1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

was ist besser 15 dp oder 36-40 dp an zimmerantennen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von masterboy, 5. November 2004.

  1. masterboy

    masterboy Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    hallo :winken:

    habe mal eine frage ich habe zuzeit eine stabantenne von technisat mit verstärkung maximal leistung 15 dp
    ich habe gehört das eine andere zimmerantenne bessere verstärkung wäre mit 36-40 dp
    was ist da der unterschied
    ich wohne zwar im hochhaus 5 etage und habe aus meinen fenster direkt den venusberg in sicht dann wäre doch eigendlich die stabantenne gut momentan habe ich keine probleme mit
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: was ist besser 15 dp oder 36-40 dp an zimmerantennen

    Die Verstärkerleistung von Antennenverstärkern wird in Dezibel (dB) angegeben.
    Faustregel ist: 3dB entspricht einer Leistungsverdopplung.
    6dB entsprechen einer Spannungsverdopplung.
    Schließlich kommt es darauf an, welchen Kabelweg man überbrücken will, und wie hoch die Dämpfung des eingesetzten Kabels ist.
    Die Dämpfung eines Kabels wird auch in dB bemessen.
    Demnach benötigt man einen Verstärker, der mindestens soviel verstärkt, wie der Kabelweg verschlingt.
    In der Praxis lieber etwas darüber hinaus.
    Zuviel des Guten ist eher schädlich.
     
  3. masterboy

    masterboy Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    7
    AW: was ist besser 15 dp oder 36-40 dp an zimmerantennen

    was könntet ihr mir dann für eine antenne die gut verstärkt ist empfehlen
     
  4. DVBTneuling

    DVBTneuling Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: was ist besser 15 dp oder 36-40 dp an zimmerantennen

    Hallo Masterboy

    ich denke, das du dB meinst.

    dB ist die Abkürzung für DeziBel. Gemeint ist hier bei einem Verstärker das Verhältnis der Eingangsleistung zur Ausgangsleistung. 3 dB bezeichnen eine Verdoppelung der Leistung, 6 dB eine Vervierfachung der Leistung usw.
    Eine Antenne mit 30 dB verstärkt das empfangene Signal also erheblich stärker als eine Antenne mit 15 dB Verstärkung. Das muß aber nicht unbedingt besser sein. Der Eingangspegel am Antenneneingang darf einen bestimmten Wert nicht überschreiten, sonst wird dieEingansstufe übersteuert. Das führt unter Umständen zu gestörtem Empfang.
    Daraus folgt:
    - Hohe Verstärkung bei schlechten Empfangsverhältnissen
    - Niedrige oder keine Verstärkung bei guten bis sehr guten Empfangsverhältnissen

    Wenn du mit deiner Antenne guten Empfang hast, hast du genau die richtige.

    Gruß
    dvbtneuling
     
  5. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    AW: was ist besser 15 dp oder 36-40 dp an zimmerantennen

    manche Zimmerantennen mit Verstärker, lassen sich ja auch problemlos runterdrehen.
    Hab so eine von Schwaiger mit 36db.
    Werde diese wohl ab 8.11.04 ziemlich runterdrehen können, da hier in Duisburg-Wanheimerort schon alles aus Köln und Bonn problemlos reinkommt.
    Werde mir aber trotzdem noch zusätzlich eine DVB-T Stabantenne mit Verstärker (15db) kaufen.
    Ich hoffe und wünsche Euch allen schon jetzt einen guten DVB-T Empfang,wahrscheinlich ab 8.11.04 ab 0:00Uhr,wo wohl anscheinend alle Sender im Nachhinein aufgeschaltet werden.
    :winken:
     
  6. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: was ist besser 15 dp oder 36-40 dp an zimmerantennen

    In dieser Empfangssituation würde wohl auch eine Stabantenne ganz ohne Verstärkung ausreichen.

    Cheers
     
  7. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: was ist besser 15 dp oder 36-40 dp an zimmerantennen

    Kann meinem Vorredner uneingeschränkt zustimmen – und ergänzen:
    1.) Nicht vergessen, daß ein Verstärker IMMER das Signal zusätzlich verrauscht (denn den PERFEKTEN VERSTÄRKER gibt es nicht) – UND
    2.)genauso wie das GEWÜNSCHTE SIGNAL auch UNERWÜNSCHTE STÖRUNGEN mitverstärkt werden!

    Gruß und schönen Abend noch, Torge.
     
  8. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: was ist besser 15 dp oder 36-40 dp an zimmerantennen

    Leute, wenn ihr in unmittelbarer Sendernähe wohnt, spart Euch das Geld.
    Schmeißt den Herstellern mit dem dB-Wahn nicht das Geld in den Rachen.
    Einfache Stabantennen oder Selbstbaulösungen reichen da aus.

    Cheers
     
  9. masterboy

    masterboy Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    7
    AW: was ist besser 15 dp oder 36-40 dp an zimmerantennen

    danke euch allen für die antworten und tipps

    ab montag gibt es bei aldi eine dvb-t antenne für 30 euro die werde ich mir mal kaufen und ausprobieren ansonsten behalte ich meine stabantenne
     

Diese Seite empfehlen