1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was braucht man und was nicht...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von useless one, 23. August 2004.

  1. useless one

    useless one Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!

    Ich möchte euch vorab informieren, daß ich auf diesem Gebiet wirklich keinerlei Ahnung habe.

    Ich habe auch schon die Suche benutzt aber kein genaues ergebniss gefunden.

    Wir ziehen jetzt in Mehrfamilienhaus in dem das fernsehe noch über eine Analoge Anlage empfängen wird.
    Da meine Freundin sehr viele Sendungen im TV-Programm aufnimmt, habe wir zur Zeit (via Kabel) 2 Videorecorder.
    Jetzt möchten wir dieses in der neuen Wohnung fortführen.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage:
    Ist es sinnvoller diese Anlage für 6 Wohnung (1 Schüssel) auf Digital umzurüsten oder leiber auf Analog zu lassen?
    1. habe gehört, daß Analog abgeschaltet werden soll...
    2. Das für jeden Receiver im Haus ein Kabel zum Verteiler/verstärker des LNB´s muss.
    3. Auch das diese verteiler/Verstärker sehr Teuer sind...

    Was ist da drann? Wenn jeder haushalt 2 Fernseher hat, bräuchte man also einen 12er Verteiler/Verstärker?? oder kann man wie vorher ein T-stück an seine Wohnungsleitung klemmen und so viele Receiver wie man will anklemmen?!

    Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe.

    useless one
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Was braucht man und was nicht...

    Das ist immer sinnvoll. :D
    Vielleicht im Jahr 2010 oder 2012 oder etwas später...
    Man nennt den Verteiler "Multischalter". Jede Receiver braucht eine eigene Leitung zum Multischalter oder LNB.
    Multischalter ist nicht unbedingt teuer. Aber die Investion lohnt sich. Man braucht nur Quattro-LNB und 5/6 Multischalter zu kaufen. Multischalter gibt es schon für mind. 70 Euro und Quattro-LNB mind. 35 Euro.

    Nein, das geht nicht. Jede Receiver braucht eine eigene Leitung, d.h. 2 Leitungen müssen in jede Wohnung verlegt werden. Anders geht das nicht. Wenn für jede Wohnung zwei Leitungen bereits vorhanden sind, dann brauchst du nur 5/6 Multischalter zu erweitern. D.h. noch ein 5/6 Multischalter kaufen. Dann hast du 12 Anschlüsse. ;)

    PS: Eine kleine Zeichnung (damit du dir besser vorstellen kannst)

    [​IMG]

    Quelle: http://www.satlex.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2004
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.005
    AW: Was braucht man und was nicht...

    digital hassu mehr Sender (VIEL MEHR!), vor allem scheinen sich Sender mit Qualität keine Analoge Ausstrahlung leisten zu können.

    irgendwann sicher. Bei Sat kann man wohl sagen "keiner weiß, wann". Schon jetzt kann man aber ziemlich sicher sagen, dass analog eher ab- als aufgeschaltet wird.

    zum Verteiler, ja. Nennt man Multischalter. Ist übrigens analog genauso (nur dass dabei zwischen LNB und Multischalter nur 2 Kabel sind, digital sind's 4).

    12er-Verteiler. Übrigens VÖLLIG egal, ob analog oder digital! Und wenn man eh den Multischalter tauschen muss, nimmt man eben 5/12 statt 3/12, macht auch nicht den Unterschied.
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.005
    AW: Was braucht man und was nicht...

    draufgehen + reload drücken, dann kommt's :)
     
  5. useless one

    useless one Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Was braucht man und was nicht...

    Morgen!

    Habe gestern noch erfahren, daß zwei Mieter in dem Haus schon Digital empfangen (wg. Premiere).
    Also müsste ja schon ein Quattro-LNB an der Schüssel hängen...
    Jetzt müsste der Vermieter also nur noch für 4 weitere Wohnungen einen Multischalter für je ca. 70 EUR kaufen???
    Oder kann man an einen 5/6 Multischalter 5-6 Leitungen klemmen?!

    Und es ist nicht möglich 2 geräte (Wohn-/Schlaf-zimmer) an eine Leitung zu klemmen?
    Da es jau auch ein großer aufwand ist neue Kabel durch das Haus zu ziehen...

    useless one
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Was braucht man und was nicht...

    Ja, 5/6 Multischalter heißt: 5 Eingänge (also vier Ebenen Sat = 1 Orbitposition + Eingang für terrestrisches Fernsehen) und 6 Ausgänge, also max 6 Receiver.

    Das führt leider nicht zum gewünschten Ergebnis. Es ist immer notwendig, eine sternförmige Verteilung anzulegen. Also jeder Receiver braucht eine eigene Leitung.
     
  7. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Was braucht man und was nicht...

    Jupp. allerdings kann man per Splitter auch mehrere Gräte dauerhaft anschließen, solange immer nur eins davon in Betrieb ist (oder wenn man mit beiden in der gleichen Sat-ZF-Ebene bleibt)
     
  8. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.005
    AW: Was braucht man und was nicht...

    nicht zwingend... Die höchste Frequenz, wo Premiere rumsitztsind 12148MHz. Wenn der Receiver lieb ist und wie meiner bis 2150 kann und zugleich das LNB museumsreif (mit LOF von 10) passt das geraadeso. Frag die mal, ob sie XXP, Bahn-TV (12633MHz) bekommen - da ist dann so wirklich Essig. Untenrum geht's auch: Ocko TV (10832), der sollte bei LOF von 10 auch fehlen...


    5/6 heißt 5 rein (low/horizontal, low/vertikal, high/horizontal, high/vertikal, Terrestrisch) und 6 raus.
    Was da nun für Multischalter sitzen, weiß ich nicht - womöglich ist ja sogar alles schon lieb da...

    nicht, wenn beide zugleich laufen sollen. Wenn das nie vorkommt, kann man natürlich den Receiver im Schlafzimmer an den ZFout vom Receiver im Wohnzimmer* hängen. Das Problem sind die 2 bzw. 4 Schaltebenen. Normalerweise sagt der Receiver dem Multischalter "auf diese Leitung bitte low/v". Nun sagt der andere Receiver dahinter "ich will high/h". Was macht der Multi? Hört auf den, der lauter schreit (=schärkeres Signal hat).

    *) ZFout haben nur digitale Receiver!
     
  9. useless one

    useless one Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Was braucht man und was nicht...

    Das ist ja alles nicht so einfach...:confused:

    Habe mir da noch 2 sachen überlegt, bin mir aber nicht sicher ob das Funktioniert.

    1. Angenommen ich hänge in unserer Wohnung einen weitern verteiler an meine Leitung. Kann ich an diesen dann mehrere Receiver anklemmen und verschiedene Programme schauen oder nicht?

    2. Kann ich den Verteiler am dach übergehen, und mit meiner Leitung direkt an das LNB gehen? Dann unten in der Wohnung einen Verteiler anklemmen und meine Geräte an diesem anschließen?

    Haben keine Lust einene Antennenbauer kommen zu lassen, die komplett neue Leitungen legen...

    useless one
     
  10. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.005
    AW: Was braucht man und was nicht...

    :rolleyes: nur gleiche Ebene.

    wäre sinnfrei. Du kannst natürlich an den Durchschleifer vom Multischalter (da kommen alle 4 Leitungen wieder raus) deinen eigenen Multischalter baumeln. Was anderes macht der Techniker dann auch nicht. Wichtig ist halt nur, ob in den vorhandenen Multi 2 (bzw. 3) oder 4 (bzw. 5) Strippen REIN gehen. Bei 2 is essig mit digidol, bei 4 alles ok. Bevor wir das nicht wissen, können wir auch nix zur Kabelvermehrung sagen, das is dann Kaffeesatzlesen.

    geht vermutlich ohne, wenn einer im Haus Ahnung hat, wie man einen F-Stecker andreht und die anderen ihn lassen ;)
     

Diese Seite empfehlen