1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was braucht man für 2 Satelliten 4-5 Empfänger

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von RyoBerlin, 12. November 2005.

  1. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    Anzeige
    Also wie wird das ganze angeschlossen?

    Find nur ne Anleitung für 4 Teilnehmer
    da werden 2 Quattro LNB und 1 9/4 Multischalter benötigt.

    Gibts da noch andere möglichkeiten bei 4 TEilnehmern??
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Was braucht man für 2 Satelliten 4-5 Empfänger

    Für 4 TN ginge das auch mit 2 Quads und 2/1 Diseqc-Schaltern, ist aber wegen der zu erwartenden Betriebssicherheit nicht der Königsweg. Für mehr als 4 TN halt entweder einen passenden 9/x Multischalter oder aber ein Kaskadensystem.
     
  3. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Was braucht man für 2 Satelliten 4-5 Empfänger

    also 8 kabel in nen 9/4er multischalter und 4 kabel raus?


    najut.. dann gehts wohl net anders..

    gibt ja auch 5/4 multischalter und so.. wozu sind die denn dann gut? *G*
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Was braucht man für 2 Satelliten 4-5 Empfänger

    4 Leitungen je Satellit plus 1x für die Terrestrik (Dachantenne/Kabelfernsehen/UKW). Nach Adam Riese ergibt das 5 Eingangs-Leitungen für die Verteilung nur eines Satelliten und 9 Eingangs-Leitungen für die Verteilung von 2 Satelliten.
     
  5. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Was braucht man für 2 Satelliten 4-5 Empfänger

    Berlin.. nix Dachantenne ;) UKW Radio? hmm nö danke und Kabelfernsehn? ... teuer ;)

    hab (anscheinend im falschen thema UPS ;)
    noch gefragt ob man bei 2 Quad LNBs (oder brauch tman dann Quad Switch LNBs?) auch einfach einen "DiSEqC 2/1" nehmen kann für die teilnehmer die beide satelliten empfangen wollen.. oder ob das nicht geht...
    -------------
    da iss ja der text
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Was braucht man für 2 Satelliten 4-5 Empfänger

    1. Kombinationsmöglichkeit= Quattro LNB´s + Multischalter
    2. Kombinationsmöglichkeit= Quad-Switch-LNB´s (hat den MS integriert) + Diseqc 2/1-Schalter.

    Berlin geht sehr wohl Dachantenne :) Nennt sich DVB-T ;) Es ging nur darum Dir zu verdeutlichen, wofür der terrestrische Eingang nutzbar ist, bevor Du auch danach noch fragst.
     
  7. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Was braucht man für 2 Satelliten 4-5 Empfänger

    ach iwatt... man kann DVB-T mitm DVB-S receiver empfangen? ;)

    Ok 2. liest sich doch gut.. wenn das wirklich geht iss das auf alle fälle ne alternative...
    1.ca. 30.-EUR+ca. 80EUR =110.-EUR
    2. ca.60EUR+ca. 4EUR= 64EUR. Wesentlich interessanter
    dann muss sich halt jeder user der bis zu 4 nutzer nen 2/1 schalter holen und dann geht das ja?!
    Wär am besten. Kann man nach und nach aufrüsten :) [also erst LNB1 dann LNB2 und dann den 2/1 schalter (kostet ja kaum was)
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Was braucht man für 2 Satelliten 4-5 Empfänger

    Steht nicht hier, daß man DVB-T mit ´nem DVB-S Receiver empfangen kann, steht nur hier, daß man das DVB-T Signal über einen Multischalter verteilen kann.
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Was braucht man für 2 Satelliten 4-5 Empfänger

    Für die von dir zugrunde gelegten Preise bekommst du nur den hinterletzten Schrott.
    Für einen brauchbaren 9/4 Multischalter muss man ca 150 Euro löhnen. Und ein guter 2/1 Diseqc Schalter kostet knapp 20 Euro.
    Wenn du jetzt noch bedenkst, daß Quad LNBs teurer sind, als Quattro LNBs (ca 30%) kommst du bei beiden Lösungen auf ähnliche Kosten.
    Nur daß die Version mit Quad LNB und Diseqc-Schalter erheblich störungsanfälliger ist. Insbesondere wenn man die allerbilligsten Quad LNBs mit den schrottigsten Diseqc Schaltern kombiniert.

    Lange Freude dürftest du damit auf jeden Fall nicht haben.

    Dazu musst du dich nur mal hier durchs Forum lesen. Diseqc Schalter, die nicht schalten, Quad LNBs, bei denen sich die Receiver gegenseitig beeinflussen. Quad LNBs, die nicht mehr zwischen Low und Highband umschalten, oder zwischen Horizontal und Vertikal.
    Oder einfach absolut miese Empfangsleistung durch schlechtes LNB.

    Gruß Indymal
     
  10. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Was braucht man für 2 Satelliten 4-5 Empfänger

    Man muss ja nicht die Geräte im Teuren Fachmarkt kaufen!

    bei eBay gibts dieselben für weniger!

    Preis ist nicht gleich qualität!


    Scüssel 85cm zb. haben wir 15eur gezahlt!
    Schrott?
    Ok vielleicht hätten wir sie lieber für 45eur bei Conrad kaufen sollen dann wär sie sicher besser.......
     

Diese Seite empfehlen