1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was geschieht bei ish mit ARD & ZDF?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von michaausessen, 25. März 2004.

  1. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Hat schon jemand Informationen darüber, was in NRW mit den Digitalpaketen von ARD und ZDF bei ish und den Kabelbetreibern der Netzebene 4 (z. B. Kabelcom Essen) geschieht?! Bislang war ja immer nur die Rede davon, dass die Verträge mit Kabel Deutschland und iesy gekündigt worden sind.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Tja wenn da nicht noch ein Wunder geschied werden sie rausfliegen.
    Gruß Gorcon
     
  3. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Dann werde ich halt die nächste GEZ-Lastschrift zurückrufen und anteilig um die mir vorenthaltenen Programme kürzen. Mal schauen, was dann passiert...

    Als Zuschauer ist es mir egal, ob ARD und ZDF Differenzen mit den Kabelnetzbetreibern haben und wenn ja, warum. Immer wieder sieht man irgendwo irgendwelche Grafiken, in den aufgeschlüsselt wird, welcher Anteil der Rundfunkgebühren z. B. für die digitalen Zusatzangebote von ARD und ZDF bestimmt ist.

    Es geht ja nicht mehr darum, ob man als Zuschauer über ein digitales Empfangsgerät verfügt oder nicht. Fakt ist, dass der digitale Empfang von ARD und ZDF Millionen von Kabelkunden ab dem 1. April schlichtweg technisch verwehrt bleibt, weil die öffentlich-rechtlichen Sender dies so wollen.
    Ich bin jedenfalls gespannt, wie die Gerichte auf dieses Szenario reagieren werden. Mit dem jetzt beabsichtigten Schritt stellen ARD und ZDF die GEZ-Zwangsgebühr einmal mehr in Frage!!!
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    ... bei ish werden die Bouquets von ARD/ZDF unverschlüsselt verbreitet. ish vergibt zudem keine Gütesiegel für besonders geeingete STB's. Also kein Grund für ARD/ZDF für eine Kündigung.

    Ish Plus TV erfordert zwar die "ish-Box", die nicht MHP-fähig ist. Lt. ish soll jedoch im Laufe des Jahres auf Nagra umgestellt werden.
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    @michaausessen
    Die GEZ macht bei der Berechnung der Gebühren keine Unterschiede in der Verfügbarkeit der Programme.
    Ein Rundfunkteilnehmer, der im ungünstigsten Fall nur terrestrisch mit 3 TV-Programmen und ein paar mehr Radioprogrammen versorgt wird, zahlt den gleichen hohen Betrag, wie ein Satelliten-Teilnehmer mit Hunderten von Programmen.
    Also mit dem Preis ist da wohl nichts zu machen.

    <small>[ 25. M&auml;rz 2004, 11:09: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    @mischobo, die ÖR gehen auch bei Ish aus dem Kabel digital. Es geht nicht nur um die Grundverschlüsselung sondern um die freie Boxenwahl und die Platzierung in der TV-Liste.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Di Platzierung in der TV Liste ist aber nur ein Thema bei Receivern bei den man sie nicht ändern kann. (soll es ja auch geben)
    Gruß Gorcon
     
  8. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Eher die Kabelgebühr, die sind Schuld an allem. Nicht ARD und ZDF, die haben ihre Hausaufgaben weitgehend gemacht.

    Weil es dafür keinen extra-Anteil bei den Rundfunkgebühren gibt.

    Falsch, die Kabelnetzbetreiber wollen nicht - das Trauerspiel geht nun schon seit Jahren so.

    Man wird sehen, auf alle Fälle hat noch kein Kabelnetzbetreiber ein Gericht bemüht, was wohl deutlich zeigt das sie eher fürchten zu verlieren.

    Falsch, die Kabelnetzbetreiber stellen ihre Existenzberechtigung in Frage!!!
     
  9. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
     
  10. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Ich vermute mal bei der Kabel Deutschland-Box wäre das der Fall und selbst wenn es sich verändern lässt die meisten stellen ihren Fernseher, Box etc. nicht ein.
     

Diese Seite empfehlen