1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist bei Umstieg auf Digital zu beachten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von orf-fan, 6. Juli 2003.

  1. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    Anzeige
    ich will mir einen digitalen receiver zulegen. ich habe eine satanlage von 1990, daher weiss ich dass ich ein neues lnb benötige. muss ich sonst etwas beatchen? brauche ich z.B. neue kabel oder sonst was? es ist eine einteilnehmer satanlage. kann ich das lnb selbst montieren, und wie teuer ist es?
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hmm, von 1990, orf-fan. Da kommste um eine Komplettumrüstung nicht herum. Ob neue Kabel gelegt werden müssen, hängt davon ab, ob die schon verlegten eine genügende Schirmung haben. Kabel für Digital-Sat sollten eine doppelte Schirmung und ein Schirmmaß von wenigstens 90 dB haben.
    Können kannst du schon, wenn du handwerklich geschickt bist. Vom User beiti existiert ein Link, da wird Alles sehr schön beschrieben. Soll es eine One-Man-Anlage bleiben, oder soll mal in ein anderes Zimmer oder eine andere Wohnung auch ein Anschluß gelegt werden, benötigst du einen Multischalter, soll's bei dir allein bleiben, dann kann ein LNB mit eingebautem Switch genommen werden. Da sparst du Geld. Apropos Geld. Was der Spaß so kosten kann, ist hier schon mannigfaltig gepostet worden. Such einfach mal.
    Gruß, Reinhold
     
  3. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    was meinst du mit komplettumrüstung? neuer spiegel? der is ja noch gut, also wieso?

    eigentlich bbrauche ich doch nur ein lnb und neue kabel sonst nix, oder habe ich dich falsch verstanden?

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ubb/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=1;t=003097

    das is das absolut das gleiche thema, und da heisst es nur ein neues lnb sonst nix

    <small>[ 07. Juli 2003, 14:16: Beitrag editiert von: orf-fan ]</small>
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    @ orf-fan

    So wie du es beschrieben hast, reicht ein neues Single-LNB völlig aus. Das Kabel würde ich auch nur dann ersetzen, wenn auch wirklich Störungen auftreten sollten.

    Gruß
    Angel
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Fast vergessen...

    Beim Kauf eines neuen LNBs solltest du dich an der LNB-Halterung (23mm oder 40mm) deiner Antenne orientieren.

    Gruß
    Angel
     
  6. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    @angel: erst mal vielen dank. wie stelle ich das mit dem lnb fest? muss ich das ausmessen?
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Mit ein wenig Augenmaß sieht man es schon bei der Besichtigung der Antenne und ansonsten ist messen angesagt winken

    Gruß
    Angel
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Sorry, orf-fan, hab mich etwas blöd ausgedrückt. Mit komplett meinte ich Austausch des LNCs und was halt sonst noch so fällig werden könnte. Die Schüssel an sich kann so bleiben, eventuell ist eine Feinjustierung nötig. Sollte wider Erwarten die Qualität nicht gut sein, müssen eventuell die Kabel raus und neue rein. Kommt halt drauf an, wie gut oder schlecht die alten sind.
    Es steht drauf, falls noch lesbar, um was für ein LNC es sich handelt. Und wie Angel schon sagte, die Halterung muß stimmen. Mach einfach das jetzt vorhandene LNC ab und miß den Durchmesser oder geh mit dem Teil in der Hand zu einem Händler, der sieht schon, welches LNC passt. Am besten Einer, der dir bei Problemen behilflich sein kann. Kost zwar etwas, einen Fachmann ran zu lassen, aber dafür stimmt dann auch Alles.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen