1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was haben die Gangster bei Unitymedia schon wieder gemacht?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Nummer13, 4. November 2007.

  1. Nummer13

    Nummer13 Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    120
    Anzeige
    ...soeben gesehen.
    Es fehlen Programm eim ANgebot wie z. B. Kabel Classic, Silverline, Planet etc
    Was haben die Gangster denn jetzt schon wieder ohne Vorankündigung gemacht? WO bitte ist der Verbraucherschutz der sich mit der gleichen Intensität wie bei "Gammelfleich" um Gammel-tv-anbieter kümmert???
    Geld kassieren...Leistung verweigern...
    Bei der Bahn regt man sich auf..

    Das hat echt schon Mafia Methode...


    :mad:
     
  2. Nummer13

    Nummer13 Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    120
    AW: Was haben die Gangster bei Unitymedia schon wieder gemacht?

    Anruf bei der ...Service Hotline von den Gangstern ..was ja im Prinzip dort schon eine Wiederspruch an sich ist...
    Rat des Wunderheilers: Ziehen Sie doch mal den Stecker des Gerätes......
    Fast schon so legendär wie der Spruch der Telekom damals" Messen Sie mal die Länge ihres Telefonkabels".

    Deutschland die Service Wüste.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Was haben die Gangster bei Unitymedia schon wieder gemacht?

    @Nummer13

    ... es kann schon mal passieren, dass sich das CAM "aufhängt", was dann zur Folge hat, dass Programme nicht mehr korrekt entschlüsselt werden können. Das führt dann möglicherweise zu einer ruckelnden Wiedergabe oder auch zu dem Hinweis "Programm verschlüsselt oder nicht vorhanden".
    Dieses Problem lässt sich einfach beheben, in dem man den Netzstecker des Gerätes zieht, ca. eine Minute wartet und anschliessend den Stecker des Geräte wieder einsteckt ...
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Was haben die Gangster bei Unitymedia schon wieder gemacht?

    Oder man gewöhnt sich an, alle Unterhaltungsgeräte an eine schaltbare Steckerleiste anzuschließen und diese Nachts auszuschalten.

    Das hat den Vorteil, dass man auch noch Strom spart.
     
  5. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Was haben die Gangster bei Unitymedia schon wieder gemacht?

    Gilt das auch für die Unitymedia-Zwangsreceiver oder sind genau diese Receiver hier gemeint?
     
  6. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Was haben die Gangster bei Unitymedia schon wieder gemacht?

    Das Problem mit den ruckelnden Zwangsreceivern habe ich auch. Da brachte auch ein Receivertausch, Kabeltausch, neue Dosen und ein Besuch des Servicetechnikers nichts, nachdem ich mich bei Parm Sandhu beschwert habe.
    Speziell oder besser gesagt hauptsächlich sind bei mir die 256QAM Sender betroffen. Gestern abend war es bei Pro7 wieder besonders schlimm. Verwendet wird von mir der TT-micro.
    Mir wurde dann auch geraten, den Stecker zu ziehen. Inzwischen hängt das Gerät an einer abschaltbaren Steckdosenleiste mit dem gleichen Resultat.
    Da hängt sich nämlich nichts auf. Der Wurm liegt im Kabelnetz selbst - und wo, dass weiss die einen auf unwissend machende UM wahrscheinlich selbst sehr genau. Möglicherweise können auch die Zwangsreceiver mit 256QAM nicht ausreichend genug umgehen.
    Kündigungen deswegen ignoriert UM, ebenso wie hier im Forum vertretene UM-Götter (vermutlich Mitarbeiter) Anfragen zu diesem Thema bewusst ignorieren.
    Aber nach meinem nächstjährigen Umzug steht eh wieder eine Sat-Anlage da und diese Probleme gehören der Vergangenheit an.
     
  7. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Was haben die Gangster bei Unitymedia schon wieder gemacht?

    Keine verunglimpfungen gegen "Priviligierten".
    Hättest auch sagen können das du ein premiere zertifizierten Reciever hast.Das habe ich bei der Hotline wo ich Arena bestellt habe auch gesagt und habe keine Probleme mit der D-Box1.
     
  8. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Was haben die Gangster bei Unitymedia schon wieder gemacht?

    Ich habe keinen Premiere-zertifizierten Receiver. Außerdem durfte man nicht über UM gebuchtes Premiere und tividi auf einer 02er Karte freischalten.
     
  9. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Was haben die Gangster bei Unitymedia schon wieder gemacht?

    Ich habe auch keine Probleme mit 2 Karten.Wenn ich die Privaten bzw Bundesliga sehen will nehme ich die eine,wenn ich Premiere sehen will die andere.Wo liegt das Problem?
     
  10. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Was haben die Gangster bei Unitymedia schon wieder gemacht?

    Das Problem ist, dass beides über UM gebucht wurde. UM schaltet kein Premiere auf 02er Karten frei.
     

Diese Seite empfehlen