. August 2014.

  1. doejohn

    doejohn Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    mein Elektriker möchte Axis SSD2-00 und Axis SSD4-00 Dosen verbauen. Die Anlage soll sowohl für SAT als auch KabelBW/Unitymedia tauglich sein.

    Wenn ich die Datenblätter richtig lese, sind die obigen Dosen für TV nur für 172..862 MHz spezifiziert. AFAIK benötigt man für KabelBW/Unitymedia aber 109..862 MHz?

    Stehe ich jetzt auf dem Schlauch, oder hat da der Elektriker danebengegriffen?
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Was ist von diesen Dosen zu halten?

    Ja! Den Hauptgrund hast Du selbst genannt: SSD 2-00 / 4-00 sperren die Sonderkanäle aus.

    Von Axing wären SSD 5-00 und SSD 7-00 geeignet, wobei die SSD 5-00 mit ihrer festen Aufteilung UKW / TV nicht so flexibel einzusetzen ist wie die ESD 30 mit (abgesehen von Sat) zwei universell für UKW und TV verwendbaren Ausgängen.
     
  3. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was ist von diesen Dosen zu halten?

    Die SSD2-00 und SSD4-00 sind die absoluten Billig-Modelle von Axing, am TV-Ausgang erst ab 172MHz Signal, entsprechen nicht mal Class A. Also ein voller Griff in Klo.
    Profis verwenden von Axing die SSD5-00 und SSD7-00. Die kosten auch nur geringfügig mehr.
    Nachtrag:
    Raceroad war wieder mal schneller - aber hinsichtlich der Dosen sind wir einer Meinung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2014
  4. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Was ist von diesen Dosen zu halten?

    Wenn es ein KabelBW/Unitymedia-Anschluß ist wird Dir dort nicht ein Subunternehmer von UM vorgeschrieben? Elektriker haben oftmals fehlende Fachkenntnisse und unzureichende Messgeräte zum Einmessen der Dose.
     
  5. doejohn

    doejohn Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist von diesen Dosen zu halten?

    Ich war mir halt nicht sicher, ob ich das Datenblatt richtig gelesen/interpretiert und daraus die richtige Schlussfolgerung gezogen hatte.

    Das sind dann genau die Elektriker, die drüber schimpfen, wenn ein Heimwerker 5m Kabel und eine Dose im Baumarkt kauft, um der Schwiegermutter den Fernseher ins Schlafzimmer zu verlängern. :wüt:

    Von KBW/UM heisst es immer nur: "wenden Sie sich an Ihren Elektriker".

    Gibt es die Liste der Subunternehmer irgendwo einzusehen? Oder wie finde ich heraus, ob dieser eine Elektriker dazugehört?

    Gibt es eigentlich eine Liste der Komponenten, die von UM zugelassen/freigegeben sind?
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.295
    Zustimmungen:
    1.483
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Was ist von diesen Dosen zu halten?

    Wende dich lieber nicht an einen Elektriker, sondern an einen Radio-/Fernseh-Mann.
     
  7. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Was ist von diesen Dosen zu halten?

    Eine Gesamtliste von Subunternehmern wirst Du nicht erhalten, da dort auch vielfach ein ständiger Wechsel vonstatten geht. Oftmals wissen die ortsansässigen Shop's am Besten bei den verwendbaren Firmen bescheid.
    Bei Installationen für Neubau Und Rekonstruktionen sind von UM in den Netzplänen und Ausführungsunterlagen die Standorte der Dosen und der Dosentyp, wie auch alle anderen einzusetzenden Geräte, vorgegeben bzw. werden von Bauleitern des Auftraggebers benannt. Bei solchen größeren Objekten erfolgt vielfach die Bereitstellung des zu verwendenden Installationsmaterials durch den Auftraggeber.
     
  8. doejohn

    doejohn Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist von diesen Dosen zu halten?

    Wer ist in diesem Zusammenhang mit "Auftraggeber" gemeint? UM? Elektriker? Architekt? Bauherr?
     
  9. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Was ist von diesen Dosen zu halten?

    Kann für den Subunternehmer unterschiedlich sein. z.B. WISI ist für Projektausführung bei UM zuständig/beauftragt. WISI bindet zur Realisierung verschiedene Fachfirmen, die dann die Netzlinien mit ihren Mitarbeitern entsprechend den Vorgaben errichten. Der ursprüngliche Auftraggeber ist natürlich UM, denn die wollen ja zum Beispiel ein veraltetes Netz überbauen. Im Haus die Dose und die Leitungen vom Keller bis in die Wohnung realisiert die angeheuerte Fachfirma.
     
  10. doejohn

    doejohn Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist von diesen Dosen zu halten?

    Aber UM wird doch nicht von sich aus tätig?

    Die benötigen doch erst einmal einen Auftrag von mir (oder von meinem Architekten/Bauleiter)?

    Wie sollen die diesen Auftrag von mir erhalten, wenn die mich immer nur an meinen Elektriker verweisen?

    Ein Teufelskreis?
     

Diese Seite empfehlen