1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist ein UHF-Modulator?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von gabbiano, 7. April 2005.

  1. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich habe mir einige Receiver angeschaut, bei einigen gibt's die Angabe UHF-Modulator. Da ich in den Anfängerseiten (z.B. http://www.bw-sat.de/ ) nichts darüber gefunden habe, stelle ich hier die Frage. Wozu ist sowas gut? Ist das ein nettes Feature oder völlig überflüssig?
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was ist ein UHF-Modulator?

    UHF Modulator bedeutet, dass der Receiver über die Antennenleitung einen TV Kanal (meistens einstellbar zwischen Kanal 30 und 40) ausgibt, den jeder beliebge TV Empfänger empfangen kann.
    Es ist somit keine Scart- oder Cinchverbindung nötig.
     
  3. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist ein UHF-Modulator?

    Ein UHF-Modulator erzeugt im Receiver ein TV-kompatibles UHF-Signal, das man dann per "normalem" Antennenkabel dem TV und/oder VCR zuführen kann (man braucht also keinen Scart-Anschluss am Empfangsgerät).
     
  4. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Was ist ein UHF-Modulator?

    Ergänzung:

    Vorteil: Jeder noch so alte Fernseher (der in Mitteleuropa erhältlich ist/war) kann das Signal empfangen, man kann es auch preisgünstig verteilen (wenn der Signalpegel stark genug ist), indem man es in die Hausanlage einspeist.

    Nachteile: nur mono, Bildqualität ist nicht so gut wie über die Scart-Buchse, evtl. Kollision mit TV-Sender auf selbem oder Nachbar-Kanal (daher kann man den Modulator normalerweise auf andere Kanäle abstimmen)
     

Diese Seite empfehlen