1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was für ein lnb habe ich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von braeber, 21. März 2007.

  1. braeber

    braeber Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Leute

    Zuerst wollte ich sagen, daß ich erst seit kurzer zeit mit dem fernsehen via satellit beschäftige und wir uns gerade erst eine schüssel (digital/ von real )
    gekauft haben.

    Mein Problem ist aber folgendes:

    Meine Freundin wohnt in einer mietwohnung und diese hat eine schüssel.
    Der analoge reciever einer Freundin von ihr funktioniert, aber er ist leicht defekt (Streifen im Bild, die beim lautstärke ändern verschwinden).

    Dadurch daß wir 4 digitale receiver bei unserer neuen schüssel dabei hatten, hab ich mir gedacht, daß ich mal einen bei meiner freundin ausprobiere. Ich bekommen auch "wundersamer" Weise Sender. Es waren am anfang zwar kaum deutsche dabei ( außer z. B. Bibel TV ) aber payTV sender und holländische massenweise.
    Wie ist das möglich? Kann ich mit einem anaogen LNB digitale signale empfangen bzw. umgkehrt?

    Aufgefallen ist mir auch, daß bei einem absuchen einzelner Transponder mit ausgeschallteter 22 kHz - Umschaltung ( was immer das auch ist ), bekam ich auch die Sendergruppen der ARD und des ZDF ( z. B. Eins Live ). RTl und die ProSieben Sat1 Gruppe blieben verschwunden.

    Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

    mfg

    braeber
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Was für ein lnb habe ich

    Sieht irgendwie nach Hotbird aus. Und nicht Astra 19,2 Grad Ost
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Was für ein lnb habe ich

    hä!!! 1live auf hotbird!? :D
     
  4. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Was für ein lnb habe ich

    Uff. Hatte erst ohne 1live gelesen.Ne, dann ist es was anderes
     
  5. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Was für ein lnb habe ich

    analoges LnB heißt es ja nur da es nur das untere Frequenzband empfängt. Sogenannte Digital LnB´s können das obere und untere Frequenzband empfangen. Die Sender die du empfangen kannst werden Digital im unteren Frequenzband gesendet. Alle anderen deutschen Sender im oberen Freuenzband.Folglich habt ihr bzw. deine Freundin noch ein sogenanntes Analoges Lnb das nur das untere Frequenzband empfängt

    mfg
    schwalbe
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Was für ein lnb habe ich

    also - es gibt keine analogen oder digitalen lnb! es gibt nur LNB die geeignet sind für den empfang von DVB-S.(universal)

    wenn ich deinen beitrag richtig verstanden habe, dann ist deine freundin an einer "analogen" anlage angeschlossen. deswegen bekommst du mit deinem digital receiver im low- band empfang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2007
  7. father

    father Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    112
    AW: Was für ein lnb habe ich

    Nö, stimmt so auch nicht. Ein lnb ist nicht für DVB-S geeignet oder nicht, denn DVB-S ist nur die Modulationsart, die der Receiver können muss. Für DVB-S2 benötigt man ja auch keine extra LNB (obwohl es einem so mancher Shop weismachen möchte).

    Du meinst vermutlich, daß für den Empfang digitaler Sender im Regelfall der Einsatz eines Universal LNB Sinn macht, da nur mit diesem der Empfang sowohl des Low- als auch des Highband möglich ist. Und ein Großteil der deutschsprachigen Digitalsender sendet nunmal im Highband.
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Was für ein lnb habe ich

    nö - ICH meine - hier ist wieder mal ein TROLL unterwegs!:D :winken:
     
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Was für ein lnb habe ich

    habe den beitrag des herrn auch paar mal gelesen und nicht wirklich etwas verstanden. du könntest recht haben
     
  10. braeber

    braeber Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Was für ein lnb habe ich

    Hallo Leute,

    Besten Dank für die zahlreichen antworten. Ich hätte nicht gedacht, daß so schnell reaktionen auf meinen Beitrag kommen. Ich denke die Antwort von schwalbe hat mir am mesten gebracht.

     

Diese Seite empfehlen