1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist TF4000 PVR COCi?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Flash22, 11. Juli 2004.

  1. Flash22

    Flash22 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hallo...
    Habe bei Topfield gelesen,das es einen 4000er co ci gibt.
    Nur im Handel oder auch hier bei Euch habe ich nie etwas gelesen.

    Was bitte ist das für ein Gerät?

    Danke...
     
  2. Mark Kumke

    Mark Kumke Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    AW: Was ist TF4000 PVR COCi?

    Hi!

    Der 4000 CoCi, hat noch ein "Conax embedded", also noch einen Smart-Card Einschub integriert.

    Viele Grüsse
     
  3. Flash22

    Flash22 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Was ist TF4000 PVR COCi?

    Hi Mark,

    So hatte ich das auch rausgelesen,
    aber was mache ich damit?
    Ist das für die Premiere Smartcart (ohne Modul)???
    ...und warum scheint keiner diese Box zu haben???

    Danke ,gruß Björn
     
  4. Mark Kumke

    Mark Kumke Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    AW: Was ist TF4000 PVR COCi?

    Hi!

    Soweit ich das weiss (ich bin überhaupt kein Kartenkenner), ist das Telenor Conax für Pay-TV-Sender aus Skandinavien entwickelt worden. In wie weit andere Programmanbieter inzwischen das System nutzen, kann ich Dir auch nicht sagen.

    Viele Grüsse
     
  5. Flash22

    Flash22 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Was ist TF4000 PVR COCi?

    Hallo Mark,

    das ist dann wohl auch der Grund,weshalb man hier nichts von diesem Gerät hört und liest...

    somit hast Du mir wieder weitergeholfen.

    Bald vergebe ich Punkte;) !!!

    Kannst Du mir auch etwas über Finepass sagen???
    Die Ausstattung von deren 5000er scheint wie die,
    wie der topf 5000er zu sein...nur viiieeelll günstiger.
    ...aber ich weiß nicht so recht:eek: ...
     
  6. Mark Kumke

    Mark Kumke Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    AW: Was ist TF4000 PVR COCi?

    Hi!

    Soweit ich das weiss, kann man den 5000 TDR höchstens mit dem 4000`er vergleichen. Auch weiss ich dort nicht, wie es mit der Software bestellt ist, ob die funktioniert und ob da auch so regelmässig weiterentwickelt wird, wie bei Topfield.

    Aber da müsstest Du Dich am besten noch mal selbst informieren.

    EDIT: Ich habe nochmal im Topfield Board nachgeschaut, also das man scheinbar keine Filme über den USB-Anschluss downloaden kann, wäre natürlich ein ganz dickes Minus!

    Du kannst auch mal unter http://board.topfield.de/viewtopic.php?p=63177#63177 nachschauen.

    Viele Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2004
  7. Flash22

    Flash22 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Was ist TF4000 PVR COCi?

    Hey Mark,

    meist Du damit...:

    Ich bekomme meine Filme nicht vom 4000er herunter???

    ...und beim Topf 5000er geht es ???

    sehe ich das richtig?!

    Danke...
     
  8. Mark Kumke

    Mark Kumke Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    AW: Was ist TF4000 PVR COCi?

    Hi!

    Nein, nicht ganz. Beim 4000`er müsste man die Festplatte herausnehmen bzw. in einen Wechselrahmen einbauen, dann kannst Du sie einfach aus einem separaten Gehäuse herausziehen und in einen entsprechenden Rahmen im PC stecken (Kosten ca.20,-€).

    Beim 5000`er hast Du einen USB2.0-Anschluss und kannst (wenn auch der Prozessor des Topfields keine volle USB2.0 Geschwindigkeit erlaubt) eine Stunde Film (ca. 2GB), innerhalb von etwa 10-15 Minuten herunterladen, oder auch die Wechselrahmenlösung wählen und neuerdings probieren haben einige einen zweiten USB/Firewire-Controller angeschlossen, so dass man nun innerhalb von 2 Minuten den Film herunterziehen kann (ob es dabei langfristig zu Problemen zwischen dem originalen Controller und dem Zusätzlichen kommt, wird man den Bastlern ruhig überlassen können).

    Klingt alles sehr kompliziert, aber dafür hat man immer volle Unterstützung im Topfield-Board und wird selten mit einem Problem alleine gelassen. ;-)

    Viele Grüsse
     
  9. Flash22

    Flash22 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Was ist TF4000 PVR COCi?

    Nochmal Mark...

    Also;
    Wenn ich keine Filme vom Topf herunterladen möchte,und ich auf
    Bild in Bild verzichten kann
    ...wird mir der 4000er Topf reichen

    ist das so richtig?!

    Gruß Björn
     
  10. Mark Kumke

    Mark Kumke Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    AW: Was ist TF4000 PVR COCi?

    Hi!

    Yes!

    Viele Grüsse
     

Diese Seite empfehlen